Thalia.de

Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

Mit Dokumentation, Kommentar u. Nachw. v. Winfried Woesler

Reclam Universal-Bibliothek

"Das Epos vom liberalen Tanzbären Troll, der als Allegorie konträre sozialutopische und konservative Vorstellungen der Zeitgenossen verkörpert, ist ein genialer Spaß. Troll wird für Heine gleichzeitig zum Symbol der Dichter seiner Zeit, deren ""Schreibkunst"" ihn an die Tanzkunst von Bären erinnert.
Rezension
Die Ausgabe stellt (...) das Muster einer zeitgemäßen Edition für ein breites Publikum dar, die es erlaubt, das Werk nicht nur in seiner endgültigen Gestalt, sondern auch in seiner Geschichtlichkeit (...) kennenzulernen. Germanistik
Portrait
Heinrich Heine (bis zur Taufe 1825: Harry H.; 13. 12. 1797 Düsseldorf – 17. 2. 1856 Paris) nimmt als Lyriker und Reiseschriftsteller zwischen Romantik und Vormärz sowie kulturell von Deutschland wie – seit 1831 in Paris lebend – von Frankreich geprägt eine unverwechselbare Stellung in der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts ein. Ironie und politisches Engagement zeichnen sein literarisches Werk wie auch seine umfangreichen journalistischen Arbeiten aus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Serie Reclam Universal-Bibliothek 2261
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-002261-0
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 148/97/13 mm
Gewicht 108
Buch (Taschenbuch)
5,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 2253

    2904141
    Deutschland. Ein Wintermärchen
    von Heinrich Heine
    2,40
  • Band 2254

    2894855
    Zur Geschichte der Religion und Philosphie in Deutschland
    von Heinrich Heine
    7,60
  • Band 2261

    2918022
    Atta Troll. Ein Sommernachtstraum
    von Heinrich Heine
    5,80
    Sie befinden sich hier