Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

Roman

(26)

Jetzt im Taschenbuch
Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken. Ari fallen Worte schwer. Es scheint so, als wäre Dante die letzte Person, die es schaffen könnte, die Mauern einzureißen, die Ari um sich gebaut hat. Doch trotz ihrer Verschiedenheit werden sie Freunde. Sie teilen Bücher, Gedanken, Träume. Sie beginnen, die Welt des jeweils anderen neu zu definieren. Und entdecken, dass das Universum ein großer und komplizierter Ort ist, an dem man manchmal auch erhebliche Hindernisse überwinden muss, um glücklich zu werden!

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 04.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71741-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,6/2,5 cm
Gewicht 312 g
Übersetzer Brigitte Aus dem Englischen Jakobeit
Verkaufsrang 18.422
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    von Benjamin Alire Sáenz
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Das Leben ist tödlich / Young Sherlock Holmes Bd.2
    von Andrew Lane
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb
    von Tanya Stewner
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )
    von Becky Albertalli
    (95)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Mit anderen Worten: ich
    von Tamara Ireland Stone
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Love, Simon (Filmausgabe) (Nur drei Worte – Love, Simon )
    von Becky Albertalli
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (77)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Wir beide wussten, es war was passiert
    von Steven Herrick
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Siren
    von Kiera Cass
    (54)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Schmetterlingswochen
    von Sarah Combs
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Magonia
    von Headley
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Auf ewig Dein / Time School Bd.1
    von Eva Völler
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Zusammen werden wir leuchten
    von Lisa Williamson
    (13)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Wer hat Angst vor Jasper Jones?
    von Craig Silvey
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Sturmbezwingerin / Throne of Glass Bd. 5
    von Sarah J. Maas
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • Royal: Eine Hochzeit aus Samt
    von Valentina Fast
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Children of Blood and Bone
    von Tomi Adeyemi
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Die Erfindung der Violet Adams
    von Lev Rosen
    (4)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    1,99
    bisher 19,99
  • One of us is lying
    von Karen M. McManus
    (117)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Wird oft zusammen gekauft

Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

von Benjamin Alire Sáenz
(26)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

von David Levithan
(136)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Großartig! Eine wundervolle Coming-Off-Age-Geschichte, die mir noch lange erhalten bleiben wird. Liebevoll und warmherzig. Großartig! Eine wundervolle Coming-Off-Age-Geschichte, die mir noch lange erhalten bleiben wird. Liebevoll und warmherzig.

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Eine Geschichte über Liebe und Freundschaft: zart und leise, wunderschön und voller Gefühl! Ich habe selten über eine so schöne Freundschaft wie Aris und Dantes gelesen. Eine Geschichte über Liebe und Freundschaft: zart und leise, wunderschön und voller Gefühl! Ich habe selten über eine so schöne Freundschaft wie Aris und Dantes gelesen.

„Eintauchen und treiben lassen, so fühlt sich diese Geschichte an“

Lena Lang, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen

Verträumt beginnt dieses Buch, wir begleiten Aristoteles, genannt Ari, an einem gewöhnlichen, langweiligen Sommertag. Dieser soll allerdings der wichtigste Tag in seinem Leben werden, denn heute wird er seinen aller ersten, richtigen Freund kennenlernen; Dante.

Nach und nach erfahren wir immer mehr über Ari, der sich den ganzen Tag den Kopf über alles mögliche zerbricht. Warum sein Vater so selten redet, darüber, dass er der jüngste in der Familie ist, darüber, dass Dante viel schlauer als er zu sein scheint und darüber, dass sein großer Bruder im Gefängnis sitzt.

Die Geschichte von Ari und Dante hat mich gepackt und nicht mehr los gelassen. Auch nicht beim zweiten oder dritten Mal lesen.
So fühlt es sich an sich in ein Buch zu verlieben.
Verträumt beginnt dieses Buch, wir begleiten Aristoteles, genannt Ari, an einem gewöhnlichen, langweiligen Sommertag. Dieser soll allerdings der wichtigste Tag in seinem Leben werden, denn heute wird er seinen aller ersten, richtigen Freund kennenlernen; Dante.

Nach und nach erfahren wir immer mehr über Ari, der sich den ganzen Tag den Kopf über alles mögliche zerbricht. Warum sein Vater so selten redet, darüber, dass er der jüngste in der Familie ist, darüber, dass Dante viel schlauer als er zu sein scheint und darüber, dass sein großer Bruder im Gefängnis sitzt.

Die Geschichte von Ari und Dante hat mich gepackt und nicht mehr los gelassen. Auch nicht beim zweiten oder dritten Mal lesen.
So fühlt es sich an sich in ein Buch zu verlieben.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Interessant, kurzweilig und auch tiefsinnig. Interessant, kurzweilig und auch tiefsinnig.

H. Becker, Thalia-Buchhandlung Dresden

Auch die unterschiedlichsten Menschen sind sich manchmal nicht so unähnlich. Die Liebe und sich selbst Entdecken verflochten zu einer wunderschönen Geschichte. Auch die unterschiedlichsten Menschen sind sich manchmal nicht so unähnlich. Die Liebe und sich selbst Entdecken verflochten zu einer wunderschönen Geschichte.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieses Buch lässt einen mit einem Lächeln zurück. Die Figuren schließt man sofort ins Herz - man muss sie einfach lieben. Großartig! Dieses Buch lässt einen mit einem Lächeln zurück. Die Figuren schließt man sofort ins Herz - man muss sie einfach lieben. Großartig!

Carolin Brehmeier, Thalia-Buchhandlung Göttingen

So schön, so anders! Ich habe mich in dieses Buch einfach verliebt. Man fühlt mit diesen beiden jungen Männern! Nicht nur sprachlich schön! So schön, so anders! Ich habe mich in dieses Buch einfach verliebt. Man fühlt mit diesen beiden jungen Männern! Nicht nur sprachlich schön!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Toll geschrieben und sehr lehrreich! Toll geschrieben und sehr lehrreich!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wunderschöner & außergewöhnlicher Jugendroman über eine besondere Freundschaft zwischen zwei Teenagern.
Lesenswert!
Wunderschöner & außergewöhnlicher Jugendroman über eine besondere Freundschaft zwischen zwei Teenagern.
Lesenswert!

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Dante und Ari führen eine ganz besondere Freundschaft, denn sie sind das komplette Gegenteil des anderen. Mit unglaublich toller Sprache schreibt der Autor über das Leben... Dante und Ari führen eine ganz besondere Freundschaft, denn sie sind das komplette Gegenteil des anderen. Mit unglaublich toller Sprache schreibt der Autor über das Leben...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Love, Simon (Filmausgabe) (Nur drei Worte – Love, Simon )
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )
    (95)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Die unerklärliche Logik meines Lebens
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Will & Will
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Letztendlich sind wir dem Universum egal
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Das tiefe Blau der Worte
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Sofies Welt
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Das Blubbern von Glück
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eleanor & Park
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • All die verdammt perfekten Tage
    (93)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Jane & Miss Tennyson
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Tschick
    (190)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das nachtblaue Kleid
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Love Letters to the Dead
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Zusammen werden wir leuchten
    (13)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Das Lied des Achill
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Flora und Ulysses - Die fabelhaften Abenteuer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
19
7
0
0
0

Ari und Dante
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2018

2 Jungen mit außergewöhnlichen Namen lernen sich eines Sommers in den 80iger Jahren kennen. Ari (Aristoteles) und Dante werden unzertrennlich, doch das Schicksal stellt ihnen so einige Hindernisse in den Weg.

Philosophen des 20ten Jahrhunderts
von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2018

Sommer in Amerika der 80er Jahre. Ari ist fünfzehn, gelangweilt und unglücklich. Er kann nicht schwimmen und geht trotzdem zum Schwimmbad. Ein Hauch des Schicksals, denn dort trifft er Dante, der schwimmen kann und es Ari beibringen will. Der seltsame Junge mit einer Abneigung gegen Schuhe eröffnet Ari eine neue Welt,... Sommer in Amerika der 80er Jahre. Ari ist fünfzehn, gelangweilt und unglücklich. Er kann nicht schwimmen und geht trotzdem zum Schwimmbad. Ein Hauch des Schicksals, denn dort trifft er Dante, der schwimmen kann und es Ari beibringen will. Der seltsame Junge mit einer Abneigung gegen Schuhe eröffnet Ari eine neue Welt, einen neuen Weg. Gemeinsam lachen sie, träumen sie, sind einfach sie selbst und ganz anders. Ein wortgewaltiger, stimmungsvoller Roman übers Erwachsen werden, die erste Liebe, und wunderbare Gedankenspiele.

Meine neue große Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Markranstädt am 26.08.2017

Inhalt Ende der 80er Jahre treffen sich zwei fünfzehnjährige Jungs im Schwimmbad. Dante kann schwimmen, Ari nicht. Dante bringt Ari das Schwimmen bei und mit der Zeit entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden, die aber bald auch mehr als das wird… mehr möchte ich zum Inhalt von „Aristotle... Inhalt Ende der 80er Jahre treffen sich zwei fünfzehnjährige Jungs im Schwimmbad. Dante kann schwimmen, Ari nicht. Dante bringt Ari das Schwimmen bei und mit der Zeit entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden, die aber bald auch mehr als das wird… mehr möchte ich zum Inhalt von „Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe“ von Benjamin Alire Sáenz gar nicht sagen, denn meiner Meinung nach sollte man in die Geschichte eher reingehen, ohne viel darüber zu wissen. Thema Besonders in letzter Zeit findet man auf dem Markt immer mehr Bücher, die sich mit dem Thema Homosexualität in Verbindung mit Identitätsfindung beziehungsweise der Beseitigung von Vorurteilen auseinandersetzen, insofern spricht der Roman nicht unbedingt ein nie vorher dagewesenes Motiv an. Dennoch hat das Thema „Schwul sein“ und vor allem, wie bestimmte Menschen darauf reagieren, immer noch große Relevanz und kann, finde ich, nie oft genug Gegenstand moderner Jugendliteratur sein. Somit bietet „Aristotle and Dante“ nicht nur einen wunderschönen Jugendroman zum mal schnell lesen, sondern auch Stoff zum Nachdenken mit einer aktuellen Thematik. Umsetzung Im Prinzip habe ich das Buch in zwei Sitzungen gelesen, wodurch man erstens schlussfolgern kann, dass es kein schwerer Lesestoff war und sich der gut und flüssig lesen ließ, aber zweitens auch, dass mich die Geschichte unglaublich gepackt hat, sobald ich einmal mit dem Lesen begonnen hatte... mehr auf Inhalt Ende der 80er Jahre treffen sich zwei fünfzehnjährige Jungs im Schwimmbad. Dante kann schwimmen, Ari nicht. Dante bringt Ari das Schwimmen bei und mit der Zeit entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden, die aber bald auch mehr als das wird… mehr möchte ich zum Inhalt von „Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe“ von Benjamin Alire Sáenz gar nicht sagen, denn meiner Meinung nach sollte man in die Geschichte eher reingehen, ohne viel darüber zu wissen... mehr auf lottiinbookwarts.blogspot.de