Anton Reiser

Ein psychologischer Roman

Karl Philipp Moritz: Anton Reiser. Ein psychologischer Roman
Erstdruck: Berlin 1785-1790. (4 Bde.)
Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2016.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
Karl Philipp Moritz: Anton Reiser. Ein psychologischer Roman. Mit einem Nachwort von Max von Brück, Frankfurt a.M.: Insel, 1979.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Adolph Menzel, Théâtre Gymnase, 1856.
Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Portrait
Karl Philipp Moritz (1756-1793) war ein vielseitiger Schriftsteller: Er gab der Weimarer Klassik, aber auch der Frühromantik Impulse, war u. a. Hutmacherlehrling, Schauspieler, Hofmeister, Lehrer, Redakteur, Schriftsteller, Spätaufklärer, Philosoph und Kunsttheoretiker.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 360, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843056076
Verlag Hofenberg
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    eBook
    15,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (36)
    eBook
    10,99
  • 63890668
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (27)
    eBook
    8,99
  • 64513638
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (12)
    eBook
    4,99
  • 39364675
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (63)
    eBook
    3,99
  • 47501303
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (29)
    eBook
    25,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (29)
    eBook
    4,99
  • 54794391
    Die Jahre der Schwalben
    von Ulrike Renk
    (27)
    eBook
    9,99
  • 45823426
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (16)
    eBook
    8,99
  • 66699250
    INSELsehnsucht - Drei INSELromane in einem Band
    von Stina Jensen
    (3)
    eBook
    7,99
  • 46133717
    Lichterzauber in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.3
    von Sarah Morgan
    (12)
    eBook
    8,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (95)
    eBook
    8,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (106)
    eBook
    8,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    15,99
  • 57822666
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (6)
    eBook
    9,99
  • 63944451
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (5)
    eBook
    8,99
  • 45371277
    Wolkenschwäne
    von Mila Brenner
    (6)
    eBook
    3,99
  • 62292682
    Licht in tiefer Nacht
    von Nora Roberts
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mein Lieblingsklassiker“

Gabriele Gröning, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Anton Reisers unglückliches Leben soll der erste psychologische Roman sein. Er ist auf jeden Fall der ergreifendste den ich je gelesen habe. In einer leiblosen Familie aufgewachsen zur Hutmacherlehre nach Braunschweig gezwungen, wo er vom Lehrherren wieder nur erniedrigt wird, flüchtet sich Anton in die Welt der Bücher. Zurück in Hannover Anton Reisers unglückliches Leben soll der erste psychologische Roman sein. Er ist auf jeden Fall der ergreifendste den ich je gelesen habe. In einer leiblosen Familie aufgewachsen zur Hutmacherlehre nach Braunschweig gezwungen, wo er vom Lehrherren wieder nur erniedrigt wird, flüchtet sich Anton in die Welt der Bücher. Zurück in Hannover wird ihm die Möglichkeit des Besuches des Gymnasium und späteren Studiums durch einen Gönner ermöglicht, doch die Freitische(kostenloses Essen) sind eine erneute Erniedrigung für Anton. Sein Leben ist immer fremdbestimmt und durch das fehlen von Liebe und Aufmerksamkeit in der Kindheit verennt er sich in den Wunsch Schauspieler zu werden um dies zu kompensieren. Obwohl er schon Absagen bekommen hat versucht er es wieder und verwirft seine eigentlichen Begabungen. Der Roman ist autobiographisch, tragisch, rührend - wunderschön!!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anton Reiser - Karl Philipp Moritz

Anton Reiser

von Karl Philipp Moritz

eBook
0,49
+
=
Der Vorleser - Bernhard Schlink

Der Vorleser

von Bernhard Schlink

(73)
eBook
7,99
+
=

für

8,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen