Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung

Occupy Wall Street. Gezi-Park, Tahrir, Majdan. Ferguson und Hongkong. Tea Party. Pegida. Die »Politik der Straße« hat Hochkonjunktur, wirft aber auch Fragen auf. Sind solche Versammlungen als Ausdruck der Souveränität des Volkes aus radikaldemokratischer Perspektive zu begrüßen oder geben sie Anlass zur Sorge vor der Herrschaft des »Mobs«? Und wer ist überhaupt »das Volk«? Judith Butler geht den Dynamiken und Taktiken öffentlicher Versammlungen unter den derzeit herrschenden ökonomischen und politischen Bedingungen auf den Grund. In Erweiterung der sprechaktzentrierten Theorie der Performativität und gegen Hannah Arendts »körperlose« Konzeption politischen Handelns unterstreicht sie die Bedeutung der physischen Präsenz kollektiver Akteure im öffentlichen Raum und arbeitet an aktuellen Beispielen die Effekte dieser Ausdrucksdimension heraus sowie die Inklusions- und Exklusionsmechanismen, die dabei am Werk sind. Der kollektive Schrei »Wir sind das Volk!« zieht eben auch eine Grenze und lässt die Frage, wer wirklich das Volk ist, umso deutlicher hervortreten. Fluchtpunkt dieses hochpolitischen Buches ist eine Ethik des gewaltlosen Widerstands in einer gefährdeten Welt, in der die Grundlagen solidarischen Handelns allmählich zerfallen oder zerstört werden.
Portrait
Judith Butler, geboren 1956, lehrt Rhetorik, Komparatistik und Gender Studies in Berkeley, Kalifornien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 350, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518748145
Verlag Suhrkamp
eBook
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46493154
    Die Musik und das Unaussprechliche
    von Vladimir Jankelevitch
    eBook
    24,99
  • 42835785
    Geld aus dem Nichts
    von Mathias Binswanger
    eBook
    21,99
  • 45254783
    Ein Raum für die Seele
    von Maarten Buuren
    eBook
    21,99
  • 46335886
    Eisige Engel
    von Rosemarie Bus
    eBook
    7,99
  • 42399801
    Die Nacht brennt
    von Sarah Butler
    eBook
    12,99
  • 27024416
    Es fehlt mir nicht, am Meer zu sein
    von Maximilian Buddenbohm
    (1)
    eBook
    8,99
  • 26767417
    Anleitung zum Unglücklichsein
    von Paul Watzlawick
    (17)
    eBook
    7,99
  • 45747066
    Wir Kassettenkinder
    von Stefan Bonner
    eBook
    14,99
  • 46276227
    Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral
    von Michael Tomasello
    eBook
    27,99
  • 45254766
    Das Buch vom Glücklichsein
    von Jorge Bucay
    eBook
    14,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 44792448
    Regenbogenland
    von Elsa Joubert
    eBook
    6,99
  • 30591454
    Die Gender-Theorie von Judith Butler und ihre Anwendung auf Erzählungen von Judith Hermann
    von Antje Meierhoff
    eBook
    12,99
  • 47967690
    Verwaltung verstehen
    von Wolfgang Seidel
    eBook
    14,99
  • 34368615
    Praxis Sozialer Arbeit: Familie im Mittelpunkt
    von Klaus D. Müller
    eBook
    20,99
  • 36042941
    Am Scheideweg
    von Judith Butler
    eBook
    25,99
  • 46493153
    Ausgang aus der langen Nacht
    von Achille Mbembe
    eBook
    23,99
  • 47025920
    Mein Iran
    von Shirin Ebadi
    eBook
    9,99
  • 45014867
    Notes Toward a Performative Theory of Assembly
    von Judith Butler
    eBook
    24,52
  • 46272613
    Südosteuropa
    von Marie-Janine Calic
    (1)
    eBook
    31,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung - Judith Butler

Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung

von Judith Butler

eBook
23,99
+
=
Vom Kontinent zur Union - Luuk van Middelaar

Vom Kontinent zur Union

von Luuk van Middelaar

eBook
23,99
+
=

für

47,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen