Ausgegrenzt, eingesperrt und abgeschoben

Migration und Jugendkriminalität

• .Ausgegrenzt. eingesperrt. abgeschoben" - der Titel bezeichnet die Etappen in den Jugendbiographien. die in diesem Buch herausgearbeitet werden. Die Lebensläufe der Jugendlichen sind geprägt von gesellschaftlichen Strukturen. in denen sie von Anfang an als unerwünscht behandelt werden. Durch die Ab­ schiebung wird ihre Marginalisierung in vielen Fällen zum logischen Ende gebracht - in Form einer endgültigen Ausgrenzung aus der Gesellschaft. Der Positionierungsprozess dieser Jugendlichen mit Migrationshintergrund ist das Ergebnis einer .. Sonderbehandlung" durch die relevanten gesellschaftlichen Repräsentanten sozialer und strafrechtlicher Kontrolle. Auch die Medien leisten ihren Beitrag dazu. wenn sie mit ihren Meldungen über die Zunahme der Ju­ gendkriminalität. insbesondere von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. ein beunruhigendes Bild schaffen. Befasst man sich mit dem Thema genauer. so wird bald deutlich. dass wir es eigentlich mit drei .,Problemkreisen" zu tun haben. die hier in Szene gesetzt werden: Erstens sind es die • .Ausländer". die unser Zusammenleben bedrohen. Zweitens sind es die .,Kriminellen". die unsere Sicherheit gefáhrden. Und drittens sind es die .Jugendlichen". die zunehmend orientierungsloser und gewalttätiger erscheinen und damit die Zukunft der Gesellschaft in Frage stel­ len. Hier wird ein sehr dichtes und wirkungsvolles Szenarium aufgebaut. in dem sich unterschiedlich gelagerte Ängste der Bevölkerung miteinander verbinden und gegenseitig hochschaukeln. Was daraus entsteht. ist eine in aller Öffentlich­ keit verbreitete Vorstellung von diesen Jugendlichen als Bedrohung. die eine beträchtliche gesamtgesellschaftliche Relevanz und Reichweite erlangt. Sie wirkt in den politischen genauso wie in den akademischen Bereich hinein und bestimmt oft genug das Alltagsbewusstsein der Bevölkerung.
Portrait

Dr. Wolf-Dietrich Bukow, Professor für Kultur- und Erziehungssoziologie und Leiter der Forschungsstelle für Interkultuelle Studien (FiSt); Klaus Jünschke, Susanne Spindler, Ugur Tekin; Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Interkulturelle Studien (FiSt); alle am Seminar für Sozialwissenschaften der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Wolf-Dietrich Bukow, Klaus Jünschke, Susanne Spindler, Ucur Tekin
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 31.05.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8100-3596-7
Reihe Interkulturelle Studien
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 213/151/22 mm
Gewicht 537
Auflage 2003
Buch (Taschenbuch)
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36706787
    Studium und Lehre nach Bologna
    Buch (Taschenbuch)
    37,99
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 85817869
    Hoffnungstropfen
    von Josef Nussbaumer
    Buch (Paperback)
    19,90
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Peter Berger
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 30625650
    Die männliche Herrschaft
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 62244145
    Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 47543120
    Wa(h)re Gefühle
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 48837281
    Exit Racism
    von Tupoka Ogette
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • 33832770
    Qualitative Sozialforschung
    von Aglaja Przyborski
    Buch (Taschenbuch)
    34,80
  • 45155002
    Ökonomie der Ungleichheit
    von Thomas Piketty
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 48837020
    Feministisch leben!
    von Sara Ahmed
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 3950874
    Flüchtige Moderne
    von Zygmunt Bauman
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ausgegrenzt, eingesperrt und abgeschoben - Wolf-Dietrich Bukow, Klaus Jünschke, Susanne Spindler, Ucur Tekin

Ausgegrenzt, eingesperrt und abgeschoben

von Wolf-Dietrich Bukow , Klaus Jünschke , Susanne Spindler , Ucur Tekin

Buch (Taschenbuch)
54,99
+
=
Handbuch Jugendkriminalität

Handbuch Jugendkriminalität

eBook
36,99
+
=

für

91,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen