Baba Dunjas letzte Liebe

Gekürzte Lesung. Ausgezeichnet mit dem Deutsche Hörbuchpreis 2016 für die beste Interpretin (Sophie Rois)

Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt die tickenden Geigerzähler fürchtet, baut sich die frühere Krankenschwester mit Gleichgesinnten ein neues Leben auf. Die Vögel rufen dort so laut wie nirgends sonst, die Spinnen weben verrückte Netze, und manchmal kommt ein Toter auf einen Plausch vorbei. Während der sterbenskranke Petrov in der Hängematte Liebesgedichte liest und die frühere Melkerin Marja mit dem fast hundertjährigen Sidorow anbandelt, schreibt Baba Dunja Briefe an ihre Tochter Irina, die Chirurgin bei der deutschen Bundeswehr ist. Doch dann kommt ein Fremder ins Dorf - und die Gemeinschaft steht erneut vor der Auflösung.
Portrait
Alina Bronsky, geboren 1978 in Jekaterinburg/Russland, verbrachte ihre Kindheit auf der asiatischen Seite des Ural-Gebirges und ihre Jugend in Marburg und Darmstadt. Nach abgebrochenem Medizinstudium arbeitete sie als Texterin in einer Werbeagentur und als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Sie lebt in Berlin und telefoniert bis heute fast täglich mit ihren Großeltern in Sibirien
Ihr Debütroman »Scherbenpark« erhielt großes Kritikerlob und wurde zum Bestseller, Alina Bronsky zur »aufregendsten Newcomerin der Saison« (Der Spiegel). »Scherbenpark« ist inzwischen beliebte Lektüre im Deutschunterricht und wird gerade fürs Kino verfilmt. Die Rechte an Alina Bronskys Romanen wurden in 15 Länder verkauft.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Sophie Rois
Anzahl Dateien 37
Erscheinungsdatum 20.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864843020
Verlag Tacheles!
Spieldauer 272 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 272 Minuten, 175.39 MB
Hörbuch-Download (MP3-Download)
0,99
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: RABATT15MAI

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43875598
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    12,95
  • 42039540
    Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
    von Mario Giordano
    (49)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    7,99
  • 47533933
    Die Frau des Juweliers
    von Judith Lennox
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    16,95
  • 45343718
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd.3
    von Ken Follett
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    24,99
  • 43875914
    Wir
    von Jewgenij Samjatin
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,99
  • 46437608
    Federgrab
    von Samuel Bjørk
    (23)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    10,95
  • 40666791
    Das Hohe Haus: Ein Jahr im Parlament
    von Roger Willemsen
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    15,99
  • 41739251
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 44286936
    Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache
    von David Foster Wallace
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    9,99
  • 43403425
    Gehe hin, stelle einen Wächter
    von Harper Lee
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    8,95
  • 43872660
    Deutschland. Erinnerungen einer Nation
    von Neil MacGregor
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    20,95
  • 43740011
    Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt
    von Mac Barnett
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    10,95
  • 42000325
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    6,95
  • 45031617
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    7,95
  • 44029663
    "Im Namen des Volkes"
    von Jochanan Shelliem
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,99
  • 43058489
    Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche
    von Alina Bronsky
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,99
  • 43686005
    Exil
    von Lion Feuchtwanger
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    15,99
  • 46273634
    Schnell, dein Leben (ungekürzt)
    von Sylvie Schenk
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,99
  • 47059801
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (71)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 44872500
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    10,95

Buchhändler-Empfehlungen

„starke Bilder einer untergegangenen Welt...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Für Baba Dunja, den sterbenskranken Petrow, die Melkerin Marja, die Gawrilos und den fast hundertjährigen Sidorow scheint es egal , ob sie ein Jahr mehr oder weniger leben. Sie kehren zurück nach Tschernow in ihre leerstehenden Häuser und versuchen ihr altes Leben wieder aufzunehmen. Ein beschwerliches Leben und eine zerbrechliche Gemeinschaft Für Baba Dunja, den sterbenskranken Petrow, die Melkerin Marja, die Gawrilos und den fast hundertjährigen Sidorow scheint es egal , ob sie ein Jahr mehr oder weniger leben. Sie kehren zurück nach Tschernow in ihre leerstehenden Häuser und versuchen ihr altes Leben wieder aufzunehmen. Ein beschwerliches Leben und eine zerbrechliche Gemeinschaft , die voller Humor beschrieben wird und eine tiefe Nachdenklichkeit zurück lässt. Baba Dunja erzählt böse in sperrigen Bildern und doch voller Wärme - und sie hat viel zu erzählen , von Jegor ihrem nichtsnutzigen Mann, den sie geliebt hat , von ihrer Tochter Irina, die Pakete aus Deutschland schickt, die sie in einem beschwerlichen Marsch aus dem nächsten Ort abholt und von ihrer unbekannten Enkelin, der sie lange Briefe schreibt. Die Welt scheint fast in Ordnung, kaum fassbar nach dem Reaktorunglück von 1986, bis ein viel greifbares Unglück hereinbricht : Fremde erreichen das Dorf, ein Vater strandet mit seinem kleinen Mädchen , was einer Katastrophe gleich kommt und die Auflösung dieser Gemeinschaft bedeutet ! Ein beeindruckendes starkes Buch , was anrührend poetisch ist und einen lange nicht mehr loslässt !

„Geschichte einer selbst bestimmten Frau“

Ulrike Walther, Thalia-Buchhandlung Gotha

Dieses schmale Büchlein erzählt auf intensive Art die Geschichte der Baba Dunja, die wieder in ihre alte Heimat Tschernobyl zurückkehrt. Wir erleben eine Dorfgemeinschaft der etwas spezielleren Art und eine starke Frau, die sich nicht unterkriegen lässt. Dieses schmale Büchlein erzählt auf intensive Art die Geschichte der Baba Dunja, die wieder in ihre alte Heimat Tschernobyl zurückkehrt. Wir erleben eine Dorfgemeinschaft der etwas spezielleren Art und eine starke Frau, die sich nicht unterkriegen lässt.

Carolin Brummack, Thalia-Buchhandlung Dresden

“...aber ich glaube nicht, dass es mit der Strahlung zu tun hat. Man kann sie nicht für alles, was blöd zur Welt kommt, verantwortlich machen.“ (aus Baba Dunjas letzte Liebe) SUPER “...aber ich glaube nicht, dass es mit der Strahlung zu tun hat. Man kann sie nicht für alles, was blöd zur Welt kommt, verantwortlich machen.“ (aus Baba Dunjas letzte Liebe) SUPER

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein wunderbar positves Buch über sehr ernste Themen. Diese beeindruckende Geschichte ist ein Lesegenuss der besonderen Art und kann noch lange nachwirken. Ein wunderbar positves Buch über sehr ernste Themen. Diese beeindruckende Geschichte ist ein Lesegenuss der besonderen Art und kann noch lange nachwirken.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein wunderbarer kleiner Roman um eine alte Frau, die ihr Glück findet und bewahrt. Beim Lesen hatte ich ständig das Gefühl, die Sonne über diesem kleinen Ort strahlen zu sehen. Ein wunderbarer kleiner Roman um eine alte Frau, die ihr Glück findet und bewahrt. Beim Lesen hatte ich ständig das Gefühl, die Sonne über diesem kleinen Ort strahlen zu sehen.

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Fesselnde Geschichte über eine alte Heimat Fesselnde Geschichte über eine alte Heimat

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Ein kurzes Buch mit einer ganz besonderen Geschichte. Es hat eine angenehme Schreibweise, eine wirklich sympathische Protagonistin und ein sehr problematisches Thema. Einzigartig! Ein kurzes Buch mit einer ganz besonderen Geschichte. Es hat eine angenehme Schreibweise, eine wirklich sympathische Protagonistin und ein sehr problematisches Thema. Einzigartig!

„Großartig erzählt!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Über die eigenwillige alte, kleine Dunja Baba, die zurück in das verstrahlte Dorf Tschernowa zieht, um mit ein paar anderen Alten dort ihre letzten Jahre zu verbringen. Eigentlich fast paradiesisch....... Über die eigenwillige alte, kleine Dunja Baba, die zurück in das verstrahlte Dorf Tschernowa zieht, um mit ein paar anderen Alten dort ihre letzten Jahre zu verbringen. Eigentlich fast paradiesisch.......

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ich liebe Baba Dunja für ihre herrlichen Sturkopf und ihre Bodenständigkeit. Ein feiner Roman, der mich nachhaltig berührt hat. Ich liebe Baba Dunja für ihre herrlichen Sturkopf und ihre Bodenständigkeit. Ein feiner Roman, der mich nachhaltig berührt hat.

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein tiefgründiger und feiner Roman über eine beeindruckende Frau, die mich mit ihrer Sturheit wirklich fasziniert hat. Ein tiefgründiger und feiner Roman über eine beeindruckende Frau, die mich mit ihrer Sturheit wirklich fasziniert hat.

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch wenn das Buch dünn ist, ist die Geschichte sehr tiefgründig und unglaublich schön. Auch wenn das Buch dünn ist, ist die Geschichte sehr tiefgründig und unglaublich schön.

„Kleine "heile" Welt“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Die alleinlebende und verwitwete Baba Dunja kehrt nach Jahren in ihr Heimatdorf in der Nähe von Tschernobyl zurück. Zusammen mit Gleichgesinnten baut sie sich dort in der "Todeszone", wo der Rest der Welt radioaktive Strahlen fürchtet, ein einfaches, aber selbstbestimmtes und unabhängiges Leben auf.
Als Selbstversorger baut die dörfliche
Die alleinlebende und verwitwete Baba Dunja kehrt nach Jahren in ihr Heimatdorf in der Nähe von Tschernobyl zurück. Zusammen mit Gleichgesinnten baut sie sich dort in der "Todeszone", wo der Rest der Welt radioaktive Strahlen fürchtet, ein einfaches, aber selbstbestimmtes und unabhängiges Leben auf.
Als Selbstversorger baut die dörfliche Gemeinschaft alles Notwendige an und alle paar Wochen fährt Baba Dunja in die Kreisstadt, um dort ihr Postfach zu leeren, da kein Postbote die Todeszone betreten möchte.
Die Dorfbewohner führen eigentlich ein ganz beschauliches Leben, bis eines Tages Fremde ins Dorf kommen...
Alina Bronskys Roman besticht mit einer manchmal herzzerreißenden aber auch außergewöhnlich komischen Erzählweise und schaffte es sogar auf die Auswahlliste zum Deutschen Buchpreis.

Maren Höll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Kurzweilige Lektüre. Aber an einigen Stellen hätte ich mir gewünscht, mehr zu erfahren über die Figuren außer Baba Dunja. Für mich blieben die Nebenfiguren zu eindimensional. Kurzweilige Lektüre. Aber an einigen Stellen hätte ich mir gewünscht, mehr zu erfahren über die Figuren außer Baba Dunja. Für mich blieben die Nebenfiguren zu eindimensional.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42457980
    Ein Leben mehr
    von Jocelyne Saucier
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 40668720
    Die andere Hälfte der Hoffnung
    von Mechthild Borrmann
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    9,99
  • 41797411
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    9,95
  • 40665972
    Die Eleganz des Igels
    von Muriel Barbery
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    10,95
  • 42353664
    Sungs Laden
    von Karin Kalisa
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44795456
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 40666302
    Der Russe ist einer, der Birken liebt
    von Olga Grjasnowa
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 41498439
    Fegefeuer
    von Sofi Oksanen
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 44807953
    Der Pfau (Ungekürzte Lesung)
    von Isabel Bogdan
    (94)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    15,95
  • 18620945
    Über mich sprechen wir ein andermal
    von Edna Mazya
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42457623
    Mesopotamien
    von Serhij Zhadan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.