Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Apple und Rain

(7)
Drei Jahre alt war Apple, als ihre Mum sie in einer stürmischen Nacht bei der Großmutter zurückließ. Seitdem hat Apple nichts von ihr gehört. Elf Jahre später taucht Mum plötzlich wieder auf. Mum ist das Gegenteil von Apples strenger, konservativer Nana. Im Glückstaumel zieht Apple bei Nana aus, direkt zu Mum. Womit sie aber nicht gerechnet hat: Sie ist nicht Mums einziges Kind. Dass ihre kleine Halbschwester Rain ebenso wenig von Apple wusste, macht die Sache nicht besser. Und dass Mum Apple als Babysitterin braucht, auch nicht. Apple dämmert, dass sie eine schwierige Wahl getroffen hat. Zum Glück kann sie sich dem Nachbarsjungen Del anvertrauen, der ziemlich gut zuhören kann ...
Rezension
"Das Buch ist wirklich unglaublich süß und es geht einem ans Herz, weil diese Geschichte einfach so liebevoll ist."
Portrait
Sarah Crossan wuchs in Dublin und London auf und schrieb schon als Jugendliche Gedichte und Geschichten und kreierte ihre eigenen Bücher. Sie studierte Philosophie, Literatur und Creative Writing und war in USA als Englischlehrerin tätig. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie in Hertfordshire, England. Ihre Bücher wurden in England vielfach ausgezeichnet, und für ihren Versroman "Die Sprache des Wassers" wurde sie für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641163600
Verlag Cbj
Übersetzer Birgit Niehaus
Verkaufsrang 47.330
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der total verrückte Elterntausch
    von David Baddiel
    eBook
    11,99
  • Schöne Mädchen fallen nicht vom Himmel
    von Susanne Fülscher
    eBook
    3,99
  • Meine ersten Male
    von Claire Loup
    eBook
    8,99
  • AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    eBook
    9,99
  • Wie das Licht von einem erloschenen Stern
    von Nicole Boyle Rodtnes
    (24)
    eBook
    6,99
  • Du sollst nicht lügen
    von Tanya Anne Crosby
    eBook
    4,52
  • Federwelt
    von Elisabeth Denis
    eBook
    6,99
  • Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (151)
    eBook
    9,99
  • Die Zeitlos-Trilogie 3: Flammen der Zeit
    von Sandra Regnier
    (12)
    eBook
    11,99
  • Wir beide wussten, es war was passiert
    von Steven Herrick
    (8)
    eBook
    11,99
  • Wenn du vergisst
    von Heidrun Wagner
    eBook
    3,99
  • Tage wie diese
    von John Green, Maureen Johnson, Lauren Myracle
    (26)
    eBook
    6,66
  • Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte
    von Anna Pfeffer
    eBook
    9,99
  • Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (67)
    eBook
    11,99
  • Endstation Heidelberg
    von Marlene Bach
    eBook
    8,49
  • George
    von Alex Gino
    eBook
    12,99
  • Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    (105)
    eBook
    7,99
  • Frei wie der Wind, Band 3: Frei wie der Wind - Band 3: Kaya scheut kein Risiko
    eBook
    8,99
  • Magisterium
    von Cassandra Clare, Holly Black
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Flower
    von Elizabeth Craft, Shea Olsen
    (22)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Apple und Rain

Apple und Rain

von Sarah Crossan
eBook
9,99
+
=
Der Traummacher

Der Traummacher

von Max Bentow
(18)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Ich hätte bei diesem Cover kein so bewegendes Buch erwartet.Eine Geschichte über Verantwortung,Erwachsenwerden und Familie.Poetisch verkürzt die Lektüre jeden langweiligen Tag. Ich hätte bei diesem Cover kein so bewegendes Buch erwartet.Eine Geschichte über Verantwortung,Erwachsenwerden und Familie.Poetisch verkürzt die Lektüre jeden langweiligen Tag.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine wirklich schöne Geschichte über Familie, Identität und das Erwachsenwerden.
Eine wirklich schöne Geschichte über Familie, Identität und das Erwachsenwerden.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine liebenswerte Geschichte mit Herz und Poesie über Familie, Freundschaft und das Erwachsenwerden. Eine absolute Leseempfehlung! Eine liebenswerte Geschichte mit Herz und Poesie über Familie, Freundschaft und das Erwachsenwerden. Eine absolute Leseempfehlung!

„Familie kann einen verändern“

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Beim Lesen des Klappentextes hätte ich nicht so einen starken Roman erwartet.
Aber die Autorin schafft es mühelos die Geschichte eines jungen Mädchens zu erzählen, dessen Suche nach der eigenen Identität zu einem Kampf mit ihrer Familie wird. Von der Mutter mit 3 Jahren verlassen, wird die junge Apple nach deren Rückkehr mit einer Schwester konfrontiert, zu der sie scheinbar keine Beziehung aufbauen kann und mit einer Mutter, die eigentlich gar keine sein will.
Ich finde das Thema sehr mutig gewählt und unglaublich intensiv umgesetzt.
Crossan zeigt, dass es eben nicht immer einfach ist eine Familie zu sein.
Beim Lesen des Klappentextes hätte ich nicht so einen starken Roman erwartet.
Aber die Autorin schafft es mühelos die Geschichte eines jungen Mädchens zu erzählen, dessen Suche nach der eigenen Identität zu einem Kampf mit ihrer Familie wird. Von der Mutter mit 3 Jahren verlassen, wird die junge Apple nach deren Rückkehr mit einer Schwester konfrontiert, zu der sie scheinbar keine Beziehung aufbauen kann und mit einer Mutter, die eigentlich gar keine sein will.
Ich finde das Thema sehr mutig gewählt und unglaublich intensiv umgesetzt.
Crossan zeigt, dass es eben nicht immer einfach ist eine Familie zu sein.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Eins
    Buch (Klappenbroschur)
    13,90
  • Den Mund voll ungesagter Dinge
    (67)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Eleanor & Park
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Das also ist mein Leben
    (70)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Wohin meine Flossen mich tragen
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Als wir fast mutig waren
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Jane & Miss Tennyson
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • To all the boys I've loved before
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Klippen springen
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • Die Wahrheit, wie Delly sie sieht
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.01.2017
Bewertet: anderes Format

Die emotionale Geschichte einer liebenswerten Protagonistin, die sich nur die Liebe ihrer Mutter wünscht und beim Erwachsenwerden mit der harten Realität konfrontiert wird.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2016
Bewertet: anderes Format

Findet Apple ihr Glück und kann sich mit ihrer Halbschwester arrangieren? Ein packender Jugendroman über ein junges Mädchen, was einfach nur ihr Zuhause sucht.

von Hoffnungen, der bitteren Realität & wahrer Freundschaft
von Favola am 30.10.2016
Bewertet: Paperback

Wir steigen mit Apples erster Kindheitserinnerung in die Geschichte ein. Sie war drei Jahre alt und erwachte weinend in der Nacht. Dann bekam sie mit, wie ihre Mutter sie bei der Grossmutter zurückliess und ging. Nana und Apple haben sich zwar gut arrangiert, doch sie vermisst ihre Mutter trotzdem... Wir steigen mit Apples erster Kindheitserinnerung in die Geschichte ein. Sie war drei Jahre alt und erwachte weinend in der Nacht. Dann bekam sie mit, wie ihre Mutter sie bei der Grossmutter zurückliess und ging. Nana und Apple haben sich zwar gut arrangiert, doch sie vermisst ihre Mutter trotzdem sehr und möchte vor allem wissen, warum sie sie verlassen hatte. Dann, nach elf Jahren, taucht ihre Mutter plötzlich wieder auf. Apple ist überglücklich und zieht ganz überstürzt zu ihr. In der neuen Wohnung angekommen, entdeckt sie Rain, ihre Schwester, von der sie keine Ahnung hatte. Aber auch Rain wusste nichts von einer grossen Schwester und so sind die beiden Mädchen sehr skeptisch. Und leider muss sich Apple nach einiger Zeit auch eingestehen, dass sich ihre Mutter wohl doch nicht geändert hat, sondern nur einen Babysitter brauchte. So hatte sie sich ihr neues Leben mit Mum überhaupt nicht vorgestellt. Apple ist zwar erst 14 Jahre alt, doch sie wirkt für ihr Alter schon sehr reif. Kein Wunder, wenn man bedenkt, was sie schon alles durchgemacht hat. Weder bei ihrer Mutter noch bei ihrem Vater ist sie die oberste Priorität, so dass sie bei Nana aufwächst. Das ist nicht immer einfach, denn diese ist streng und erzieht sie sehr konservativ. Apple ist mir sofort ans Herz gewachsen, denn sie ist ein sehr sympathisches Mädchen, das auf ihre Mutter hofft. Sarah Crossans Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet und haben Tiefe. Klar hegen wir gegen die eine oder andere Figur auch eine Abneigung, doch so ist das ja auch im richtigen Leben. In "Apple und Rain" steht die Freundschaft, die Familie und das Erwachsen werden im Mittelpunkt. Mit einer sehr ruhigen Art bringt die Autorin einem die Themen gekonnt und emotional rüber. "Apple und Rain" ist zwar eine wirklich schöne Geschichte, die ich gerne gelesen habe, doch mir hat noch das gewisse Etwas gefehlt. Der Schreibstil von Sarah Crossan ist schlicht und ruhig. Trotzdem schafft sie es, mit nur wenigen Worten Emotionen zu transportieren. Dadurch dass "Apple und Rain" aus der ich-Perspektive von Apple geschrieben ist, kann der Leser sehr gut mit der Protagonistin mitfühlen und versteht sie nur zu gut. Fazit: "Apple und Rain" ist eine schöne, ruhige Geschichte ums Erwachsen werden. Obwohl sie sich sehr leicht lesen lässt, schafft es Sarah Crossan gut, in die Tiefe zu gehen. Das Buch ist traurig und schön zugleich und zeigt, wie wichtig Freundschaft ist.