Ausgebrannt

Thriller

(20)
Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Das Ende des Erdölzeitalters steht bevor!
Als in Saudi-Arabien das größte Ölfeld der Welt versiegt, kommt es weltweit zu Unruhen. Bahnt sich tatsächlich das Ende unserer Zivilisation an?
Nur Markus Westermann glaubt an ein Wunder. Er glaubt eine Methode zu kennen, wie man noch Öl finden kann. Viel Öl. Doch der Schein trügt.
Packend erzählt Bestseller-Autor Andreas Eschbach in seinem Thriller Ausgebrannt eine Geschichte, in der die globalisierte Welt an ihrer Ressourcenknappheit zu scheitern droht.
Portrait
Andreas Eschbach, geboren am 15.09.1959 in Ulm, ist verheiratet, hat einen Sohn und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler. Von 1993 bis 1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Beratungsfirma. Als Stipendiat der Arno-Schmidt-Stiftung "für schriftstellerisch hoch begabten Nachwuchs" schrieb er seinen ersten Roman "Die Haarteppichknüpfer", der 1995 erschien und für den er 1996 den "Literaturpreis des Science Fiction-Clubs Deutschland" erhielt. Bekannt wurde er vor allem durch den Thriller "Das Jesus-Video" (1998), das im Jahr 1999 drei literarische Preise gewann und zum Taschenbuchbestseller wurde. ProSieben verfilmte den Roman, der erstmals im Dezember 2002 ausgestrahlt wurde und Rekordeinschaltquoten bescherte. Mit "Eine Billion Dollar", "Der Nobelpreis" und zuletzt "Ausgebrannt" stieg er endgültig in die Riege der deutschen Top-Thriller-Autoren auf. Nach über 25 Jahren in Stuttgart lebt Andreas Eschbach mit seiner Familie jetzt seit 2003 als freier Schriftsteller in der Bretagne.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 749, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838706030
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 13.053
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30656483
    Die Zahlen der Toten
    von Linda Castillo
    (131)
    eBook
    3,99
  • 20423435
    Kreuzstich Bienenstich Herzstich
    von Tatjana Kruse
    (23)
    eBook
    9,99
  • 38251486
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (38)
    eBook
    8,99
  • 33947163
    Die seltene Gabe
    von Andreas Eschbach
    (6)
    eBook
    6,99
  • 34203306
    Inferno / Robert Langdon Bd.4
    von Dan Brown
    (142)
    eBook
    8,99
  • 29132179
    Herr aller Dinge
    von Andreas Eschbach
    (32)
    eBook
    8,49
  • 19694058
    Eine Billion Dollar
    von Andreas Eschbach
    (23)
    eBook
    8,49
  • 43010110
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (40)
    eBook
    14,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (91)
    eBook
    9,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (155)
    eBook
    9,99
  • 40942508
    Madame le Commissaire und die späte Rache
    von Pierre Martin
    (15)
    eBook
    9,99
  • 38222374
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (56)
    eBook
    9,99
  • 20293009
    Die letzte Flut
    von Stephen Baxter
    (15)
    eBook
    8,99
  • 23256363
    Das große Glück kommt nie allein
    von Kajsa Ingemarsson
    (16)
    eBook
    8,99
  • 28026058
    Quest
    von Andreas Eschbach
    eBook
    4,99
  • 33961868
    Todesgeil
    von Bryan Smith
    (6)
    eBook
    4,99
  • 24254678
    Vermächtnis
    von Stephen L. Carter
    eBook
    9,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (74)
    eBook
    9,99
  • 41180111
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (77)
    eBook
    8,99
  • 32534268
    Corpus Delicti
    von Juli Zeh
    (28)
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Geradezu hellseherisch“

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein sehr spannender Krimi über den Wettlauf nach den knapp werdenden Ölreserven und alternativen Möglichkeiten zur Energiegewinnung. Nach dem holprigen und verzwickten Start wird die Geschichte fesselnd bis hin zu erschreckend realistisch. Die Hintergründe zur Ölpolitik und Wirtschaft sind hoch interessant und machen nachdenklich. Ein sehr spannender Krimi über den Wettlauf nach den knapp werdenden Ölreserven und alternativen Möglichkeiten zur Energiegewinnung. Nach dem holprigen und verzwickten Start wird die Geschichte fesselnd bis hin zu erschreckend realistisch. Die Hintergründe zur Ölpolitik und Wirtschaft sind hoch interessant und machen nachdenklich. Ein Wirtschaftskrimi der erschreckend aktuell wirkt.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
11
7
2
0
0

Erdölkrise und Tante Emman Laden
von Daniel Rottmann am 09.03.2011

Und wieder ein sehr guter Roman von Andreas Eschbach, in dem er Fiktion mit aktuellen Themen aus Wirtschaft und Politik durchdringt bzw. umgekehrt. Ein junger Mann reist in die Staaten, um seine Karriere zu beginnen, trifft auf einen freundlichen Herrn, der in Österreich nach Erdöl bohrt und erlebt den... Und wieder ein sehr guter Roman von Andreas Eschbach, in dem er Fiktion mit aktuellen Themen aus Wirtschaft und Politik durchdringt bzw. umgekehrt. Ein junger Mann reist in die Staaten, um seine Karriere zu beginnen, trifft auf einen freundlichen Herrn, der in Österreich nach Erdöl bohrt und erlebt den dramatischen Start einer weltweisen Erdölkrise mit den erdenklichen Lösungsversuchen. Immer noch aktuell, spannend und damit sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Energiegewinnung der Zukunft
von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2012

In „Ausgebrannt“ thematisiert Eschbach ein brandaktuelles Thema. Was, wenn das Erdöl ausgeht? Markus Westermann meint, eine Methode zu kennen, noch verborgenes Erdöl finden zu können. Doch ist das wirklich möglich? Was ihm schlussendlich hilft ist eine Erfindung, die sein Großvater schon vor vielen Jahren gemacht hat. Super Buch mit... In „Ausgebrannt“ thematisiert Eschbach ein brandaktuelles Thema. Was, wenn das Erdöl ausgeht? Markus Westermann meint, eine Methode zu kennen, noch verborgenes Erdöl finden zu können. Doch ist das wirklich möglich? Was ihm schlussendlich hilft ist eine Erfindung, die sein Großvater schon vor vielen Jahren gemacht hat. Super Buch mit einer unvorhergesehenen Wendung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erstklassig spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Thun am 18.10.2011

Eschbach in Bestform. Das von ihm erdachte Szenario geht unter die Haut und ist aktueller denn je. Sehr empfehlenswert für Spannung in lauen Sommer- wie in dunklen Winternächten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Ausgebrannt

Ausgebrannt

von Andreas Eschbach

(20)
eBook
8,49
+
=
Der Letzte seiner Art

Der Letzte seiner Art

von Andreas Eschbach

(20)
eBook
7,49
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen