Thalia.de

Anna Sacher und ihr Hotel

Im Wien der Jahrhundertwende

(3)
Ihre Gäste und ihr Gespür für die Wiener Gesellschaft haben sie berühmt gemacht: Anna Sacher, legendäre Chefin des Hotel Sacher zur Zeit der Jahrhundertwende. Das Hotel wird zur Bühne, auf der sich alle begegnen: Kaiserin Sissi, Kronprinz Rudolf, Schnitzler, Klimt, Mahler, die Rothschilds und Wittgensteins. Die Geschichte eines außergewöhnlichen Lebens und zugleich ein Stück europäische Kulturgeschichte.
Rezension
"Gelungene Mischung aus Realität und Fiktion" Neue Westfälische
Portrait
Monika Czernin studierte Pädagogik, Politikwissenschaft, Publizistik und Philosophie in Wien und arbeitete für Radio und Fernsehen, anschließend als Kulturredakteurin für die Tageszeitung 'Die Presse'. Seit der Geburt ihrer Tochter lebt sie als freie Autorin und Journalistin in München, wo sie für 'Focus' und andere Zeitschriften tätig ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10058-4
Verlag Penguin Verlag
Maße (L/B/H) 186/126/29 mm
Gewicht 347
Originaltitel Das letzte Fest des alten Europa
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Verkaufsrang 29.829
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253345
    Amber und ihr Esel
    von Tracy Austwick
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 15588934
    Royal Weddings / Königliche Hochzeiten
    von Friederike Haedecke
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 35359555
    Die Jazz-Baroness
    von Hannah Rothschild
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28891440
    Die Engel von Paul Klee
    von Boris Friedewald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 30504713
    Victoria
    von Stefan Blatt
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45230346
    Marco Polo: Bis ans Ende der Welt
    von Oliver Plaschka
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 25782078
    Veuve Clicquot
    von Tilar J. Mazzeo
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 43074485
    Rilke und die Frauen
    von Heimo Schwilk
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45165282
    Der Fall Paul Kammerer
    von Klaus Taschwer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45267293
    Wien streng geheim!
    von Johannes Sachslehner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,90
  • 44953403
    In Guccis Namen
    von Patricia Gucci
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,95
  • 45327108
    Liselotte von der Pfalz
    von Karin Feuerstein-Prasser
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45351636
    Im Schatten der Päpste
    von Christa Langen-Peduto
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 4580340
    EigenSinnige Frauen
    von Dieter Wunderlich
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 26146290
    Ein ungezähmtes Leben
    von Jeannette Walls
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46420507
    Sie wollten den Krieg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 32160055
    Kaiserin Elisabeth und ihre Töchter
    von Martha Schad
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 47093183
    Instinkt – 800 Kilometer zu Fuß durch die Wildnis Australiens
    von Sarah Marquis
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (4)
    Buch (Paperback)
    17,95
  • 48808625
    Madame Nina weiß alles
    von Nina Janousek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Eine sehr lesenswert geschriebene Romanbiografie. Eine sehr lesenswert geschriebene Romanbiografie.

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Tauchen Sie ein in die Welt der Anna Sacher zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Begegnen Sie dem "Who is Who" von Wien und genießen Sie diese Biographie. Tauchen Sie ein in die Welt der Anna Sacher zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Begegnen Sie dem "Who is Who" von Wien und genießen Sie diese Biographie.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Eine Biografie nicht nur über Anna Sacher
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2016

Aufgrund von Gästebucheinträgen, Kondolenzschreiben, Fotos, Archiveinträgen und Erwähnungen in der Literatur verschiedenster Zeitgenossen rekonstruierte Monika Czernin die Geschichte des Hotels Sacher, der Gründerfamilie und ihrer Gäste. Anna Sacher war eine starke Persönlichkeit, die das Hotel nach dem Tod ihres Mannes mit viel Geschick und Gespür für die grösstenteils adelige... Aufgrund von Gästebucheinträgen, Kondolenzschreiben, Fotos, Archiveinträgen und Erwähnungen in der Literatur verschiedenster Zeitgenossen rekonstruierte Monika Czernin die Geschichte des Hotels Sacher, der Gründerfamilie und ihrer Gäste. Anna Sacher war eine starke Persönlichkeit, die das Hotel nach dem Tod ihres Mannes mit viel Geschick und Gespür für die grösstenteils adelige Gesellschaft weiterführte. Über sie persönlich ist nicht allzu viel bekannt, sie hat keine Tagebücher hinterlassen, die einen Einblick in ihre Gefühlswelt offenbaren würden. Darum ist das Buch nicht in erster Linie eine Biografie über Anna Sacher, sondern auch über die Wiener Gesellschaft des frühen 20. Jahrhunderts. Der Bau der Ringstrasse, die Musiker, Schriftsteller, Künstler und Adligen dieser Zeit, die beiden Kriege und ihre Auswirkungen auf die Bevölkerung - alles findet Platz in dieser anschaulich verfassten Kulturgeschichte Wiens.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Anna Sacher und ihr Hotel

Anna Sacher und ihr Hotel

von Monika Czernin

(3)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Hotel Adlon

Hotel Adlon

von Hedda Adlon

Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

18,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen