Bäume reisen nachts

Roman

Seit Monaten verbringt die achtjährige Manon ihre Nachmittage allein, unter einer riesigen Birke im Garten, sie verschlingt ein Buch nach dem anderen und spricht mit Ameisen und Katzen, nur um an eines nicht denken zu müssen: das Verschwinden ihrer Mutter. Weder ihr Vater Pierre noch ihre Tante Sophie vermögen das stille Mädchen zu trösten. Doch Manons Einsamkeit erweicht das Herz des mürrischen Nachbarn Anatole. Sie beginnen, gemeinsam den Kleinen Prinzen zu lesen, und es erwächst eine außergewöhnliche Freundschaft. Als eines Tages überraschend Briefe der Mutter eintreffen, schmieden das Mädchen und der alte Mann einen kühnen Plan, der sie gemeinsam mit Pierre und Sophie auf eine abenteuerliche Reise quer durch Europa führt … Bäume reisen nachts ist ein bezaubernder Roman über eine Familie, die sich neu erfindet, über den Mut eines kleinen Mädchens, Träume in Wirklichkeit zu verwandeln – und über Freundschaften, die dort entstehen, wo man sie am wenigsten vermutet.
Rezension
»Aude Le Corffs Worte sind pure Poesie, die im Herzen erklingt wie eine liebliche Melodie, und ihr Debütroman Bäume reisen nachts ist definitiv ein Juwel unter den Neuerscheinungen dieses Frühjahrs. Es gibt keinen Zweifel: Die Bücher der französischen Autorin gehören mit zum Schönsten, was dem Leser derzeit passieren kann.«
Susann Fleischer, literaturmarkt.info 10.03.2014
Portrait
Aude Le Corff, 1977 in Tokio geboren, studierte Wirtschaft und Psychologie, bevor sie 2009 ihr mit dem Prix ELLE ausgezeichnetes Blog Nectar du Net begann. Bäume reisen nachts ist ihr erster Roman. Sie lebt mit ihrer Familie im französischen Nantes.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 201, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783458736547
Verlag Insel Verlag
Verkaufsrang 16.119
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20916427
    Das Labyrinth der Wörter
    von Marie-Sabine Roger
    (75)
    eBook
    7,99
  • 48052127
    Der zweite Tod - Der erste Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (7)
    eBook
    5,99
  • 40098048
    Ein Geschenk von Bob
    von James Bowen
    (13)
    eBook
    7,49
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (92)
    eBook
    8,99
  • 41115054
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (66)
    eBook
    10,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (542)
    eBook
    9,99
  • 37945177
    Das Mädchen mit den blauen Augen
    von Michel Bussi
    (27)
    eBook
    7,99
  • 44344002
    Letzter Bus nach Coffeeville
    von J. Paul Henderson
    eBook
    10,99
  • 48778815
    Der Raum
    von Peter Clines
    eBook
    8,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (26)
    eBook
    9,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (160)
    eBook
    9,99
  • 34342903
    Das Glücksbüro
    von Andreas Izquierdo
    (34)
    eBook
    7,99
  • 44178602
    Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
    von Matt Haig
    eBook
    15,99
  • 44242599
    Das Haus, das in den Wellen verschwand
    von Lucy Clarke
    eBook
    8,99
  • 36410030
    Wie viel Leben passt in eine Tüte?
    von Donna Freitas
    eBook
    7,99
  • 47844371
    Die Tänzerin von Paris
    von Annabel Abbs
    (12)
    eBook
    9,99
  • 38254037
    Ganze Tage im Café
    von Sólveig Jónsdóttir
    (19)
    eBook
    9,99
  • 29861567
    Das Ende der Einsamkeit
    von Sebastian Schoepp
    eBook
    9,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (12)
    eBook
    9,99
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (41)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Franziska Gensler, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine wunderschöne Geschichte über das Verhältnis zwischen Alt und Jung und wie man sich gegenseitig helfen kann! Eine wunderschöne Geschichte über das Verhältnis zwischen Alt und Jung und wie man sich gegenseitig helfen kann!

„herzzerreissend schön“

Martina Lehmann

Manon ist ein kleines Mädchen, das ihre Zeit am Liebsten lesend unter ihrer Birke verbringt. Sie spricht mit Katzen und mit Ameisen, nur um nicht an eines denken zu müssen: an ihre Mutter, die vor einigen Monaten spur- und wortlos verschwunden ist.
Der Vater ist betäubt vor Schmerz, nicht mehr fähig sich um die Kleine zu kümmern,
Manon ist ein kleines Mädchen, das ihre Zeit am Liebsten lesend unter ihrer Birke verbringt. Sie spricht mit Katzen und mit Ameisen, nur um nicht an eines denken zu müssen: an ihre Mutter, die vor einigen Monaten spur- und wortlos verschwunden ist.
Der Vater ist betäubt vor Schmerz, nicht mehr fähig sich um die Kleine zu kümmern, Manon so versunken in ihrem Kummer, dass sie niemanden an sich heran lässt- auch nicht ihre Tante Sophie.

Eines Tages fasst jedoch der mürrische, alte Nachbar Anatole den Mut, das Mädchen unter ihrem Baum zu besuchen, Fortan liest er ihr jeden Tag nach der Schule vor, und zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Freundschaft- das Kind weckt die vergessen geglaubten Lebensgeister des pensionierten Französichlehrers, er widerrum befreit sie ein wenig aus ihrer Traurigkeit.
Als eines Tages Briefe der Mutter eintreffen, machen sich Manon, ihr Vater Pierre, die Tante und Anatole auf den Weg nach Marokko. Eine abenteuerliche Reise quer durch Europa beginnt...

"Bäume reisen nachts" hat mich so mitgenommen wie kaum ein anderer Roman. Herzzerreissend schön und doch ganz zart taucht man als Leser in die Gefühls- und Gedankenwelt von 5 ganz unterschiedlichen Charakteren ein und wünscht sich, diese Geschichte würde noch weiter gehen. Nur noch ein Bisschen.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Eine tragische Geschichte über eine kleine Familie, die einen nicht mehr loslässt! Taschentücher bereit legen und sich voll und ganz auf die kleine Protagonistin einlassen ;-) Eine tragische Geschichte über eine kleine Familie, die einen nicht mehr loslässt! Taschentücher bereit legen und sich voll und ganz auf die kleine Protagonistin einlassen ;-)

„Zum Träumen“

Beate Mildenberger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Ein Buch für junggebliebene Erwachsene und solche, die immer noch an das Schöne und Gute im
Leben glauben.
Sehr einfühlsam erzählt.
Ein Buch für junggebliebene Erwachsene und solche, die immer noch an das Schöne und Gute im
Leben glauben.
Sehr einfühlsam erzählt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (86)
    eBook
    9,99
  • 38665550
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (66)
    eBook
    7,99
  • 39034418
    Das Lügenhaus
    von Anne B. Ragde
    eBook
    3,99
  • 30441397
    Der Poet der kleinen Dinge
    von Marie-Sabine Roger
    (20)
    eBook
    8,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (160)
    eBook
    9,99
  • 39315785
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    (49)
    eBook
    8,99
  • 39278466
    Der Tag, an dem ich fliegen lernte
    von Stefanie Kremser
    eBook
    9,99
  • 24268672
    Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen
    von Francesc Miralles
    (16)
    eBook
    8,99
  • 41548471
    Das Ende des Alphabets
    von Charles Scott Richardson
    eBook
    11,99
  • 42399787
    Rosmarintage
    von Silke Schütze
    eBook
    9,99
  • 29418793
    Nathalie küsst
    von David Foenkinos
    (51)
    eBook
    8,99
  • 44200986
    Mein Name ist Leon
    von Kit de Waal
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bäume reisen nachts

Bäume reisen nachts

von Aude Le Corff

eBook
8,99
+
=
Das zweite Leben des Monsieur Moustier

Das zweite Leben des Monsieur Moustier

von Aude Le Corff

(2)
eBook
10,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen