Ausradiert

Roman

(6)
Wie fühlt sich jemand, der auf einen Schlag für die gesamte Welt unbekannt geworden ist, an den sich weder die eigene Freundin noch die Kollegen erinnern?
Genau das passiert Moritz.
Als er kurz darauf von nebulösen Erscheinungen angegriffen und beinahe getötet wird, ist das erst der Anfang eines schrecklichen Albtraumes.
----------------------------------------------------------
»Ich bin von diesem Buch sehr begeistert und empfehle es weiter. Es lohnt sich zu lesen!« [Lesermeinung]
»Insgesamt hat mir Ausradiert gerade aufgrund der durchdachten und tiefergehenden Story sehr gut gefallen, was mich veranlasst eine uneingeschränkte Lese-Empfehlung auszusprechen und es mit 5 Sternen zu bewerten.« [Lesermeinung]
»… lesenswerter Fantasy-Thriller, mit einzigartigem Inhalt! Überraschungen sind vorprogrammiert …« [Lesermeinung]
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958351110
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 44.370
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38788893
    Eiskinder I
    von Alfred J. Schindler
    eBook
    4,49
  • 43037988
    Finstere Nacht
    von Greg F. Gifune
    (5)
    eBook
    4,99
  • 42401203
    Miras Welt
    von Marlies Lüer
    (2)
    eBook
    3,99
  • 42873099
    Düsseldorfer Morde: Zwei Krimis
    von Stephan Peters
    eBook
    4,99
  • 43088515
    Berliner Morde: Fünf Krimis
    von Lence Vio
    eBook
    3,99
  • 43128788
    Das Buch von Eden
    von Kai Meyer
    eBook
    6,99
  • 44198566
    Wolf Creek - Zeit zu jagen
    von Greg McLean
    eBook
    4,99
  • 15572416
    Puls
    von Stephen M. King
    (53)
    eBook
    8,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (29)
    eBook
    18,99
  • 22776516
    Das letzte Theorem
    von Frederik Pohl
    eBook
    8,99
  • 36508414
    Zorn - Wo kein Licht
    von Stephan Ludwig
    (20)
    eBook
    9,99
  • 40063432
    Z Burbia
    von Jake Bible
    (2)
    eBook
    4,99
  • 41647685
    Die Grundlagen der Opalia Aufstellungsmethode
    von Sabine Guhr-Biermann
    eBook
    6,99
  • 44140330
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (23)
    eBook
    9,99
  • 39329370
    Vier Romantic Thriller: Sammelband Nr. 1
    von Ann Murdoch
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45506330
    Das Rätsel Salomons
    von Daphne Niko
    (8)
    eBook
    3,99
  • 43968526
    Blackout - Im Herzen der Finsternis
    von Tim Curran
    (2)
    eBook
    3,99
  • 20422720
    Ritus
    von Markus Heitz
    (45)
    eBook
    9,99
  • 41860802
    Mind Games
    von Teri Terry
    (54)
    eBook
    13,99
  • 40779196
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
0

Kurzweilig und interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Melbeck am 14.11.2016

Ein sehr kurzweiliges Buch, was einfach zu lesen ist und eine gute Unterhaltung bietet. Die Story ist gut durchdacht und bietet Stoff zum Nachdenken an. Sehr Lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Weg zur Selbstfindung
von AberRush am 04.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

„Ausradiert“ ist das neuste Buch des deutschen Autors Martin S. Burkhardt. Diesmal ist es eine Mischung aus Thriller, Fantasy und irgendwie auch Philosophie. Ich weiß gar nicht wie ich es sonst beschreiben soll. Es geht um den Hauptprotagonisten Moritz, der seine Identität verliert. Nicht nur im übertragenem Sinne, sondern... „Ausradiert“ ist das neuste Buch des deutschen Autors Martin S. Burkhardt. Diesmal ist es eine Mischung aus Thriller, Fantasy und irgendwie auch Philosophie. Ich weiß gar nicht wie ich es sonst beschreiben soll. Es geht um den Hauptprotagonisten Moritz, der seine Identität verliert. Nicht nur im übertragenem Sinne, sondern tatsächlich. Sein Leben ändert sich von jetzt auf gleich und niemand kann sich an Moritz erinnern, egal ob Freunde, Arbeitskollegen oder die Freundin, für sie alle ist er auf einmal ein Fremder. Er begibt sich nun auf einen Trip der Selbstfindung, dabei wird er von Dämonen heimgesucht, die ihn komplett auslöschen wollen. Zum Glück muss er diese Bürde nicht alleine tragen, denn er trifft auf Menschen, die das gleiche Leid teilen. Es beginnt eine spannende und aufregende Suche nach sich selbst und der Ursache des Persönlichkeitsverlusts. Dabei analysiert der Autor das Phänomen des Schicksals. Gibt es das Schicksal? Und wenn ja, wer bestimmt es? Wer hat den Plan des Lebens? Diese interessanten Fragen sind verpackt in einer mitreisenden Odyssee voller Gefahren, Überraschungen und Erkenntnisse. Die Figuren haben mir sehr gut gefallen, ich konnte mitfühlen und habe auch genau wie die Protagonisten der Aufklärung entgegen gefiebert. Es gab sowohl Passagen zum Lachen, sowie zum Schaudern. Es wurde auch mal etwas eklig und brutal. Und genau die Mischung macht es, die mich hat über die Seiten fliegen lassen. Ich mochte den Plot und die Aufklärung war auch schlüssig und machte die Geschichte rund. Ein paar Sachen waren mir etwas zu zufällig und wirkten leicht konstruiert, ich möchte nicht auf die einzelnen Stellen eingehen, da würde ich bloß zu sehr spoilern. Aber insgesamt hat mir das Buch ganz gut gefallen und ich werde die Geschichte so schnell nicht vergessen. 4,5 Sterne und damit eine absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und gruselig
von Gisela Simak aus Landshut am 14.03.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung Schon der Klappentext konnte meine Neugierde wecken. Man stelle sich mal vor, in der Arbeit ist man auf einmal ein Unbekannter. Die Freundin weiß nicht wer man ist. In seine Wohnung kommt man nicht mehr hinein, weil der Schlüssel nicht mehr passt. Die Geldkarte wird vom Automaten einbehalten.... Meine Meinung Schon der Klappentext konnte meine Neugierde wecken. Man stelle sich mal vor, in der Arbeit ist man auf einmal ein Unbekannter. Die Freundin weiß nicht wer man ist. In seine Wohnung kommt man nicht mehr hinein, weil der Schlüssel nicht mehr passt. Die Geldkarte wird vom Automaten einbehalten. Kurz und bündig: Man ist am A..h!!! Da das alles noch nicht genug ist, wird man von nebulösen Erscheinungen angegriffen, die von einem, außer runzelige Haut, nichts mehr übrig lassen wollen. Man ist glücklich, dass man diese rasante Horrorgeschichte nur liest; nicht selber erlebt. Ich hab sie doch wirklich nur gelesen .... oder? Das alles und noch viel mehr erlebte Moritz. Ich bin kein Freund von Unmengen Alkohol. Dass Moritz einen hohen Konsum an Schnaps und Bier hatte, konnte ich trotzdem verstehen. Ich fand, dass Moritz trotz der unerklärlichen, gruseligen Ereignisse, ziemlich gefasst blieb. Auf der Suche nach einer Antwort, erlebte Moritz ein Abenteuer nach dem anderen. Nett waren diese auf keinen Fall ...... Fazit Eigentlich mag ich keine Horrorgeschichten. Da ich jedoch ein Faible für Storys habe, in denen die Protagonisten nicht mehr wissen wer sie sind; von anderen nicht mehr erkannt werden, musste ich Ausradiert unbedingt lesen. Der Schreibstil ist flüssig und die Protagonisten gut beschrieben. Wenigstens hatte Moritz einen guten Nachbarn, der ihm half, so gut es ging. Die Spannung fängt mit der ersten Seite an und steigert diese kontinuierlich. Die Ereignisse verschlagen Moritz nach Island. Ob mir das Ende gefallen hat? Ja, es ist für uns eine sehr wertvolle Botschaft enthalten. Lieber Herr Burkhardt. Das ist nun das zweite Buch, das ich von Ihnen gelesen habe. Bei der letzten Geschichte haben Sie mich in Punkto Trinkwasser verunsichert. Jetzt habe ich meine Bedenken, wenn ich bei Nebel in die Arbeit fahren soll. Bei dunklen Ecken in der Wohnung, bin ich mir nicht sicher, ob die normal sind. Herr Burkhardt, wir sollten endlich mal reden!!! 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ausradiert

Ausradiert

von Martin S. Burkhardt

(6)
eBook
4,99
+
=
Der Schuppen

Der Schuppen

von Michael Dissieux

(7)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen