Augustas Garten

Roman

Als die fünfjährige Augusta mit ihrer Mutter Barbara ihr Zuhause verlässt, ahnt sie nicht, dass dies ein Abschied von ihrem bisherigen Leben ist. Den Ort, an dem sie bald darauf wohnen, mag sie nicht. Genauso wenig wie Eduard, den Freund der Mutter. Doch Barbara verschweigt ihrer Tochter die Wahrheit. Auf Augustas Frage, wann sie endlich wieder nach Hause fahren, antwortet sie stets nur mit einem unbestimmten »Bald«. Dieses Wort gibt Augusta Zuversicht, doch an ihrem sechsten Geburtstag muss sie erkennen, dass sie nie mehr zu ihrem Vater zurückkehren werden. Augusta läuft davon.
Während die Polizei nach dem Kind sucht, wird die Mutter in ihrer Angst auf sich selbst zurückgeworfen. Es zeigt sich, dass ihr Leben schon immer von Flucht und der verzweifelten Suche nach Halt geprägt war. Auf fatale Weise hat Barbara die Fehler ihrer Familie wiederholt – und wird damit das Leben ihrer Tochter auf immer verändern.
›Augustas Garten‹ ist die ebenso poetische wie aufwühlende Geschichte einer Trennung und eines ersehnten Neubeginns, eine Geschichte über das Verschwinden und über die tragischen Folgen, die aus zu langem Schweigen erwachsen können. Ein Roman, der zu Herzen geht.
Rezension
"'Augustas Garten' ist ein poetischer, aufwühlender Roman einer Trennung und eines ersehnten Neubeginns sowie eine Geschichte über die tragischen Folgen, die aus zu langem Schweigen erwachsen können."
BUCH AKTUELL
"Heuser beschreibt […] so fein und psychologisch nuanciert, dass die geballte Tragik menschlicher Beziehungen […] offenbar wird."
Kerstin Meier, KÖLNER STADT-ANZEIGER
"Ein vielschichtiges, sehr sensibles Buch."
FREUNDIN
"'Augustas Garten' besitzt eine anrührende Zartheit, der schwer zu widerstehen ist."
Ruth Dickhoven, WDR5 SCALA
"Ein starkes Stück Literatur, dieses Debüt"
BÜCHERMARKT DEUTSCHLANDRADIO
"Ein atmosphärisch dichter Roman über Schweigen und Sprachlosigkeit, über Liebe und Verlust [...] Der Abschied von der bedingungslos vertrauenden Perspektive des Kindes."
Angelika Otto, MÜNCHNER FEUILLETON
Portrait
Andrea Heuser, geboren 1972 in Köln, lebt heute mit ihrer Familie in München. Sie studierte Germanistik, Politik und Vergleichende Religionswissenschaften in Köln und Bonn. Promotion 2008 mit einer Studie zur deutsch-jüdischen Literatur. Literarische Arbeiten im Bereich Lyrik, Prosa, Libretti und Musiktheater. 2008 erschien ihr Lyrik-Debüt >vor dem verschwinden<, für das sie u. a. mit dem Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis des Literarischen März Darmstadt ausgezeichnet wurde. 2012 war sie unter den Finalisten für den Lyrikpreis Meran. >Augustas Garten< ist Andrea Heusers erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 06.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783832188191
Verlag DUMONT Buchverlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44625455
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (27)
    eBook
    3,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (18)
    eBook
    8,99
  • 39364675
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (58)
    eBook
    8,99
  • 41012578
    Septemberkinder
    von Susanne Aernecke
    eBook
    8,99
  • 30701642
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (136)
    eBook
    8,49
  • 43860779
    Die Herren der Grünen Insel
    von Kiera Brennan
    (14)
    eBook
    15,99
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (24)
    eBook
    3,99
  • 40091980
    Dein finsteres Herz
    von Tony Parsons
    (59)
    eBook
    8,49
  • 41198648
    Das geheime Leben der Violet Grant
    von Beatriz Williams
    (29)
    eBook
    8,99
  • 37172307
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    (67)
    eBook
    8,99
  • 43812934
    Fünf Viertelstunden bis zum Meer
    von Ernest van der Kwast
    eBook
    9,99
  • 41591300
    Sehr geehrter Herr M.
    von Herman Koch
    eBook
    9,99
  • 40931290
    Der Liebes-Code
    von Dirk W. Eilert
    eBook
    8,99
  • 39364656
    Schattenjunge
    von Carl-Johan Vallgren
    eBook
    8,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Michael Kobr
    (29)
    eBook
    14,99
  • 39364562
    Stadt in Angst
    von John Matthews
    (15)
    eBook
    9,99
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (18)
    eBook
    5,99
  • 41773234
    Russland verstehen
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (15)
    eBook
    11,99
  • 40099659
    Das Buch der Nacht
    von Deborah Harkness
    (22)
    eBook
    8,99
  • 40931330
    Straße nach Nirgendwo
    von Nele Löwenberg
    (29)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Augustas Garten

Augustas Garten

von Andrea Heuser

eBook
8,99
+
=
Der Tag, an dem ich lernte zu leben

Der Tag, an dem ich lernte zu leben

von Laurent Gounelle

eBook
13,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen