Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Armut wird „sozial vererbt“

Status Quo und Reformbedarf der Inklusionsförderung in der Bundesrepublik Deutschland

Die Kluft zwischen arm und reich wird in Deutschland immer größer und ein Teil der Gesellschaft ist immer stärker von der gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen. Die Exklusion setzt sich über Generationen hinweg fort und da dieser Prozess nicht auf die genetischen Anlagen rückführbar ist, muss davon ausgegangen werden, dass der sozioökonomische Status in der Bundesrepublik "sozial vererbt" wird. Es wird deutlich, dass die Weitergabe der gesellschaftlichen Stellung, insbesondere durch das Gesundheits- und Bildungssystem, befördert wird und somit stehen diese Bereiche im Fokus der Untersuchung. Über die Zusammenführung der theoretischen Ansätze von Pierre F. Bourdieu und Hartmut Esser wird es nicht nur möglich, den Dualismus zwischen Autonomie und Heteronomie zu überwinden, sondern auch die Selektionsmechanismen in der Schnittmenge von Bildung und Gesundheit zu beschreiben. Aus dieser Analyse ergeben sich neue Perspektiven für eine Habitusmodifikation und damit ebenfalls Ansatzpunkte für die Förderung besonders benachteiligter Personen (active inclusion). Dass ein gesellschaftlicher Aufstieg in Deutschland nicht für alle gleichermaßen möglich ist, obwohl eine vergleichsweise große Summe in das deutsche Wohlfahrtssystem investiert wird, ist nach den Befunden dieser Untersuchung in erster Linie darin begründet, dass das Fördersystem insgesamt weniger auf soziale Inklusion als auf die Konservierung des gesellschaftlichen Status Quo ausgerichtet ist.¿

Portrait

Johannes D. Schütte promovierte am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften (Institut für Politikwissenschaft) der Justus-Liebig-Universität Gießen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 293
Erscheinungsdatum 28.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-01897-9
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 211/151/20 mm
Gewicht 397
Abbildungen 40 schwarzweisse Abbildungen, 13 Tabellen
Auflage 2014.
Buch (Taschenbuch)
41,58
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17940549
    Die Entwicklung des Konzepts der politischen Kultur in Deutschland
    von Julia Quade
    Buch (Geheftet)
    8,99
  • 36756100
    Armut und soziale Sicherung in Deutschland
    von Hans-Erich Kiehne
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 39437368
    Das politische System der Bundesrepublik Deutschland
    von Wolfgang Rudzio
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 42554700
    Internationale Politik
    von Frank Schimmelfennig
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 44551884
    Politikwissenschaft: Eine Einführung
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 34910877
    Das politische System Deutschlands
    von Stefan Marschall
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 56801378
    Die Gemeinwohl-Ökonomie
    von Christian Felber
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 65294689
    Die Psyche des Politischen
    von Markus Freitag
    Buch (Kunststoff-Einband)
    36,00
  • 13981718
    Politische Soziologie
    von Viktoria Kaina
    Buch (Taschenbuch)
    32,99
  • 43500908
    Was ist gute politische Bildung?
    von Autorengruppe Fachdidaktik
    Buch (Taschenbuch)
    22,80
  • 32174107
    Internationale Beziehungen
    von Anja Jetschke
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 44946768
    Das politische System der Schweiz
    von Adrian Vatter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 6597646
    Empirische Methoden der Politikwissenschaft
    von Joachim Behnke
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 3009418
    Diskurs über die Ungleichheit Discours sur l'inégalité
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 65294355
    Smartphone-Demokratie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 46034102
    Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
    von Henry David Thoreau
    Buch (Taschenbuch)
    3,90
  • 45520411
    Utopia
    von Thomas Morus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 63636476
    Die Gegen-Demokratie
    von Pierre Rosanvallon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Armut wird „sozial vererbt“ - Johannes D. Schütte

Armut wird „sozial vererbt“

von Johannes D. Schütte

Buch (Taschenbuch)
41,58
+
=
Sprachentwicklungsstörungen - Simone Kannengieser

Sprachentwicklungsstörungen

von Simone Kannengieser

Buch (gebundene Ausgabe)
69,99
+
=

für

111,57

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen