Aus der DDR-Diktatur in die Mainzer Freiheit

Barbara Große hat nichts verbrochen. Dennoch saß sie lange Monate in Hoheneck, dem berüchtigtsten Frauenzuchthaus der DDR, ein. Ihr Vergehen bestand darin, dass sie sich geweigert hatte, die zahllosen Bevormundungen des DDR-Alltags kommentarlos hinzunehmen. So erkundigte sie sich immer wieder hartnäckig nach der rechtlichen Grundlage jeder Gängelei, die ihr widerfuhr, sei es in der Schule ihrer Kinder, in den Geschäften oder an ihrer Arbeitsstelle.
1976 stellten sie und ihr Mann einen Ausreiseantrag. Dies führte dazu, dass die Stasi 17 inoffizielle Mitarbeiter auf sie ansetzte. Über 3.000 Protokollseiten legen davon Zeugnis ab. 1983 wurde die „RE“, die rechtswidrig Ersuchende, verhaftet und zu 30 Monaten Haft verurteilt. Nach Verbüßung der Hälfte ihrer Strafe wurde sie vom Westen freigekauft.
Portrait
Barbara Große, Jahrgang 1947, arbeitete als Tontechnikerin bei Radio DDR (Funkhaus Leipzig) und beim SWR. Heute hat sie zwei Heimatstädte: Leipzig und Mainz. Immer wieder stellt sie sich als Zeitzeugin zur Verfügung, um Schülern, die die DDR nur noch aus Geschichtsbüchern kennen, ihre Erlebnisse zu schildern und damit zu verdeutlichen, wie Diktatur funktioniert und welch unschätzbaren Wert die Freiheit darstellt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 03.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-0892-8
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,1/17,4/1,8 cm
Gewicht 396 g
Abbildungen mit 6 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tiere denken
    von Richard David Precht
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Die Welt des MERKUR 3
    von Alfons Wilding
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    26,95
  • Post aus Chile
    von Margot Honecker, Frank Schumann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Wir schaffen es nicht
    von Katja Schneidt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Der dunkle Ort
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (71)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • »Tod über Hamburg«
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Verlieren ist keine Option
    von Tim Lobinger
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • David Ben Gurion
    von Tom Segev
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Amon
    von Jennifer Teege, Nikola Sellmair
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Totengräber
    von Rüdiger Barth, Hauke Friederichs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • WN 62 - Erinnerungen an Omaha Beach, Normandie, 6. Juni 1944
    von Hein Severloh
    Buch (Taschenbuch)
    12,50
  • Rückkehr nach Lemberg
    von Philippe Sands
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Sieben Stunden im April
    von Susanne Preusker
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Menschheit hat den Verstand verloren
    von Astrid Lindgren
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    von Katrin Bauerfeind
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Winston Churchill
    von Thomas Kielinger
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95

Wird oft zusammen gekauft

Aus der DDR-Diktatur in die Mainzer Freiheit

Aus der DDR-Diktatur in die Mainzer Freiheit

von Barbara Grosse
Buch (Taschenbuch)
15,00
+
=
Kommissar mit Herz

Kommissar mit Herz

von Carlos Benede
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

34,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.