Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Babylon / Hanna Peters Bd.4

Thriller

Hanna Peters 4

(9)
Das irakisch-syrische Grenzgebiet. Zweistromland, Wiege der Zivilisation. Heute eine der gefährlichsten Krisenregionen der Erde.
Ausgerechnet hierhin entsendet Multimilliardär Norman Stromberg die Archäologen Hannah Peters und ihren Mann John Evans. Der Auftrag: die Erkundung eines der rätselhaftesten Zeugnisse der Menschheitsgeschichte. Hannah und ihr Team stoßen auf ein pyramidenartiges Bauwerk, das sich in immer engeren Spiralen hinunter in die Erde schraubt. Ein Schlund der Hölle, der fatal an Dantes Unterwelt erinnert. Was immer in der tiefsten seiner Kammern erwacht ist – ein vorzeitlicher Mechanismus oder eine uralte rachsüchtige Gottheit –, es hat das Ende der Menschheit eingeläutet.
Rezension
"Die anschauliche Sprache lässt die Handlung wie in einem Film ablaufen und führt zu einem sehr lesbaren und spannenden Roman." Focus.de, 31.05.2016
Portrait
Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln und machte sich zunächst als Illustrator einen Namen. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. In den vergangenen Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt: Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch, Slowenisch, Türkisch, Portugiesisch und Chinesisch. Die Geschichten Thomas Thiemeyers stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane. Oft handeln sie von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Serie Hanna Peters 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65363-0
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 211/125/40 mm
Gewicht 630
Verkaufsrang 74.040
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54232239
    Babylon
    von Thomas Thiemeyer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42413919
    The Last Refuge - Welt am Abgrund
    von Ben Coes
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 18617086
    Nebra / Hanna Peters Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42435841
    Der Schwur der Wikinger / Fargo Adventures Bd.6
    von Clive Cussler
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44253100
    Am Limit
    von David Baldacci
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435890
    Mission Ewigkeit / Sigma Force Bd.8
    von James Rollins
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42379101
    In letzter Minute / Maxwell & King Bd.6
    von David Baldacci
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35146542
    Der Genesis-Plan / Sigma Force Bd.3
    von James Rollins
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253149
    Die Apokalypse des Blutes / Erin Granger Bd.3
    von Rebecca Cantrell
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44199735
    Frequenz
    von Lincoln Child
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 39179708
    Lost Island - Expedition in den Tod / Gideon Crew Bd.3
    von Lincoln Child
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44252773
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    (28)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44283629
    Falsche Haut
    von Leon Sachs
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 42758787
    Das Versteck / Blood on snow Bd.2
    von Jo Nesbo
    (7)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42435576
    Totengebet / Joachim Vernau Bd.5
    von Elisabeth Herrmann
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40952737
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (105)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244573
    Das Auge Gottes / Sigma Force Bd.9
    von James Rollins
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244153
    Die Sprache der Knochen
    von Kathy Reichs
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435556
    Dark Day / Victor Bd.5
    von Tom Wood
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44187060
    Silent Scream / Kim Stone Bd.1
    von Angela Marsons
    (33)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Elke Wolf, Thalia-Buchhandlung Düren

Sehr guter deutscher Wissenschaftsthriller. Für alle Fans von Frank Schätzing! Sehr guter deutscher Wissenschaftsthriller. Für alle Fans von Frank Schätzing!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37356799
    Valhalla / Hanna Peters Bd.3
    von Thomas Thiemeyer
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 18617086
    Nebra / Hanna Peters Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 30504544
    Korona
    von Thomas Thiemeyer
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15108693
    Magma
    von Thomas Thiemeyer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 4594939
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (205)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 32017588
    Im Dreieck des Drachen
    von James Rollins
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39978442
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (79)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44153109
    Eisiges Runengrab
    von Robert Mrazek
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253141
    Sandsturm / Sigma Force Bd.1
    von James Rollins
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44199735
    Frequenz
    von Lincoln Child
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 57900821
    Die Brut - Sie sind da
    von Ezekiel Boone
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
3
2
2
1
1

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Tarmstedt am 12.03.2017

Also ehrlich,selten hat mich etwas so gefesselt,wie dieser Roman. Zeitweise habe ich mich gegruselt. Man kann sich gut vorstellen,das über den betroffenen Krisengebieten ein Fluch herrscht, das die Völker nicht zur Ruhe kommen lässt. Wenn man in den Roman richtig eintaucht, ist alles möglich.Er ist mitreissend und durchaus nachvollziehbar,... Also ehrlich,selten hat mich etwas so gefesselt,wie dieser Roman. Zeitweise habe ich mich gegruselt. Man kann sich gut vorstellen,das über den betroffenen Krisengebieten ein Fluch herrscht, das die Völker nicht zur Ruhe kommen lässt. Wenn man in den Roman richtig eintaucht, ist alles möglich.Er ist mitreissend und durchaus nachvollziehbar, Ob man gläubig ist,oder auch nicht. Es muss einen Grund geben für diese jahrtausende währenden Kriege. Thomas Thiemeyer ist es gelungen, mit dem vierten Band der Archäologin Hannah Peters und ihrem Team, mit Babylon eine Erklärung,zumindest für mich,zu finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das war ganz großes Kino...
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 27.03.2016

Mysterythriller, Abenteuerroman oder doch Science Fiction? Es fällt schwer dieses Buch einzuordnen in ein bestimmtes Genre, zu vielfältig ist die Story des Romans von Thomas Thiemeyer. Dem Autor ist es wieder gelungen mich zu fesseln und dies gleich in den ersten Kapiteln. Und wie man es vom... Mysterythriller, Abenteuerroman oder doch Science Fiction? Es fällt schwer dieses Buch einzuordnen in ein bestimmtes Genre, zu vielfältig ist die Story des Romans von Thomas Thiemeyer. Dem Autor ist es wieder gelungen mich zu fesseln und dies gleich in den ersten Kapiteln. Und wie man es vom Autor kennt lässt einen die Story nicht vor der letzten Seite wieder los. Und ebenfalls wie gewohnt schafft er es immer wieder aufs Neue die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite zu steigern bis hin zu einem furiosen Finale. Brandaktuell ist das Thema, die Terrormiliz islamischer Staat spielt eine große Rolle, und es fällt auf wie genau Thomas Thiemeyer recherchiert hat zu diesem Thema. So sind es auch die Figuren die damit zu tun haben die beeindrucken und die sehr glaubhaft erscheinen. Aber nicht nur diese Figuren, auch die anderen Figuren, insbesondere die die man schon aus den vorhergehenden Büchern kennt wirken glaubhaft und sehr lebendig. Es ist ihm wieder gelungen durch seine farbenfrohe und sehr plastische Schreibweise in meinem Kopf das Kopfkino zum Rattern zu bringen, als würde es ein Film sein, der vor meinem inneren Auge abläuft. Wie schon bei Valhalla ist es auch hier bei Babylon die fesselnde und bildhafte Schreibweise, die mich neugierig darauf macht wie diese beiden Bücher auf der großen Leinwand im Kino ausschauen würden. Kaum ein Autor schafft es, mich so regelmäßig zu beeindrucken wie Thomas Thiemeyer Seine Bücher sind jedes Mal ein farbenfrohes Spektrum aus Abenteuer, Mysterie und Science Fiction, so dass es die Fans dieser Genres allesamt anspricht. Fast kommt es einem so vor, als wenn Thomas Thiemeyer ein speziell für seine Bücher eigenes Genre geschaffen hat. Und so komme ich nicht umhin das Buch weiter zu empfehlen und in der Summe sind das 5 von 5 hochverdienten Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Abenteuer wie im Kino ...
von Sharon Baker von sharonbakerliest aus Mönchengladbach am 11.09.2016

Fernab von allem, tief in der irakischen Wüste findet ein Archäologe einen unglaublichen Fund. Die Bedingungen für eine richtige Ausgrabung stehen aber mehr als schlecht, denn die Wüste und die vielen Kriege machen es fast unmöglich Wissenschaftler und Entdecker vor Ort zu holen und den Schatz zu erforschen, sowie... Fernab von allem, tief in der irakischen Wüste findet ein Archäologe einen unglaublichen Fund. Die Bedingungen für eine richtige Ausgrabung stehen aber mehr als schlecht, denn die Wüste und die vielen Kriege machen es fast unmöglich Wissenschaftler und Entdecker vor Ort zu holen und den Schatz zu erforschen, sowie zu bergen. So kommt der Multimilliardär Norman Stromberg auf die Idee, sein letztes Abenteuer zu starten und seine Freunde um Hilfe zu bitten. Das bringt Hannah Peter und ihren Mann John Evans auf dem Plan. Der Weg dahin ist allein schon gefährlich und vor Ort stoßen sie auf mehr Rätsel als Antworten. Was soll das für ein Tempel sein? Verbirgt sich wirklich Babylon dahinter? Aber warum ist er in die Erde gebaut und mit vielen Warnungen versehen? Hannah hat kein gutes Gefühl, sie will verschwinden, da auch den Terror des Landes die Fundstelle nicht verborgen geblieben ist. Jetzt heißt es handeln, oder sterben? Was werden sie vorfinden? Und welche Gottheit wird hier ihre Mächte wirken lassen? Mein Erstes Hannah Peters Abenteuer und ich bin wirklich überrascht, zum einen finde ich den Vermerk Thriller auf dem Cover irreführend, denn für mich ist es eher ein Abenteuerroman mit fantastischen Elementen gewesen, und zum anderen hätte ich nicht erwartet, wie viel politisches Wissen darin steckt. Aber eigentlich sollte ich ja wissen, dass der Autor sich allen rund um annimmt und um die Geschichte perfekt rüberzubringen, die beste mögliche Atmosphäre schaffen möchte. Der Zusatz hinten auf dem Buch trifft allerdings hervorragend zu, der neue Blockbuster, dass passt, denn man sollte, sich das Buch mal als Film vorstellen, das wäre ein Knaller. So startet er auch direkt im ersten Kapitel mit dem Fund der Ausgrabungsstätte und das lässt er geheimnisvoll und mystisch erscheinen. Damit der Eindruck noch verstärkt wird, passieren in unsere Gegenwart die eigenartigsten Dinge und lassen in diesem Krisengebiet die Luft noch dünner werden. So nimmt er sich der schwierigen Situation im Nahen Osten sehr genau an und lässt sich viel Raum um die brenzliche Atmosphäre einzufangen und dem Leser sehr zu verdeutlich. Dazu bedient der sich ganz tollen Nebenfiguren, wie einen Soldaten des US-Militärs, einer BBC-Kriegsreporterin, Beduinen und auch die IS-Miliz bekommt ihren Auftritt. Er hat jede Stimme aus dem Kriegsgebiet eingefangen und gibt ein grausames, realistisches, aber auch menschliches Gesamtbild wieder. Dieses Zusammenspiel und was der Autor daraus macht waren überaus interessant und man vergaß fast, die eigentlich Geschichte. Das eigentliche Zentrum der Geschichte, ist ja die Frage, ist es der Turm von Babylon, oder nicht? Hier wird der eigene Entdeckungsgeist geweckt, immerhin wollen wir ja nun wissen, was unter der Erde liegt. Hier kommt dann auch Hannah Peters ins Spiel, die noch immer mit den Folgen von ihrem letzten Abenteuer zu kämpfen hat und solche großen Risiken nicht mehr eingehen will. Dagegen steht ihr großer Gönner Norman Stromberg, der schwer erkrankt ist und unbedingt seine letzte große Entdeckung machen möchte, ihm zur Seite steht Hannahs Mann John, der seine Frau nicht verstehen kann. Immerhin sind sie Forscher, Entdecker und können doch nicht diesen letzten Wunsch, eines Freundes ausschlagen. Stromberg drängt also in dieses Kriegsgebiet vor und möchte unbedingt den Abstieg wagen, dass das auch noch von dem vorherrschenden Krieg begünstigt wird, kann ihm nur recht sein. Und hier beginnt eine fantastische Reise, die durch das Werk von Dante, seiner „Göttlichen Komödie“ angehaucht ist. Ohne Frage, Thomas Thiemeyer kann wunderbar erzählen und unterhalten, diese Geschichte ist einfach ganz hervorragend, um abzutauchen und der eigenen Welt zu entgleiten. Ich fand den Teil der Schatzsuche sehr spannend und konnte es gar nicht abwarten, bis diese richtig ins Rollen kam. Allerdings nimmt er sich für Sein drum herum so viel Zeit, das man schon zwei Drittel gelesen haben muss, bevor es in den Tempel geht. Diese Geduld wird zwar mit interessanten Nebenfiguren und einem tollen Einblick in Glauben, Religion, Weltsicht und politischen Denken belohnt, bringt aber somit den Spannungsbogen ein bisschen zum Erlahmen. Auch mit seiner Hannah bin ich persönlich nicht ganz warm geworden, vielleicht fehlen mir auch die anderen Teile, um ihre Entwicklung besser zu verstehen. Ich denke, wenn einem diese Persönlichkeit wichtig ist und manche Verknüpfungen besser nachvollziehen mag, muss man ihre drei vorherigen Abenteuer gelesen haben, denn hier wurde schon einiger Bezug darauf genommen. Aber das ist Geschmacksache, dem einen stört es, dem anderen nicht. Zum Ende hin tobte sich der Autor richtig aus und lies uns von einem Höllenszenario zum nächsten schreiten, hier wurde er richtig kreativ und spielte mit dem Vorstellungen des Lesers. Da ich ein kleiner begeisterter Fan von solchen Verbindungen bin, Klassiker in Geschichten einzuweben, fand ich seine Idee sehr ansprechend, auch wenn ich mit dem Ende nicht ganz so warm wurde. Auch wenn der Autor es nicht gerne hört, ich liebe die Abenteuerfilme von Indianer Jones und auch die Mumie fand ich klasse und wer die mag, wird sich in dem Buch richtig wohlfühlen. Das ist jetzt kein eins zu eins Vergleich, aber der Charme und die Abenteuerliebe kommen genauso gut rüber, nur dass Thomas Thiemeyer unsere Zeit perfekt mit einfließen lässt. Bis auf einige Kleinigkeiten hatte ich wirklichen großen Lesespaß und werde wohl jetzt doch mal zu den anderen Büchern greifen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Babylon / Hanna Peters Bd.4

Babylon / Hanna Peters Bd.4

von Thomas Thiemeyer

(9)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Valhalla

Valhalla

von Thomas Thiemeyer

(22)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hanna Peters

  • Band 2

    18617086
    Nebra / Hanna Peters Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    (8)
    10,99
  • Band 3

    37356799
    Valhalla / Hanna Peters Bd.3
    von Thomas Thiemeyer
    (22)
    19,99
  • Band 4

    44127610
    Babylon / Hanna Peters Bd.4
    von Thomas Thiemeyer
    (9)
    14,99
    Sie befinden sich hier