Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion in Europa

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,7, Universität zu Köln (Geographisches Institut), Veranstaltung: Oberseminar, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit etlichen Jahrzehnten wird sowohl von der Öffentlichkeit als auch der Wissenschaft die Problematik des Klimawandels heftig diskutiert. Dass unser Klima sich verändert, steht außer Frage: Temperatur, Niederschlag, Strahlung, Wasserhaushalt, Zusammensetzung der Atmosphäre und andere Klimafaktoren unterliegen regionalen und saisonalen Schwankungen. Heiße Sommer, Dürren und Winter ohne Schnee scheinen in den letzten Jahrzehnten zugenommen zu haben (Adger et al. 1997: 1). Die Frage des Klimawandels ist global, langfristig, und besteht aus einem Zusammenspiel zwischen klimatischen, sozialen, die Umwelt betreffenden, wirtschaftlichen, technologischen, institutionellen und politischen Prozessen (Fischer et al. 2002: 116). Doch weder die genauen Ursachen dieses Wandels noch dessen Ausmaß sind bis heute völlig geklärt. Eine Veränderung des Klimas hat weitreichende Folgen für fast alle Bereiche der belebten und unbelebten Natur. Für David King, einen Berater der Britischen Regierung, ist der Klimawandel eines der größten Probleme unserer Zeit: „Ich bin der Ansicht, dass der Klimawandel das schwerwiegendste Problem ist, das sich uns heute stellt, ernster als die Bedrohung durch den Terrorismus“ (Kromp-Kolb & Formayer 2005: Buchrücken). Wenn der Einfluss und die Gefahr des Klimawandels so bedeutend sind, müsste die Landwirtschaft, die in direkter Folge von Klimaänderungen betroffen ist, besonders stark unter Klimawandel zu leiden haben: Sowohl Pflanzen als auch Tiere reagieren sehr sensibel auf Änderungen des Klimas, denen sie direkt ausgeliefert sind (Olesen & Bindi 2002: 240; Clark 1992: 28). Im Kontext der stetig wachsenden Bevölkerung besonders in Entwicklungsländern hat eine Änderung des Klimas Auswirkungen auf die Nahrungsmittelversorgung der Weltbevölkerung. Europäische Landwirtschaft ist geprägt durch Überproduktion und spielt so eine wichtige Rolle bei der Versorgung der Weltbevölkerung mit Nahrungsmitteln. Fraglich ist jedoch, ob auch unter verändertem Klima die Weltbevölkerung ernährt werden kann (Fischer 1996: 199). Obwohl die Bedeutung des Primärsektors in Europa mit zunehmender Industrialisierung und technischen Fortschritten im Laufe der letzten Jahrhunderte immer weiter abgenommen hat, ist auch heute noch ein großer Teil der europäischen Festlandsflächen landwirtschaftlich genutzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 37, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.01.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783638589659
Verlag GRIN
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47913917
    Man schießt und weint
    von Amos Oz
    eBook
    17,99
  • 44993394
    "Ausser Sicht" ... Ozeanographie für Seereisende
    von Hans-J. Dammschneider
    eBook
    28,99
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    10,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (9)
    eBook
    19,99
  • 81478613
    Fundstücke
    von Georg Markus
    eBook
    17,99
  • 33591961
    1913
    von Florian Illies
    (62)
    eBook
    9,99
  • 83149612
    Der Goldene Weg der Mitte
    von Georg Weidinger
    eBook
    12,99
  • 82668209
    Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    von Grischka Voss
    eBook
    17,99
  • 48046371
    Verlorene Welten
    von Aram Mattioli
    eBook
    19,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (18)
    eBook
    18,99
  • 39287295
    Das Kapital
    von Karl Marx
    eBook
    4,99
  • 28100872
    CIA
    von Tim Weiner
    (8)
    eBook
    11,99
  • 62294826
    Das Ende der westlichen Weltordnung
    von Andrea Böhm
    eBook
    14,99
  • 64194410
    Gesellschaft als Urteil
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 43584658
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    eBook
    15,99
  • 33025615
    Ein Kaktus zum Valentinstag
    von Peter Schmidt
    eBook
    9,99
  • 36432194
    Elefanten im All
    von Ben Moore
    eBook
    11,99
  • 81860060
    Großer Herren Häuser
    von Georg Hamann
    eBook
    17,99
  • 42502263
    Kriegssplitter
    von Herfried Münkler
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion in Europa - Charlotte Beyer

Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion in Europa

von Charlotte Beyer

eBook
8,99
+
=
Eiszeit - Gabriele Krone-Schmalz

Eiszeit

von Gabriele Krone-Schmalz

eBook
13,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen