Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Asphalt. Ein Fall für Julia Wagner

Thriller

(11)
Tough, smart und cool: an Julia Wagner kommt keiner vorbei
Für alle, die Lisbeth Salander mochten Julia Wagner ist eine echt toughe Frau. Ihren Job als Kommissarin beim Berliner LKA hat sie kurzerhand wegen einer dummen Affäre mit Frank, einem verheirateten Kollegen, geschmissen. Seitdem schlägt sich die 29-jährige als Sensationsreporterin für eine Boulevardzeitung durch. Als Frank unvermittelt wieder auftaucht, ahnt Julia schon, dass das Ärger bedeutet. Und tatsächlich, bald hat sie eine Motorradgang und die Polizei auf dem Hals.
"Ein Thriller, in dem der Verfasser ein spannendes Szenario entworfen hat und in dem ein wenig Roadmovie-Gefühle aufkommen. Die Protagonistin Julia Wagner erinnert mich ein bisschen an Anne Holts Kommissarin Hanne Wilhelmsen. Ein Buch, das ich gerne weiter empfehle.“ (anyah.fredriksson1000 auf vorablesen.de)
"Mein Fazit: Ein Thriller im rasanten Tempo, spannend von der ersten bis zur letzten Seite, gefüllt mit einigen überraschenden Wendungen. Klare Kauf- und Leseempfehlung von mir. Ich freue mich schon jetzt auf weitere Romane von Axel Hollmann." (Karina Reiss, Karina's Schreibstube)
Lesen Sie auch den zweiten Fall mit Julia Wagner: "Schlaglicht" exklusiv bei Midnight
Außerdem von Axel Hollmann erschienen: "Rissiges Eis"
Portrait
Axel Hollmann, Jahrgang 1968, steckte schon als Kind seine Nase in jeden Science-Fiction- und Fantasyroman, den er in die Finger bekam. Gut, dass damals der Begriff „Nerd“ noch nicht verbreitet war. Nach dem Abitur studierte er Betriebswirtschaftslehre, bis das Studium (unter anderem) seiner neuentdeckten Leidenschaft für Stephen Kings Thriller zum Opfer fiel. Rechtzeitig vor seinem 30. Geburtstag machte er sein lebenslanges Hobby zum Beruf: Er wurde Mitinhaber eines Buch- und Rollenspielladens. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958190023
Verlag Midnight
Verkaufsrang 45.483
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401410
    Anders
    von Anita Terpstra
    eBook
    8,99
  • 44810249
    Das zweite Uwe Erichsen Krimi-Paket
    von Uwe Erichsen
    eBook
    4,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (23)
    eBook
    9,99
  • 39726884
    Venezianische Verwicklungen
    von Daniela Gesing
    (12)
    eBook
    3,99
  • 43927472
    Der Blütenstaubmörder
    von Markus Ridder
    (7)
    eBook
    4,99
  • 38227742
    Der Richter und sein Mörder
    von Andreas Kimmelmann
    eBook
    3,99
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Michael Tsokos
    (80)
    eBook
    9,99
  • 45388635
    Die Schattenrose
    von Sophie Heeger
    (1)
    eBook
    3,99
  • 47527231
    Der 6. Geburtstag
    von Nika Lubitsch
    (2)
    eBook
    3,99
  • 50754728
    Sechs Hauptstadt-Morde: Der Krimi-Koffer Berlin
    von Alfred Bekker
    eBook
    7,99
  • 39547544
    Ein Toter, der nicht sterben darf
    von Friederike Schmöe
    eBook
    8,99
  • 40050429
    Die Tochter des Teufels
    von Heinz G.Konsalik
    eBook
    4,99
  • 45310407
    Hier ist alles Banane
    (24)
    eBook
    12,99
  • 24604665
    Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd.1
    von Cody Mcfadyen
    (171)
    eBook
    8,49
  • 44654061
    Todesplan
    von Michael Hübner
    (4)
    eBook
    3,99
  • 42465132
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (6)
    eBook
    8,99
  • 42233779
    Die verkaufte Schwester
    von Olivia Meltz
    eBook
    4,99
  • 44199719
    Böses Denken
    von Bettina Stangneth
    eBook
    16,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (77)
    eBook
    9,99
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (2)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
1
0
0

Berliner Göre in Action
von Wuschelchen99 am 10.06.2015

Eine ehemalige Ermittlerin des LKA, Julia Wagner, ist nun auf anderen Wegen unterwegs. Das LKA und den damit sicheren Job hat sie verlassen wegen einer Beziehung zu einem verheirateten Vorgesetzen. Seither ist ihr nicht mal mehr Glück mit den Männern vergönnt. Julia verdient sich ihren Lebensunterhalt nun als Fotografin... Eine ehemalige Ermittlerin des LKA, Julia Wagner, ist nun auf anderen Wegen unterwegs. Das LKA und den damit sicheren Job hat sie verlassen wegen einer Beziehung zu einem verheirateten Vorgesetzen. Seither ist ihr nicht mal mehr Glück mit den Männern vergönnt. Julia verdient sich ihren Lebensunterhalt nun als Fotografin und Reporterin, auch für die Klatschpresse. Sie erwischt den Bürgermeisterkanditaten Behnke vor einem Edelbordell in zweifelhafter Begleitung. Diese Bilder könnten ihr den Lebensunterhalt eine Zeit lang sichern! Doch sie wird wegen der Bilder von den Bodyguards bedroht. Genau im richtigen Moment kommt ihr ehemaliger Vorgesetzter/Geliebter Frank zu Hilfe und schickt die Bodyguards dahin, wo sie hingehören. Doch das ist nur der Anfang von Verfolgungsjagden mit Rockerbanden und der Polizei, Verrat, Lügen und Verstrickungen im Berliner Großstadtsumpf. Der aus Sicht Julia Wagners geschriebene Debüt-Thriller wird vom Autor Axel Hollmann ist spannenden, knackigen Worten geschrieben. Die Berliner Schnauze ist in vielen Szenen gut zu erkennen. Dieses bißchen Frechheit stellt die Protagonistin sympathisch dar. Gut, sie hat ein Problem mit sich selbst. Denn eigentlich möchte Julia tough sein, doch oft kommt sie als Mädchen rüber, die Berliner Göre halt. Hier fehlte mir ein bißchen Härte in ihrer Person. Das sollte bei einer Ex-Ermittlerin des LKA eigentlich vorausgesetzt werden, sonst wäre sie ja als Dorfpolizistin in der Provinz gelandet. Die anderen Ecken und Kanten sind sehr menschlich, wer hat die denn nicht?! Ich fühlte mich gut unterhalten. Die knappen kurzen Sätze, viele gute Dialoge reizten mit nicht, das Buch schnell aus der Hand zu legen. Es mußte für mich immer weiter gehen. Gut, einige Dinge waren sehr vorausschaubar, hier hätte ein Portion von unvorhersehbaren Wendungen gut getan. Doch am Ende freue ich mich auf die Fortsetzung im nächsten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend durch Berlin...
von Steffen Lenz aus Angermünde am 16.02.2015

Mein erstes Buch von Axel Hollmann. Julia Wagner, sich selbst nicht sicher ob Kommissarin oder Journalistin, sorgt immer wieder für spannende Momente im Buch. Die Handlung im Rockermilieu liest sich spannend bis zum Schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zur letzten Minute
von einer Kundin/einem Kunden aus Wertingen am 03.02.2015

Ein Krimi, der zwar nicht ganz der Normalität entspricht und viele unmögliche Actions enthält; aber so wie er geschrieben wurde, spannend blieb bis zur letzetn Minute

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Asphalt. Ein Fall für Julia Wagner

Asphalt. Ein Fall für Julia Wagner

von Axel Hollmann

(11)
eBook
3,99
+
=
Schlaglicht. Der zweite Fall für Julia Wagner

Schlaglicht. Der zweite Fall für Julia Wagner

von Axel Hollmann

(12)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen