Anton Reiser

(ungekürzte Lesung)

Nach seiner trostlosen Kindheit in einem verarmten, streng pietistischen Elternhaus strebt der hochbegabte Anton Reiser nach Anerkennung und Erfolg. Doch ganz gleich, was er auch versucht – immer wieder scheitert er, kurz bevor er sein Ziel erreicht. Entmutigt, orientierungslos und von schweren Depressionen geplagt, sucht Anton Zuflucht in Literatur und Theater und schlägt schließlich sogar die Möglichkeit eines Studiums aus, um sein Glück als Schauspieler zu versuchen. Karl Philipp Moritz' bedeutendster Roman – zugleich Autobiografie und psychologische Studie eines erfolglosen Narzissten – wird vorgetragen von Peter Lieck.
Portrait
Karl Philipp Moritz (1756-1793) war ein vielseitiger Schriftsteller: Er gab der Weimarer Klassik, aber auch der Frühromantik Impulse, war u. a. Hutmacherlehrling, Schauspieler, Hofmeister, Lehrer, Redakteur, Schriftsteller, Spätaufklärer, Philosoph und Kunsttheoretiker.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Peter Lieck
Anzahl Dateien 274
Erscheinungsdatum 23.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862319343
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 844 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 844 Minuten, 1004.12 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47975511
    Die Terranauten
    von T.C. Boyle
    Hörbuch-Download (MP3)
    18,95
  • 46675105
    Bel Ami
    von Guy de Maupassant
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,99
  • 40462409
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40462376
    América
    von T.C. Boyle
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • 46434868
    Der ewige Spiesser
    von Ödön von Horváth
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99
  • 46675106
    Kindheitsmuster
    von Christa Wolf
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,99
  • 43066719
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99
  • 78167879
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 73767141
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 78478367
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 78167896
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 75234772
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,99
  • 46196598
    Die Säulen der Erde / Kingsbridge Bd.1
    von Ken Follett
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 67650334
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (60)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 75072316
    Möge die Stunde kommen
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 44872489
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (71)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 56046056
    Ein Ticket nach Schottland (Ungekürzt)
    von Alexandra Zöbeli
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,99
  • 73204036
    Das Glück des Zauberers
    von Sten Nadolny
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,95
  • 72411464
    Dann schlaf auch du
    von Leïla Slimani
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 64190421
    Reif für die Insel
    von Gisa Pauly
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mein Lieblingsklassiker“

Gabriele Gröning, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Anton Reisers unglückliches Leben soll der erste psychologische Roman sein. Er ist auf jeden Fall der ergreifendste den ich je gelesen habe. In einer leiblosen Familie aufgewachsen zur Hutmacherlehre nach Braunschweig gezwungen, wo er vom Lehrherren wieder nur erniedrigt wird, flüchtet sich Anton in die Welt der Bücher. Zurück in Hannover Anton Reisers unglückliches Leben soll der erste psychologische Roman sein. Er ist auf jeden Fall der ergreifendste den ich je gelesen habe. In einer leiblosen Familie aufgewachsen zur Hutmacherlehre nach Braunschweig gezwungen, wo er vom Lehrherren wieder nur erniedrigt wird, flüchtet sich Anton in die Welt der Bücher. Zurück in Hannover wird ihm die Möglichkeit des Besuches des Gymnasium und späteren Studiums durch einen Gönner ermöglicht, doch die Freitische(kostenloses Essen) sind eine erneute Erniedrigung für Anton. Sein Leben ist immer fremdbestimmt und durch das fehlen von Liebe und Aufmerksamkeit in der Kindheit verennt er sich in den Wunsch Schauspieler zu werden um dies zu kompensieren. Obwohl er schon Absagen bekommen hat versucht er es wieder und verwirft seine eigentlichen Begabungen. Der Roman ist autobiographisch, tragisch, rührend - wunderschön!!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.