Anonym

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Die im Dunkeln sieht man nicht.
Als der Hamburger Kriminalkommissar Daniel Buchholz zu einem Tatort auf einem verlassenen Fabrikgelände gerufen wird, findet er dort nicht nur eine Leiche mit deutlichen Spuren einer Misshandlung, sondern trifft auch auf seine neue Kollegin: Nina Salomon. Beide kommen schnell einem Internetforum auf die Spur, das seinen Mitgliedern ein Spiel besonderer Art bietet: Sie dürfen Menschen, denen sie den Tod wünschen, auf eine Liste setzen, und die Foren-User stimmen dann über den 'Gewinner' ab. Die nächste Spielrunde läuft bereits, doch alle Versuche der Polizei, das Forum vom Netz zu nehmen, schlagen fehl. Denn die Seite befindet sich im sogenannten Darknet, wo kaum Regeln gelten – bis auf eine: Anonymität.
Sascha Rotermund und Christiane Marx haben schon "Fremd" gelesen, das erste Kooperationsprojekt von Poznanski und Strobel, und interpretieren die beiden Ermittler Daniel Buchholz und Nina Salomon spannungsreich und mitreißend.
Portrait
Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Nach dem fulminanten Erfolg ihrer Jugendbücher, u.a. "Erebos" und "Layers", landete bereits ihr erster Thriller "Fünf" auf den Bestsellerlisten. Es folgten "Blinde Vögel" und "Stimmen" sowie zusammen mit Arno Strobel "Fremd" und "Anonym". Ursula Poznanski lebt mit Mann und Sohn in der Nähe von Wien.

Arno Strobel studierte Informationstechnologie und arbeitete bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Mittlerweile konzentriert er sich ganz auf das Schreiben und gehört zu den gefragtesten deutschen Thrillerautoren. Arno Strobel lebt mit seiner Familie in der Nähe von Trier.

Sascha Rotermund ist neben seiner Arbeit am Theater und im Film ein vielbeschäftigter Synchron- und Hörbuchsprecher. Er überzeugt durch seine Interpretation der Figuren, seine mitreißenden Dialoge und seine warme, dennoch spannungsgeladene Stimme.

Christiane Marx ist Schauspielerin und Synchronsprecherin. Mit klarer und ausdrucksstarker Stimme nimmt sie die Hörer mit in Roman-Landschaften.

Richard Barenberg hat in Leipzig Schauspiel studiert und fühlt sich auf der Bühne ebenso zuhause wie vor der Kamera oder vor dem Mikrofon. Seine warme, unwiderstehliche Stimme und seine kluge Interpretation garantieren ein echtes Hörerlebnis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Richard Barenberg, Christiane Marx, Sascha Rotermund
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 30.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839815069
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Auflage 2. ABR
Spieldauer 455 Minuten
Verkaufsrang 8.404
Hörbuch (CD)
11,96
bisher 18,99

Sie sparen: 37 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244028
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 39262587
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen. (Hörbestseller)
    von Steve Watson
    (103)
    Hörbuch (CD)
    9,20 bisher 13,99
  • 45255373
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 65238744
    Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17
    von Andreas Franz
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 12,99
  • 45255370
    Fremd
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch (CD)
    8,43 bisher 11,99
  • 45189897
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch (CD)
    14,99 bisher 18,99
  • 45186586
    Ein Leuchten im Sturm
    von Nora Roberts
    Hörbuch (CD)
    12,99 bisher 18,99
  • 87483798
    Kaiserschmarrndrama. Ein Provinzkrimi
    von Rita Falk
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 45255353
    Fröhlich, S: Feuerprobe/4 CDs
    von Susanne Fröhlich
    Hörbuch (CD)
    16,96 bisher 27,99
  • 42555008
    Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 44260497
    Das Erbe des Zauberers
    von Terry Pratchett
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 45244423
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (73)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 44339681
    Das Haus, das in den Wellen verschwand
    von Lucy Clarke
    (28)
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 35146322
    Eine Reise durch Verdis Italien
    von Elke Heidenreich
    Hörbuch (CD)
    7,00 bisher 9,99
  • 44153000
    Inferno (3 MP3-CDs) / Robert Langdon Bd.4
    von Dan Brown
    (142)
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 45186544
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 45255363
    Frequenz
    von Lincoln Child
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45320515
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 12,99
  • 45182662
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 17,99
  • 45244825
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99 bisher 21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Schlaflose Nächte vorprogrammiert...“

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Du wünschst jemanden den Tod, bist dir aber noch unsicher? Kein Problem, lass andere drüber abstimmen. Aber Vorsicht, dein Wunsch könnte sich erfüllen auch wenn du es dir anders überlegst!
Wahnsinnig packender Thriller mit Atem-Anhalten-und-bangen-Garantie! Ich konnte es nicht aus der Hand legen!
Du wünschst jemanden den Tod, bist dir aber noch unsicher? Kein Problem, lass andere drüber abstimmen. Aber Vorsicht, dein Wunsch könnte sich erfüllen auch wenn du es dir anders überlegst!
Wahnsinnig packender Thriller mit Atem-Anhalten-und-bangen-Garantie! Ich konnte es nicht aus der Hand legen!

„Kribbelnde Spannung bis zum Schluss“

Zacharias Albani, Thalia-Buchhandlung Dresden

Das Autorenduo überzeugt mit einer innovativen und zugleich verstörenden Psychothriller-Idee. Zudem sind die zu den Protagonisten erklärten Kommissar-Kollegen Buchholz und Salomon charakterlich sehr unterschiedlich und somit sind lustige Passagen aber auch Auseinandersetzungen vorprogrammiert. Der Thriller zeigt, wie es das Internet Das Autorenduo überzeugt mit einer innovativen und zugleich verstörenden Psychothriller-Idee. Zudem sind die zu den Protagonisten erklärten Kommissar-Kollegen Buchholz und Salomon charakterlich sehr unterschiedlich und somit sind lustige Passagen aber auch Auseinandersetzungen vorprogrammiert. Der Thriller zeigt, wie es das Internet schafft, die reale Welt zu verwischen und Kompetenzen wie menschliches Mitgefühl aus den Köpfen der meisten User verschwinden zu lassen. Die Hamburger Innenstadt sowie das im Licht der Straßenlaternen schaurig schimmernde Elbufer bieten eine drohende, mit Spannung aufgeladene Kulisse.
Lesen lohnt sich!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Limburg

So einen spannenden Thriller hatte ich schon sehr lange nicht mehr gelesen! Hier stimmt einfach alles was ein Top Thriller benötigt. Super fesselnd! So einen spannenden Thriller hatte ich schon sehr lange nicht mehr gelesen! Hier stimmt einfach alles was ein Top Thriller benötigt. Super fesselnd!

„Ein Duo mit Suchtpotential!“

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ich war zunächst etwas skeptisch, was Anonym angeht. Die Geschichte, die dahinter steckt, hat mich sehr angesprochen, doch war ich nicht überzeugt davon, dass ich mich in die Protagonisten hinein versetzen könnte.
Da ich mit Beatrice Kaspary (Poznanskis Protagonistin) schon so zufrieden war. Doch Poznanski und Strobel haben mich überzeugt
Ich war zunächst etwas skeptisch, was Anonym angeht. Die Geschichte, die dahinter steckt, hat mich sehr angesprochen, doch war ich nicht überzeugt davon, dass ich mich in die Protagonisten hinein versetzen könnte.
Da ich mit Beatrice Kaspary (Poznanskis Protagonistin) schon so zufrieden war. Doch Poznanski und Strobel haben mich überzeugt und damit für mich ein absolut tolles Ermittlerduo geschaffen.
Daniel, der so Regel vernarrt und immer korrekt ist, muss auf einmal mit jemandem zusammen arbeiten, der eine schwere Vergangenheit mit sich herum schleppt und ein grundsätzliches Problem mit dem Einhalten von Regeln hat. Und Nina kann mit Daniel Art gar nicht umgehen.
Dennoch raufen sie sich zusammen und bilden letztlich ein wahnsinnig gutes Team.
Man darf auf weitere Fälle gespannt sein.
Noch ist nicht klar, wann es mit Salomon und Buchholz weitergeht.

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Wenn Ursula Poznanski und Arno Strobel sich zusammen tun, kann es einfach zu nichts anderem kommen als diesem unfassbar spannenden Pageturner! Man legt es nicht mehr aus der Hand! Wenn Ursula Poznanski und Arno Strobel sich zusammen tun, kann es einfach zu nichts anderem kommen als diesem unfassbar spannenden Pageturner! Man legt es nicht mehr aus der Hand!

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Dieses Buch hat es geschafft mich zur Krimileserin zu machen! Duch die abwechselnden Perspektiven der Kommissare und dem Täter blieb die Spannung einfach bis zum Schluss! Lesen! Dieses Buch hat es geschafft mich zur Krimileserin zu machen! Duch die abwechselnden Perspektiven der Kommissare und dem Täter blieb die Spannung einfach bis zum Schluss! Lesen!

Laura van Endern, Thalia-Buchhandlung Kleve

Stell dir vor du kannst darüber abstimmen, wer ermordet werden soll.
Und dann steht plötzlich jemand zur Auswahl den du kennst ...
Spannung bis zur letzten Seite garantiert !!!
Stell dir vor du kannst darüber abstimmen, wer ermordet werden soll.
Und dann steht plötzlich jemand zur Auswahl den du kennst ...
Spannung bis zur letzten Seite garantiert !!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Hat mir besser gefallen als das erste gemeinsame Buch der beiden Autoren!
Haben Sie noch eine offene Rechnung? ... Sehr spannend und absolut zu empfehlen!
Hat mir besser gefallen als das erste gemeinsame Buch der beiden Autoren!
Haben Sie noch eine offene Rechnung? ... Sehr spannend und absolut zu empfehlen!

„Aktuell und wahnsinnig spannend“

Julia Lißewski, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

Was wäre, wenn es eine Internetseite gäbe, auf der man für den Tod eines Nominierten stimmen kann? Mit diesem Problem sieht sich die Hamburger Polizei konfrontiert, denn „Morituri“ ist gerade online gegangen. Jedermann kann dort Vorschläge abgeben, welcher Mensch aktuell am meisten den Tod verdient hat. Der Nachbar hört zu laut Musik? Was wäre, wenn es eine Internetseite gäbe, auf der man für den Tod eines Nominierten stimmen kann? Mit diesem Problem sieht sich die Hamburger Polizei konfrontiert, denn „Morituri“ ist gerade online gegangen. Jedermann kann dort Vorschläge abgeben, welcher Mensch aktuell am meisten den Tod verdient hat. Der Nachbar hört zu laut Musik? Die Ehefrau ist untreu? Oder der Hundebesitzer entsorgt nicht die Häufchen seines Vierbeiners? Für Trajan, den Betreiber der Website, sind das alles ganz plausible Gründe, jemanden für eine Abstimmung zur Auswahl zu stellen. Er sucht sich aus allen Vorschlägen jeweils vier Opfer aus, über die die User abstimmen dürfen. Der „Gewinner“ muss sterben.

Mit dem Fund der ersten Leiche beginnt für Daniel Buchholz und sein Team die Arbeit rund um Morituri. Daniel Buchholz vom LKA Hamburg ist super in seinem Job. Er ist ein korrekter Vorzeigebeamter, der die Ordnung auf seinem Schreibtisch liebt nur nur maßgeschneiderte Designermode trägt. Ausgerechnet für die Arbeit rund um Morituri wird ihm eine neue Partnerin zugeteilt, Nina Salomon, die es mit Vorschriften und Ordnung ganz und gar nicht genau nimmt. Um Trajan und seine Website zu stoppen, müssen die beiden Polizisten aber lernen, worauf es bei einer Zusammenarbeit ankommt.

Nach dem ersten gemeinsamen Thriller „Fremd“ der beiden Autoren, der mich schon sehr begeistert hat, war es für mich klar, dass ich auch diesen Thriller unbedingt lesen muss. Dieser Auftakt zu einer neuen Reihe ist mehr als gelungen. Was mich besonders begeistert hat, ist der Bezug zur Aktualität. Ich habe noch keinen anderen Krimi oder Thriller gelesen, der sich so mit den Gefahren der Anonymität von Usern im Internet auseinandersetzt. Wie die Autoren dieses Thema weiterspinnen und wie es sich letzendlich entwickelt, ist furchtbar, grausam und erschreckend. Diese Geschichte ist wirklich nichts für schwache Nerven. Wer also eher auf die etwas blutigere Kost steht, ist mit diesem Thriller richtig bedient.

Im totalen Gegensatz steht dazu die Beziehung zwischen Daniel und Nina. Die beiden treten sich anfangs nur auf die Füße und haben für den anderen nur sarkastische Beleidigungen übrig. Wie sich das Blatt wendet, wenn sie sic hgegenseitig öffnen und von ihrer Vergangenheit und ihren Sorgen erzählen, ist einfach nur schön zu lesen. Beide Hauptfiguren sind mir im Laufe der Geschichte sehr ans Herz gewachsen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29015735
    Der Trakt (Hörbestseller)
    von Arno Strobel
    (141)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (158)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35322943
    Das Rachespiel
    von Arno Strobel
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 37871513
    Das Dorf der Mörder
    von Elisabeth Herrmann
    (65)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 39262550
    Das Dorf
    von Arno Strobel
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 39262579
    Das Skript (Hörbestseller)
    von Arno Strobel
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 39262582
    Der Sarg (Hörbestseller)
    von Arno Strobel
    (74)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 39262585
    Das Wesen (Hörbestseller)
    von Arno Strobel
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 42425904
    Die Flut
    von Arno Strobel
    (22)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 44239847
    Hades
    von Candice Fox
    (68)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44581951
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 45161229
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (207)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 45244423
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (73)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 45291444
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (239)
    Hörbuch (CD)
    15,43 bisher 24,99
  • 45320555
    Im Kopf des Mörders. Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    Hörbuch (CD)
    13,26 bisher 19,99
  • 45472519
    Minus 18 Grad
    von Stefan Ahnhem
    (132)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99 bisher 17,99
  • 46494228
    Hoffman, J: Insomnia/6 CDs
    von Jilliane Hoffman
    Hörbuch (CD)
    16,96 bisher 27,99
  • 47602322
    Schatten
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 18,99
  • 47890844
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (178)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 47937871
    Ragdoll - Dein letzter Tag
    von Daniel Cole
    (193)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anonym

Anonym

von Ursula Poznanski , Arno Strobel

Hörbuch (CD)
11,96
bisher 18,99
+
=
Das Paket - Sebastian Fitzek

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(207)
Hörbuch (CD)
7,99
bisher 9,99
+
=

für

19,35

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen