Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Auf dieser schiefen Ebene gibt es kein Halten mehr

Die Alsterdorfer Anstalten im Nationalsozialismus

Aus den Alsterdorfer Anstalten in Hamburg sind im Nationalsozialismus über sechshundert Kinder und Erwachsene mit Behinderung in Zwischenanstalten und Tötungsanstalten der "Euthanasie" abtransportiert worden. Über fünfhundert von ihnen sind ermordet worden.
Die Vorgeschichte beginnt mit der therapeutischen Aufbruchstimmung Ende der 1920er Jahre. Auch in Alsterdorf war man von der Idee ergriffen, den "Schwachsinn" mit allen Mitteln zu heilen. Diejenigen, die man nicht mehr heilen konnte, wurden dabei frühzeitig zu "hoffnungslosen Fällen" degradiert. Die Zustimmung zur "Rassenhygiene", die Beteiligung an den Zwangssterilisationen und schließlich die Abschiebung der jüdischen Anstaltsbewohner 1938 waren weitere Schritte auf einer schiefen Ebene, auf der es kein Halten mehr gab. Am Ende standen die Transporte in die Tötungsanstalten und die "Vernichtung lebensunwerten Lebens".
Die Autoren haben je aus ihrer Sicht diese Geschichte aufgearbeitet. Im Vordergrund stehen dabei die Schicksale der Opfer: Menschen mit Behinderung, deren Lebens- und Leidensweg zum Teil bis in die Tötungsanstalten verfolgt wird. Die Verwicklung der Medizin und der Theologie wird anhand der Porträts des damaligen Anstaltsdirektors Pastor Friedrich Lensch und des Oberarztes Dr. Gerhard Kreyenberg dargestellt.
Portrait
Dr. Michael Wunder, Dipl.-Psychologe und psychologischer Psychotherapeut, Leiter des Beratungszentrums der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.
Dr. Ingrid Genkel, evangelische Theologin, Oberstudienrätin i. R.
Dr. Harald Jenner, freiberuflicher Historiker, Archivar der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783170315334
Verlag Kohlhammer Verlag
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47788499
    Symbole für Herrschaft und Königtum in den Erzählungen von Saul und David
    von Keung-Jae Lee
    eBook
    84,99
  • 47808797
    Makro-Mathematik
    von Bodo v. Pape
    eBook
    16,99
  • 47808785
    Schatz, endlich schmerzfrei
    von Thomas Weber
    eBook
    12,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (2)
    eBook
    11,99
  • 29977309
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Gaby Köster
    (15)
    eBook
    9,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (15)
    eBook
    11,99
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    14,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (22)
    eBook
    7,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    13,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    11,99
  • 58183834
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    14,99
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    9,80
  • 56035878
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    eBook
    8,99
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    eBook
    9,99
  • 46286198
    Das trügerische Gedächtnis
    von Julia Shaw
    eBook
    3,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 30656475
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auf dieser schiefen Ebene gibt es kein Halten mehr

Auf dieser schiefen Ebene gibt es kein Halten mehr

von Michael Wunder , Ingrid Genkel , Harald Jenner

eBook
21,99
+
=
Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

von Robert Musil

eBook
5,49
+
=

für

27,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen