Augenschmaus

Sehen. Kochen. Essen.

(2)
Mit dieser originellen Mischung aus Koch- und Bilderbuch wird die Arbeit in der Küche zum Vergnügen. Anstatt umständlicher Anleitungen und endloser Zutatenlisten findet man in Augenschmaus einfache Rezepte in Form von bunten Illustrationen, die leicht zu verstehen und nachzukochen sind. Die kreative Rezeptesammlung ist die Rettung für alle Küchenphobiker und lässt das Herz von Designfreunden höher schlagen.
Portrait
Katie Shelly wurde in New York geboren und studierte an der Wesleyan University. Sie arbeitet als Mediengestalterin für das Cooper Hewitt Museum in New York und lebt in Manhattan.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 10.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944296-58-6
Reihe noselection
Verlag Eden Books
Maße (L/B/H) 23,1/20,4/1 cm
Gewicht 420 g
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Buch (Klappenbroschur)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Leckerbissen
    von Lucy Knisley
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,95
  • Bake & the City
    von Tobias Müller
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Marias Weihnachtsbäckerei
    von Maria Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Kochwerkstatt
    von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Immer lecker und schön billig
    von Theo Thiesmeier
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • India Street Food
    von Chetna Makan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Spitzenkoch in sieben Tagen
    von Stefan Maiwald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • Ein Topf und fertig!
    von Stephane Reynaud
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Das magische Kochbuch
    von Luisa Francia
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Markt des guten Geschmacks
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 365 Low-Carb-Rezepte
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Kochen für Babys
    von Sonja Sammüller
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • Low Carb! Das Goldene von GU
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Das Kochbuch
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Koch-Bar & Ess-Bar - Spanien für Zuhause! Tapas
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99
    bisher 7,99
  • Jamies Superfood für jeden Tag
    von Jamie Oliver
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Feurig scharfe Saucen
    von Beverly Le Blanc
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    2,99
    bisher 4,99
  • Rezeptbuch Vintage
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 100 Rezepe - Vegane Küche
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99
    bisher 6,99
  • The Great Outdoors
    von Markus Sämmer
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00

Wird oft zusammen gekauft

Augenschmaus

Augenschmaus

von Katie Shelly
(2)
Buch (Klappenbroschur)
14,95
+
=
Tokio

Tokio

von Maori Murota
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
+
=

für

44,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Vegetarische Leckereien
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 23.06.2014

Wieder einmal habe ich hier ein etwas anderes Kochbuch in der Hand. Schon allein optisch fällt es aus dem Rahmen, wenn man es sich ansieht. Dort findet man keine Glanzfotos von abgebildeten Speisen oder aufgestellte Zusammenstellungen der Zutaten. Dieses Buch erscheint einem beim ersten Durchblättern wie ein gezeichnetes Kinderbuch. Bunte Grafiken,... Wieder einmal habe ich hier ein etwas anderes Kochbuch in der Hand. Schon allein optisch fällt es aus dem Rahmen, wenn man es sich ansieht. Dort findet man keine Glanzfotos von abgebildeten Speisen oder aufgestellte Zusammenstellungen der Zutaten. Dieses Buch erscheint einem beim ersten Durchblättern wie ein gezeichnetes Kinderbuch. Bunte Grafiken, die erst beim genaueren Hinsehen offenbaren, dass es sich Kochanleitungen handelt. Zeichnerisch dargestellt sind die Schritte zur Zubereitung eines Rezeptes, in welcher Reihenfolge, wie lange es auf dem Herd oder im Backofen zu verbleiben hat. Jeweils unten auf der Seite ist wie auf einem Laufband aufgelistet, welche Zutaten in welcher Menge benötigt werden. Das Buch unterteilt sich in folgende Abschnitte: - Legende - Grundtechniken - Frühstück - Suppen & Eintöpfe - Deftige Speisen - Beilagen & Salate - Schnelle Snacks - Soßen & Dips - Getränke - Nachtisch - Register - Danksagung - Umrechnungstabelle Es sind einfache, aber durchaus schmackhafte Rezepte, die nicht viel Zeit benötigen und mit einfachen Zutaten zubereitet werden können. Man findet dort Bratkartoffeln und Kartoffelpüree oder auch Parmesan-Auberginen-Auflauf oder auch Ideen zu Pizzen. Die Rezepte sind durchweg vegetarisch mit einem großen Anteil, der sogar vegan ist. Ich bin absolut begeistert von dieser Art Kochbuch, langes durchlesen entfällt, man muss sich nur anhand der Zeichnungen durch die Rezepte hangeln. Sie sind gut lesbar und leicht verständlich. Was mir besonders gefällt, sind die vielen ausländischen Rezepte, die sich nicht nur gut anhören, nein, sie schmecken auch noch fantastisch. Das ist ein absolut geniales Kochbuch, das ich sehr gern weiterempfehle.

Es muss nicht immer Hochglanz sein!
von Martina Meyen aus Sankt Augustin am 10.06.2014

Dieses Kochbuch kommt tatsächlich völlig ohne Hochglanzbilder von perfekt arrangierten Kochorgien aus. Und genau das macht den Charme dieses ungewöhnlichen Kochbuchs aus. Statt ellenlanger Beschreibungen erwarten mich liebevolle Illustrationen, die ich garantiert nicht missverstehen kann. Die Rezepte sind einfach und gleichzeitig raffiniert. Katie Shelley präsentiert mir so viele Ideen,... Dieses Kochbuch kommt tatsächlich völlig ohne Hochglanzbilder von perfekt arrangierten Kochorgien aus. Und genau das macht den Charme dieses ungewöhnlichen Kochbuchs aus. Statt ellenlanger Beschreibungen erwarten mich liebevolle Illustrationen, die ich garantiert nicht missverstehen kann. Die Rezepte sind einfach und gleichzeitig raffiniert. Katie Shelley präsentiert mir so viele Ideen, die auch noch ausbaufähig sind. So wird meine Kreativität in der Küche angeregt. Vom leckeren Frühstück über leichte Snacks bis hin zu deftigen Gerichten deckt dieses Kochbuch ein breites Spektrum ab und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Manche Gerichte sind leicht exotisch angehaucht, aber auch an bodenständige Klassiker wurde gedacht. Die herrlich bunte Mischung bringt frischen Wind in meine Küche. Alle Gerichte sind sehr leicht zuzubereiten und so fühlen sich auch Kochanfänger nicht überfordert. Gourmetköche werden sich vielleicht hoffnungslos unterfordert fühlen, aber vielleicht mögen sie genau wie ich dieses „Back to the Roots“. Besonders angetan haben es mir die vielfältigen Ideen für Omeletts, indische Joghurtsauce und Pizza. Viele Gerichte sind wirklich extrem einfach und extrem köstlich. Auch an die „speziellen“ Esser wurde gedacht: Am Ende befindet sich eine Übersicht über alle Gerichte und die vegetarischen, veganen, gluten-, lactose- und zuckerfreien Speisen sind durch verschieden farbige Punkte gekennzeichnet. Ein toller Service! Ein schönes und mit viel Liebe zum Detail gestaltetes Kochbuch, das in keiner „jungen“ Küche fehlen sollte!