Thalia.de

Animox. Das Heulen der Wölfe

(24)
Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt,
wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?
Eine Heldengeschichte mit Warrior-Cats-Appeal.
Portrait
Aimée Carter wurde 1986 in Michigan geboren, wo sie heute noch lebt. Bereits mit elf Jahren hat sie angefangen, Romane zu schreiben. Sie geht gern ins Kino, spielt mit ihren Hunden und liebt es, jeden Morgen das Kreuzworträtsel in der Zeitung zu lösen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4623-7
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 1970/156/39 mm
Gewicht 625
Auflage 1
Illustratoren Frauke Schneider
Verkaufsrang 4.445
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45346735
    Woodwalkers. Carags Verwandlung
    von Katja Brandis
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 39262528
    Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch
    von Kathryn Littlewood
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45228993
    Die Feder eines Greifs / Drachenreiter Bd.2
    von Cornelia Funke
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45245248
    Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt
    von Nicholas Gannon
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 18771843
    Der Tag, an dem ich cool wurde / Martin und Karli Bd.1
    von Juma Kliebenstein
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45228887
    Das Beste von Lena
    von Kirsten Boie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37928331
    Der unvergleichliche Ivan
    von Katherine Applegate
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 29973949
    Der neue Fußball / Leserabe tiptoi® Bd.2
    von Erhard Dietl
    (2)
    Buch (Ringbuch)
    14,99
  • 45119475
    Nicolas Calva. Das magische Amulett
    von Jennifer A. Nielsen
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 37401704
    Totgesagte leben länger / Scary Harry Bd.2
    von Sonja Kaiblinger
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 20459358
    Die Entführung / Die Legende der Wächter Bd.1
    von Kathryn Lasky
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 45376313
    Die Finstersteins (Bd. 1)
    von Kai Lüftner
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 45119225
    Der Sternenpfad / Warriors Cats - Der Ursprung des Clans Bd.6
    von Erin Hunter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 47707662
    Warrior Cats - Die Welt der Clans. Die letzten Geheimnisse
    von Erin Hunter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 47707863
    Vision von Schatten. Die Mission des Schülers
    von Erin Hunter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 32017717
    Das Buch Rubyn
    von John Stephens
    (11)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 17,99
  • 42397800
    Armans Geheimnis
    von Tinka Edel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 21398347
    In die Wildnis / Warrior Cats Staffel 1 Bd.1
    von Erin Hunter
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 48041129
    Woodwalkers (2). Gefährliche Freundschaft
    von Katja Brandis
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Action pur...“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Diese neue Tierwandler-Fantasy-Serie für Kids ab ca.10 Jahren hat es in sich : Atemholen zwischendurch ist vielleicht noch möglich,mehr aber auch nicht !
Simon lebt in New York,ist schmächtig gebaut und das Mobbingopfer für einige Jungs aus seiner Klasse. Seine Mutter ist ständig auf Reisen und da er Halbwaise ist, zieht ihn sein Onkel
Diese neue Tierwandler-Fantasy-Serie für Kids ab ca.10 Jahren hat es in sich : Atemholen zwischendurch ist vielleicht noch möglich,mehr aber auch nicht !
Simon lebt in New York,ist schmächtig gebaut und das Mobbingopfer für einige Jungs aus seiner Klasse. Seine Mutter ist ständig auf Reisen und da er Halbwaise ist, zieht ihn sein Onkel Darryl mehr oder weniger alleine auf.Seit einigen Wochen allerdings kann Simon auf einmal Tiere verstehen und obwohl sein Onkel es ihm verboten hat, lässt der einsame Junge Tauben und Mäuse in sein Zimmer.Plötzlich aber explodiert sozusagen Simons kleine Welt:seine gerade zurückgekehrte Mutter wird von einer Ratteninvasion entführt,sein Onkel verwandelt sich in einen Wolf und der Junge landet bei den „Animox“.Diese sind Menschen,die sich in Tiere verwandeln können,untereinander gerade bekriegen und Simons Familie spielt eine Schlüsselrolle dabei...Und für seine Familie wird Simon kämpfen !
Einfach klasse, wie die Autorin die Wandlung des zurückhaltenden Teenagers ,der manchmal das Gefühl hat, von einer Dampfwalze überrollt zu werden, entwickelt:
zu allem entschlossen und mit Köpfchen laviert der Junge sich durch eine ihm fremde Welt - bis zum besonderen Ende…
Wirklich spannende Tierwandler-Fantasy für Teens – Teil 2 "Das Auge der Schlange"erscheint im Frühjahr 2017

„spannend“

Verena Kuhn, Thalia-Buchhandlung Pirna

Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?

„Tierreiches Abenteuer!“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Animox hat mich als Buch schon auf den ersten Seiten mit viel Spannung überzeugt. Man kann sich als Leser sehr gut in die Figuren reinfühlen und man staunt nicht selten über die vielen guten Ideen der Autorin. Sie versteht sich darauf den Leser zu überraschen und viele kleine, liebevolle Details machen Animox für mich zu einem unglaublich Animox hat mich als Buch schon auf den ersten Seiten mit viel Spannung überzeugt. Man kann sich als Leser sehr gut in die Figuren reinfühlen und man staunt nicht selten über die vielen guten Ideen der Autorin. Sie versteht sich darauf den Leser zu überraschen und viele kleine, liebevolle Details machen Animox für mich zu einem unglaublich lensenswerten Kinderbuch.
Ein fantastischer Schmöker für alle Abenteuersucher, Tierfreunde und all jene, die gerne mal aus ihrer Haut heraus möchten.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
22
2
0
0
0

noch Ausbaufähig
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2017

Ich gebe zu, dass ich das Buch eigentlich nur für meine Tochter Emma gekauft habe. Aber wo es nun schon mal auf meinem Reader war konnte ich dann doch nicht widerstehen ?. Simon wächst bei seinem Onkel in New York auf, ihm geht es gut, aber glücklich ist er nicht.... Ich gebe zu, dass ich das Buch eigentlich nur für meine Tochter Emma gekauft habe. Aber wo es nun schon mal auf meinem Reader war konnte ich dann doch nicht widerstehen ?. Simon wächst bei seinem Onkel in New York auf, ihm geht es gut, aber glücklich ist er nicht. Die einzigen Lichtpunkte sind die Postkarten, die ihm seine Mutter aus der ganzen Welt schickt. Er ist ein Außenseiter und hütet ein Geheimnis: Er kann mit Tieren sprechen! Sein einzig wahrer Freund ist eine Maus die fernsehsüchtig ist ? An seinem 12. Geburtstag überschlagen sich jedoch die Ereignisse. Als seine Mutter ihn zu seinem Geburtstag endlich einmal wieder besucht werden sie von einer Horde wild gewordener Ratten überfallen und seine Mutter entführt. Während der temporeichen und gefährlichen Suche nach seiner Mutter erfährt Simon dass seine Familie zu den sogenannten Animox zählt ? Menschen, die sich in Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox und lernt an seinem neuen Wohnort ? der Schule der Animox neue, aber nicht unbedingt besonders nette Familienmitglieder kennen. Die Story ist auf den ersten Blick der von Harry Potter nicht unähnlich. Ein Junge wächst ohne Eltern auf, ist ein Außenseiter und hat eine magische Gabe. An seinem Geburtstag findet er seine wahre Identität heraus und kommt auf eine verborgene Schule mit lauter magisch begabten Kinder. Dort findet er neue Freunde aber auch üble Feinde. Eine Prophezeiung gibt Hinweise darauf wie es weiter geht und der Junge ist unsicher ob er der Bestimmte ist oder jemand anderer. Ich muss gestehen dass auch mir das eine Spur zu viel Parallelen sind. Schade, denn die Welt der Animox hätte so viel mehr Potential. Nichts desto trotz habe ich das Buch gern gelesen und lese auch aktuell Band 2 Animox ? das Auge der Schlange. Alles in allem war Animox ? das Heulen der Wölfe sehr spannend aber ich habe es mehr als Vorgeschichte zur eigentlichen Handlung empfunden. Die Protagonisten wurden vorgestellt und auch die Prophezeiung rund um den Bestienkönig. Ich bin gespannt ob die Autorin die Erwartungen Ihrer Leser in Band 2 erfüllen kann und eine eigenständige furiose Geschichte bietet, die nicht mehr so sehr an Hogwarts erinnert. Ich empfehle das Buch für Kinder und Jugendliche ab 10 ? auch besonders Jungs werden Ihren Spaß mit Simon und seinen Abenteuern haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich brauche mehr!
von Mii's Bücherwelt am 26.03.2017

Inhalt Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten... Inhalt Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann? Charaktere Simon ist ein sehr lebendiger und aufgeweckter Protagonist. Er ist sehr spontan und will frei sein, auch wenn das nicht so einfach ist. Außerdem ist Simon sehr mutig und tapfer. Wenn es um seine Familie geht wird er leichtsinnig und versucht sie mit allem was er hat zu beschützen. Des Weiteren kann man über Simon sagen, dass er nicht wirklich immer denkt, er macht einfach. Winter ist ein sehr cleveres Mädchen. Sie ist sehr mutig und auch stark. Des Weiteren ist Winter tapfer und muss leider auf die harte Tour erfahren, dass Ehrlichkeit am längsten währt und das es einem nichts bringt, wenn man lügt. Jam ist ein sehr mutiger Junge. Er ist sehr tapfer, aber auch wahnsinnig verspielt. Jam ist sehr freundlich und auch offen, er kommt auf die Leute zu und es fällt einem leicht, ihn zu mögen. Außerdem ist er sehr clever und fürsorglich. Darryl ist ein sehr toller Mann. Er ist immer für Simon da und er ist wahnsinnig loyal. Außerdem ist er sehr beschützend und fürsorglich. Des Weiteren ist er sehr liebevoll und auch tapfer. Darryl ist sehr familienbewusst. Nolan ist ein sehr hochnäsiger Junge. Er ist aber auch freundlich und fürsorglich. Des Weiteren kann er richtig eingebildet sein und ist auch sehr tapfer. Ariana ist ein sehr starkes Mädchen. Sie hat eine eigene Meinung und denkt auch eigenständig. Des Weiteren ist sie hochnäsig und eingebildet. Aber auch sie kann anders sein. Malcome ist ein sehr starker Mann. Er hat einen eigenen Kopf, den man ihm manchmal etwas zurecht rücken muss, aber dann passt es wieder. Außerdem ist er sehr tapfer und mutig. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und locker. Außerdem ist es sehr leicht zu verstehen und zu lesen, was das Lesen sehr angenehm macht. Und die Autorin schafft es an den richtigen Stellen Spannung aufzubauen. Auch gefällt mir das gewählte Tempo der Autorin sehr gut, es geht nicht zu schnell, aber auch nicht unnötig langsam. Der Inhalt gefällt mir gut. Es ist jetzt nichts so neues, aber trotzdem richtig gut. Mir gefällt die Idee, dass sie mit Tieren reden können und sich auch in solche verwandeln können, sehr gut. Außerdem finde ich es schön erklärt, wie das alles so abläuft und die Charaktere entwickeln sich schön weiter! Zur Autorin Aimée Carter wurde 1986 in Michigan geboren, wo sie heute noch lebt. Bereits mit elf Jahren hat sie angefangen, Romane zu schreiben. Sie geht gern ins Kino, spielt mit ihren Hunden und liebt es, jeden Morgen das Kreuzworträtsel in der Zeitung zu lösen. Empfehlung Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen, es ist einfach traumhaft, egal wie alt ihr seid.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krieg der Tierwandler
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu Wulmstorf am 15.03.2017

Inhalt: Eigentlich ist der zwölfjährige Simon Thorn ein ganz normaler Junge, allerdings mit einem großen Geheimnis: Er kann mit Tieren sprechen. Als eines Tages seine Mutter von Ratten entführt wird, und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, erfährt er die Wahrheit über seine Gabe: Er ist ein Animox.... Inhalt: Eigentlich ist der zwölfjährige Simon Thorn ein ganz normaler Junge, allerdings mit einem großen Geheimnis: Er kann mit Tieren sprechen. Als eines Tages seine Mutter von Ratten entführt wird, und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, erfährt er die Wahrheit über seine Gabe: Er ist ein Animox. Genau wie seine Familie, kann Simon sich in ein mächtiges Tier verwandeln. Noch weiß er nicht, ob auch er zum Wolf animagieren wird - wie sein Onkel, oder in einen Goldadler - wie seine Mutter. Vielleicht ist er aber auch ein Nachfahre des Bestienkönigs, der sich in alle Tierarten verwandeln kann. Simon gerät mitten in einen Kampf der fünf Tierreiche und erkennt bald seine wahre Bestimmung. Meine Meinung: Da ich Wölfe gerne mag, haben mich Cover und Titel dieses Buches sofort angesprochen. Ich habe gleich angefangen zu lesen und fand die Geschichte von Beginn an spannend. Im weiteren Verlauf passiert wahnsinnig viel. Man lernt die wichtigsten Figuren und Tiere kennen, sowie die Konflikte zwischen den Tierkönigreichen. Besonders gut hat mir die Hauptfigur Simon Thorn gefallen. Er ist ein Außenseiter, der sich nicht unterkriegen lässt und für seine Ziele kämpft. Ich fand auch den Schauplatz – unter dem Central Park Zoo - sehr interessant, weil dort die besten Animoxschüler ausgebildet werden. Jeder Animox gehört einem der fünf Königreiche an: dem Vogelreich, dem Säugerreich, dem Insektenreich, dem Reptilienreich oder dem Unterwasserreich. Während ihrer Ausbildung müssen die Schüler gegeneinander im Wettkampf antreten um ihre Fähigkeiten zu schulen. Es geht um Mut, Geschick und Intelligenz, um sich allen Hindernissen widersetzen zu können. Die Story ist wirklich gut durchdacht und immer wieder überraschend. Und da sehr viele Tiere mitwirken, bin ich als Tierfreundin voll auf meine Kosten gekommen. Ich freue mich schon auf Band 2. Fazit: Spannende Unterhaltung bis zur letzten Seite. Ein Abenteuer für Kinder ab 11 Jahren und Erwachsene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Animox. Das Heulen der Wölfe

Animox. Das Heulen der Wölfe

von Aimee Carter

(24)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=
Animox. Das Auge der Schlange

Animox. Das Auge der Schlange

von Aimee Carter

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen