Anna Karenina

Vollständige und illustrierte Ausgabe (HD)

(50)
Anna Karenina - Vollständige und illustrierte Ausgabe mit Personenregister
*** Überarbeitete Fassung mit bunten Illustrationen (HD) von Helen Mason Grose ***
Drei berühmte Ehebrecherinnen kennt die europäische Literatur: die deutsche Effi Briest, die französische Madame Bovary und die russische Anna Karenina.
Die Geschichte um Anna Karenina fokussiert sich auf Ehe und Ehebruch in einer konservativen Gesellschaft. Anna Karenina nimmt sich das Recht, einer lieblosen Ehe zu entfliehen, sie stürzt sich in eine "unerhörte" Affäre mit dem Grafen Wronskij. Die Katastrophe muss ihren Lauf nehmen.
"Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche ist auf ihre eigene Weise unglücklich.", einer der berühmtesten Anfänge der Literatur gibt den Ton der Geschichte vor. Das auch "Anna-Karenina-Prinzip" genante Postulat fordert zum Glücklichsein viele Faktoren, aber zum Unglücklichsein reicht derer schon einer.
3. Auflage
Umfang: 1519 Normseiten bzw. 1750 Buchseiten
Portrait
Leo Nikolajewitsch Tolstoi wird am 9. September 1828 in Jasnaja Poljana in eine russische Adelsfamilie hineingeboren. Weil er früh seine Eltern verliert, wird er von einer Tante erzogen. Zwischen 1844 und 1847 besucht er die Universität von Kasan, doch das Studium der Orientalistik und Rechtswissenschaft bricht er ohne Examen ab. Auch den ursprünglichen Plan, in den diplomatischen Dienst einzutreten, verwirft er.
Seine Arbeit wird zunehmend von ethischen und religiösen Themen bestimmt. Unter diesen Vorzeichen entstehen auch seine großen Romane Krieg und Frieden (1868/69) und Anna Karenina (1875-1877).
»Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich.« Dieser erste Satz des Romans wird auch als »Anna-Karenina-Prinzip« bezeichnet, und hat ebenso wie andere Teile des Inhalts mehr als 130 Jahre nach seinem Erscheinen nicht an Gültigkeit verloren. »Anna Karenina« gilt mit Recht als ein Klassiker der Weltliteratur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 1750, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783954180882
Verlag Null Papier Verlag
Illustratoren Helen Mason Grose
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45815401
    Die Ehre meiner Seele
    von Bridget Sabeth
    eBook
    2,49
  • 38948233
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    2,49
  • 33754942
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    14,99
  • 45268196
    Jenseits von Afrika
    von Tania Blixen
    eBook
    14,99
  • 40942264
    Kühn hat zu tun
    von Jan Weiler
    (35)
    eBook
    9,99
  • 31511550
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    1,99
  • 30630365
    Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    3,99
  • 24479051
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (152)
    eBook
    8,99
  • 39788563
    Anna Karenina
    von Leo Tolstoy
    eBook
    7,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (53)
    eBook
    12,99
  • 32891657
    Die Gabe des Commissario Ricciardi
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
  • 43253989
    Kinder des Glücks
    von Gina Holden
    eBook
    2,99
  • 64518172
    Unschuldiges Herz: Nadelstiche
    von Jana S. Morgan
    (1)
    eBook
    2,99
  • 53009485
    Revenants / Druidenseele Bd.1
    von Tina Tannwald
    (1)
    eBook
    2,99
  • 40149178
    Ashley Parker - Fluch der Meere (Historischer Roman)
    von W. A. Hary
    eBook
    4,99
  • 56071761
    Das Herz von Afrika
    von Beverley Harper
    eBook
    6,99
  • 82604322
    Enneleyn und der Nordmann
    von Anke Bergmann
    eBook
    2,99
  • 64552382
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (9)
    eBook
    8,49
  • 44904765
    Groß, blond, Rockstar! Traummann?
    von Sandra Helinski
    (24)
    eBook
    4,99
  • 55741752
    Es war eine schreckliche Nacht
    von Glenn Stirling
    eBook
    2,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Buch, perfekt in Form und Inhalt“

Claudia Hüllmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg (Allee-Center)

Was für ein wunderbares Buch! Anna Karenina gehört, neben Hans Castorp aus dem Zauberberg, zu meinen liebsten Romanhelden.
Sie ist so unglaublich menschlich in ihrer Liebe und ihrer Verzweiflung, ihrer Eifersucht und ihrem Glück.Tolstois Roman beginnt im Jahr 1872 ,und er ist so modern wie wenige aktuelle Bücher.
Die Neuübersetzung
Was für ein wunderbares Buch! Anna Karenina gehört, neben Hans Castorp aus dem Zauberberg, zu meinen liebsten Romanhelden.
Sie ist so unglaublich menschlich in ihrer Liebe und ihrer Verzweiflung, ihrer Eifersucht und ihrem Glück.Tolstois Roman beginnt im Jahr 1872 ,und er ist so modern wie wenige aktuelle Bücher.
Die Neuübersetzung von Rosemarie Tietze ist ausgesprochen detailgenau, die ausführlichen Anmerkungen sind hilfreich und erklären vieles, was man sonst überlesen hätte.
Der Hanser-Verlag hat sich mit der Gestaltung dieses Buches große Mühe gegeben, es ist eine Freude und ein Genuß,dieses Dünndruck-Leinen-Kunstwerk in den Händen zu halten.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Unbedingt lesen!
So fesselnd und tragisch.
Unbedingt lesen!
So fesselnd und tragisch.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Anna Karenina gehört zu den klassischen tragischen Liebesgeschichten.
Auch heutige Leser geraten sofort in den Bann des Buchs.
Die Sprache ist der Wahnsinn und Anna bleibt im Kopf
Anna Karenina gehört zu den klassischen tragischen Liebesgeschichten.
Auch heutige Leser geraten sofort in den Bann des Buchs.
Die Sprache ist der Wahnsinn und Anna bleibt im Kopf

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Die Freiheit hat ihren Preis. Die Freiheit hat ihren Preis.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine der dramatischsten Liebesgeschichten aller Zeiten. Die poetische Sprache und das zeitlose Thema begeistern auch heute noch eine ganze Schar an Lesern. Wunderschön! Eine der dramatischsten Liebesgeschichten aller Zeiten. Die poetische Sprache und das zeitlose Thema begeistern auch heute noch eine ganze Schar an Lesern. Wunderschön!

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein sehr dicker Schmöker, dessen Lektüre sich aber lohnt! Die tragische Geschichte der Protagonistin ist nicht umsonst weltbekannt. Ein sehr dicker Schmöker, dessen Lektüre sich aber lohnt! Die tragische Geschichte der Protagonistin ist nicht umsonst weltbekannt.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Großer Klassiker, gewaltige Sprache und an Dramatik kaum zu überbieten -immer wieder lesenswert. Großer Klassiker, gewaltige Sprache und an Dramatik kaum zu überbieten -immer wieder lesenswert.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Klassiker können auch spannend sein. Anna Karenina ist eine Frau zwischen zwei Männern. Leider lebte sie zu einer Zeit als das nur in einer Katastrophe enden konnte. Einfach toll. Klassiker können auch spannend sein. Anna Karenina ist eine Frau zwischen zwei Männern. Leider lebte sie zu einer Zeit als das nur in einer Katastrophe enden konnte. Einfach toll.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker !! Ein Klassiker !!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Klassiker für geübte Leser. Tolstojs Figurenreichtum macht es manchmal schwierig, der faszinierenden Geschichte zu folgen. Klassiker für geübte Leser. Tolstojs Figurenreichtum macht es manchmal schwierig, der faszinierenden Geschichte zu folgen.

„Ein Klassiker!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eines der Bücher, das definitiv in den Schrank einer jeden Leseratte gehört! Wie meine Vorredner bereits anmerkten.... die Beschreibungen sind z.T. langatmig. Aber gerade das macht auch den Charme Tolstoi's aus.

Druckqualität und Übersetzung sind in Ordnung. Teilweise finden sich aber noch kleine Fehler, die das Lektorat wohl übersehen
Eines der Bücher, das definitiv in den Schrank einer jeden Leseratte gehört! Wie meine Vorredner bereits anmerkten.... die Beschreibungen sind z.T. langatmig. Aber gerade das macht auch den Charme Tolstoi's aus.

Druckqualität und Übersetzung sind in Ordnung. Teilweise finden sich aber noch kleine Fehler, die das Lektorat wohl übersehen hat.

„Das Buch der Bücher“

Jan-Hendrik Kopf, Thalia-Buchhandlung Bremen

Was bringt einen dazu, ein Buch mit mehr als 1200 Seiten zu lesen? Zum Beispiel dieser erste Satz: „Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich, jede unglückliche Familie ist unglücklich auf ihre Weise.“ Selten haben 14 Worte das tiefere Verständnis für des Menschen Leid so präzise und allumfassend eingefangen. Noch weniger Worte Was bringt einen dazu, ein Buch mit mehr als 1200 Seiten zu lesen? Zum Beispiel dieser erste Satz: „Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich, jede unglückliche Familie ist unglücklich auf ihre Weise.“ Selten haben 14 Worte das tiefere Verständnis für des Menschen Leid so präzise und allumfassend eingefangen. Noch weniger Worte bedarf es indes, um die Brillanz dieses Buches zu umschreiben: „Anna Karenina“ ist ein Meisterwerk, ein Jahrhundertbuch. Es ist DER große Gesellschaftsroman der Weltliteratur und beinhaltet auf konzentrierte Weise all das Wesentliche und Unwesentliche, das Tolstoi zu einem der großen Meister der Literaturgeschichte macht. Die Handlung um die titelgebende Heldin Anna Arkadjewna Karenina an dieser Stelle umreißen zu wollen, stellt ein in besonderem Maße unmögliches Vorhaben dar, weswegen ich mich auf folgende Informationen beschränken möchte: Tolstoi entspannt auf meisterliche Weise verschiedenste Handlungsstränge um ein gutes Dutzend Hauptpersonen, die alle für sich genommen bereits genügend Stoff für ein ganzes Buch hergeben würden, in ihrer Gesamtkomposition und Verflechtung aber etwas noch Größeres ergeben. „Anna Karenina“ ist dabei nicht nur ein Gesellschaftsroman, ein fulminantes, von Meisterhand komponiertes Sittengemälde des 19. Jahrhunderts zu Zeiten des russischen Zarentums, das sowohl das dekadent-artifizielle Leben des aristokratischen Hochadels als auch das von Entbehrungen gekennzeichnete Dasein der Bauern und der Landbevölkerung beleuchtet. Es ist mehr. Viel mehr. Der Text ist von geradezu berauschender philosophischer und psychologischer Tiefe, ein Spiegel der Weltanschauungen und Religion, deren Reflexionen den Roman zu einem allumfassenden Werk über die menschliche Seele werden lassen. Letzten Endes ist „Anna Karenina“ aber vor allem auch eines: Eine Brandschrift für die Humanität. Besonderes Lob soll abschließend noch die vorliegende Ausgabe des Hanser Verlages in der Übersetzung von Rosemarie Tietze genießen. Hier werden zum ersten Mal die sprachliche Opulenz und Finesse Tolstois erfassbar, die dem Text eine ganz eigene, unerreichte Authentizität verleihen. Müsste ich mich bis auf eines von allen meinen Büchern trennen, ich würde dieses hier behalten.

„Auf die Sprache kommt es an...“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein Klassiker in neuem Kleid!
Neu übersetzt und liebevoll gestaltet - ein Muss für bibliophile Leser, die nicht nur auf die Sprache, sondern auch auf das Äußere des Buches Wert legen!
Ein Klassiker in neuem Kleid!
Neu übersetzt und liebevoll gestaltet - ein Muss für bibliophile Leser, die nicht nur auf die Sprache, sondern auch auf das Äußere des Buches Wert legen!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Klassiger, der unglückliche Liebe in Russland darstellt und so gar nicht recht ein Happy End hat. Einfach monumental, gewaltig, großartig. Ein Klassiger, der unglückliche Liebe in Russland darstellt und so gar nicht recht ein Happy End hat. Einfach monumental, gewaltig, großartig.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein weiterer Klassiker für das Bücherregal. Gehört zum Glück nicht zum Stoff eine Deutsch-Leistungskurses und ist ansonsten auch nicht besonders leicht verdaulich. Ein weiterer Klassiker für das Bücherregal. Gehört zum Glück nicht zum Stoff eine Deutsch-Leistungskurses und ist ansonsten auch nicht besonders leicht verdaulich.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422705
    Die Frau von dreißig Jahren
    von Honore de Balzac
    eBook
    2,99
  • 24414231
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    eBook
    1,99
  • 24478840
    Emma
    von Jane Austen
    eBook
    8,99
  • 24479051
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (152)
    eBook
    8,99
  • 24573586
    Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    eBook
    9,99
  • 24573595
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    eBook
    8,99
  • 26772781
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    9,99
  • 28064679
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    eBook
    1,99
  • 30443314
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas d.J.
    eBook
    2,99
  • 31029974
    Nana
    von Emile Zola
    eBook
    3,99
  • 31131919
    Der Idiot
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    12,99
  • 31148089
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    eBook
    0,99
  • 32737041
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    9,99
  • 32805644
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    0,99
  • 36759487
    Die Zarin der Nacht
    von Eva Stachniak
    (9)
    eBook
    9,99
  • 37652009
    Vom Winde verweht
    von Margaret Mitchell
    eBook
    12,99
  • 37934699
    Die Kameliendame (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Alexandre Dumas
    eBook
    0,99
  • 40942580
    Doktor Shiwago
    von Boris Pasternak
    eBook
    12,99
  • 42498301
    Die Winterprinzessin
    von Sandra Lessmann
    eBook
    9,99
  • 42804894
    Scholastic Classics
    von Emily Bronte
    eBook
    6,69

Kundenbewertungen


Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
37
12
1
0
0

ein grossartiges Buch gut umgesetzt
von Martina aus Xanten am 21.07.2012

Normalerweise würde ich nur vier Sterne geben, da es sich hier nicht um eine neuere Übersetzung handelt. Allerdings kostet das Buch nur 1,99 und der Text ist natürlich immer noch grossartig. Zur Not einfach mal eine Leseprobe laden. Daher doch und gerne: 5 Sterne (Huch, reimt sich ja!)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wundervoll schmerzhaft... schön..
von Anna aus Schwarzenfeld am 24.06.2012

Habe das Buch zuletzt zum Abitur hin gelesen. Es ist für mich immer noch unerreicht. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich hier eine so günstige, digitale Version gefunden habe. Es gibt ein paar Passagen, die ich unbedingt gerne noch einmal lesen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
gelungen
von Thomas am 04.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zur Qualität des Textes gibt es nicht mehr viel zu sagen. Es ist ein - wenn nicht DER Klassiker - der russischen und europäischen Literatur. Sprachgewaltig und voller Leben. Natürlich habe ich diese Version als gedruckte Ausgabe. Ich wollte es aber auch als Ebook-Version haben. Diese Version gefiel mir nach dem Herunterladen... Zur Qualität des Textes gibt es nicht mehr viel zu sagen. Es ist ein - wenn nicht DER Klassiker - der russischen und europäischen Literatur. Sprachgewaltig und voller Leben. Natürlich habe ich diese Version als gedruckte Ausgabe. Ich wollte es aber auch als Ebook-Version haben. Diese Version gefiel mir nach dem Herunterladen verschiedener Test-Kapitel am besten: Inhaltsverzeichnis stimmt, es gibt ein praktisches Personenverzeichnis, Fußnoten sind auch richtig verlinkt. So lässt es sich vernünftig lesen. Und bei dem Preis kann man sowieso nicht meckern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Anna Karenina - Leo N. Tolstoi

Anna Karenina

von Leo N. Tolstoi

(50)
eBook
1,99
+
=
Tag 21 / The 100 Bd.2 - Kass Morgan

Tag 21 / The 100 Bd.2

von Kass Morgan

eBook
9,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen