Ausweitung der Kampfzone

Sein erster heftig umstrittener Roman, mit dem er bereits zu Weltruhm gelangte und nicht nur in Frankreich die Öffentlichkeit polarisierte: Michel Houellebecq beschreibt die um Liebe reduzierte erotische Kampfzone der modernen Welt.
Kaum je hat ein Autor in der französischen Öffentlichkeit ein solches von leidenschaftlichen Diskussionen begleitetes Echo gefunden wie Michel Houellebecq mit seinem ersten Roman. Es wurde in Windeseile zum Kultbuch, rückhaltlos gepriesen und wütend geschmäht. Heute gilt es vielen als Houellebecqs bestes Buch, sein Titel ist bereits zum Sprichwort geworden.
Ein junger Informatiker, der für eine Pariser Software- Firma arbeitet, ist der Held der in einem straff gespannten Bogen erzählten Handlung. Seine betriebsame, aber kommunikationslose Umgebung versteht er meisterhaft zu sezieren. Dann unternimmt er eine Dienstreise in die Provinz, gemeinsam mit einem ebenso erotomanischen wie verklemmten Kollegen, einer Verkörperung all jener Eigenschaften, die er an seinen Mitmenschen verachtet. Am Weihnachtsabend, in einer Diskothek, drückt er ihm ein Messer in die Hand . . .
Portrait
Michel Houellebecq wurde 1958 in La Réunion geboren. Er veröffentlichte Gedichtbände und Essays, bevor er mit dem umstrittenen Roman »Die Ausweitung der Kampfzone« debütierte. Für dieses Buch wurde er mit dem Grand prix national des lettres und dem Prix Flore für den besten Erstlingsroman ausgezeichnet. Houellebecq schrieb zahlreiche weitere Romane, lebte in Irland und Lanzarote und heute wieder in Paris.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783803141828
Verlag Verlag Klaus Wagenbach
Verkaufsrang 38.483
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40314197
    Elementarteilchen
    von Michel Houellebecq
    eBook
    8,99
  • 40414561
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (37)
    eBook
    9,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (56)
    eBook
    9,99
  • 62292474
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    eBook
    18,99
  • 44400243
    Volksfeinde
    von Bernard-Henri Levy
    eBook
    9,99
  • 44014183
    Mourir sur Seine
    von Michel Bussi
    eBook
    9,99
  • 28026068
    Karte und Gebiet
    von Michel Houellebecq
    (33)
    eBook
    8,99
  • 39672877
    Wildnis
    von Roddy Doyle
    eBook
    5,99
  • 40990893
    Wirst du da sein?
    von Guillaume Musso
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (60)
    eBook
    12,99
  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • 41012605
    Interventionen
    von Michel Houellebecq
    eBook
    8,99
  • 33763400
    Platform
    von Michel Houellebecq
    eBook
    8,49
  • 43071644
    Praxis Kinderstimmbildung
    von Andreas Mohr
    eBook
    11,99
  • 46112164
    Lonely Planet Reiseführer Peru
    von Carolyn McCarthy
    (1)
    eBook
    22,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (54)
    eBook
    8,99
  • 48760555
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (163)
    eBook
    15,99
  • 42220894
    Das verflixte dritte Jahr
    von Frédéric Beigbeder
    eBook
    8,99
  • 39275446
    Der Schwimmer
    von Joakim Zander
    (20)
    eBook
    9,99
  • 44364245
    Kommt ein Pferd in die Bar
    von David Grossman
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ausweitung der Kampfzone - Michel Houellebecq

Ausweitung der Kampfzone

von Michel Houellebecq

eBook
8,99
+
=
Die Möglichkeit einer Insel - Michel Houellebecq

Die Möglichkeit einer Insel

von Michel Houellebecq

eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen