Astragalus

Roman

(2)
Den Sprung von der Gefängnismauer in die Freiheit bezahlt Anne mit einem Bruch des Sprungbeins, des Astragalus. Verletzt schleppt sich die Neunzehnjährige an den Straßenrand und wird dort von Julien aufgelesen. Beide erkennen im anderen die eigene Lebenswelt, die Welt des Knastes, der Kleinkriminalität und verlieben sich: zwei Menschen, unbedingt in ihrem Drang nach Freiheit und zugleich existentiell angewiesen auf die Nähe und den Halt des anderen. Als „L’Astragale“ 1965 in Frankreich erschien, sorgte es für eine Sensation: „Zum ersten Mal spricht eine Frau über ihre Gefängnisse“, schrieb Simone de Beauvoir. Fünfzig Jahre später gilt es, diesen Text in neuer Übersetzung wieder zu entdecken, seine Kraft und seine rauhe Poesie.
Rezension
"Ein Text, der sofort Herzklopfen erzeugt beim Lesen. Schon bei den ersten Sätzen ist zu spüren, wie sehr ein verzweifeltes Wesen sich hier das Herz aufreißt und wenigstens ein bisschen liebgehabt und verstanden werden möchte. Eine Kindfrau, furchtlos, von hoher Intelligenz, verwundet und berührend einsam." Annemarie Stoltenberg, NDR Kultur, 09.04.13

"Ein Buch wie einer dieser französischen Gangsterfilme - nur, dass das, was Albertine Sarrazin schreibt, keine erfundene Geschichte ist, sondern ihr Leben." Ulrich Noller, WDR Funkhaus Europa, 01.05.2013
Portrait
Albertine Sarrazin wurde 1937 geboren. Sie wächst zunächst als Adoptivkind in einem
bürgerlichen Elternhaus auf. Doch die Eltern distanzieren sich von ihr, als sie ins Teenager Alter kommt. Die folgenden Jahre verbringt sie in Besserungsanstalten. Ein Raubüberfall bringt sie ins Gefängnis. Mit neunzehn gelingt ihr die Flucht und sie lernt ihren Mann Julien kennen. 1964 schreibt sie Astragalus und wird, von Simone de Beauvoir entdeckt, schlagartig berühmt. Sie wird nur 29 Jahre alt.
Claudia Steinitz, geb. 1961, lebt in Berlin und übersetzte aus dem Französischen und Italienischen u. a. Gabriele D'Annunzio, Henri-Frederic Blanc, Gerald Messadie und Jean-Christophe Rufin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 25.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24148-0
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/2,5 cm
Gewicht 350 g
Originaltitel L'astragale
Übersetzer Claudia Steinitz
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zehn Geschichten übers Rauchen
    von Stuart Evers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Das Paradies kann warten
    von Cornelia Schleime
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Vor dem Fest
    von Sasa Stanisic
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Das dritte Licht
    von Claire Keegan
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Hier, am Ende der Welt, lernen wir tanzen
    von Lloyd Jones
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Schloß
    von Franz Kafka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Bleiben
    von Judith W. Taschler
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (190)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (135)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Goethe
    von Albert Trentini
    Buch (Taschenbuch)
    38,90
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    (56)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 14,00
  • Lauter schöne Tage
    von Bruns & Brunetti
    SPECIAL (Paperback)
    3,99
    bisher 14,99
  • Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (170)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Der Italiener in mir
    von Johannes Thiele
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 16,00
  • Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Unterleuten
    von Juli Zeh
    (88)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,00
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (103)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Astragalus

Astragalus

von Albertine Sarrazin
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Texte zur Sprachphilosophie

Texte zur Sprachphilosophie

Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Endlich wieder lieferbar!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 02.03.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Ähnlich wie Patti Smith habe ich vor einigen Jahrzehnten als junge Frau dieses Buch gelesen. Damals war ich absolut begeistert von der lakonischen, schnippischen und trotzdem sehr gefühlvollen Geschichte. Immer wieder habe ich im Abstand von einigen Jahren diesen Roman gelesen und greife jetzt etwas skeptisch zu der Neuübersetzung.... Ähnlich wie Patti Smith habe ich vor einigen Jahrzehnten als junge Frau dieses Buch gelesen. Damals war ich absolut begeistert von der lakonischen, schnippischen und trotzdem sehr gefühlvollen Geschichte. Immer wieder habe ich im Abstand von einigen Jahren diesen Roman gelesen und greife jetzt etwas skeptisch zu der Neuübersetzung. Nach einigen Seiten bin ich aber genauso begeistert davon, wie von meiner eigenen Ausgabe! Diese Gefängnis-, Ausbruchs-, Liebes-, Erwachsenwerden-Geschichte hat nichts von ihrem Charme verloren! Und das Nachwort von Patti Smith rührt mich fast zu Tränen! Toll, daß dieses Buch jetzt auch als e-book wieder lieferbar ist!