Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Balzac – Leben und Werk

Essays und Zeugnisse von Victor Hugo, Gustave Flaubert, Oscar Wilde u. a.. Mit e. Pepertorium d. wichtigsten Romanfiguren, Chronik u. Bibliographie

Ein »Muß« für jeden Balzac-Liebhaber! In diesem Band sind die schönsten Beiträge zu Leben, Werk und Person des berühmten französischen Romanschriftstellers versammelt:
Berichte von Augenzeugen wie Hans Christian Andersen, Charles Baudelaire, Théophile Gautier und Victor Hugo. Zeugnisse von so berühmten Lesern wie Gustave Flaubert, Oscar Wilde, Karl Marx, August Strindberg, Bert Brecht und Friedrich Dürrenmatt. Essays von Anhängern und Gegnern: George Sand, Henry James, Hugo von Hoffmannsthal, Marcel Proust, Ernst Robert Curtius und Theodor W. Adorno. Ein lebendiges und einfühlsames Portrait von Georges Simenon. Unentbehrliche Hinweise auf die Entstehung seiner Werke; Balzacs eigene Vorrede zur ›Menschlichen Komödie‹. Sowie Chronik, Bibliographie und ein Repertorium der zweihundert wichtigsten Romanfiguren.
Rezension
"Es hat mich immer wieder erstaunt, dass er als Beobachter so berühmt war; mir schien von jeher sein größtes Verdienst darin zu liegen, dass er ein Visionär war, ein Seher, und zwar ein leidenschaftlicher Seher. Alle seine Gestalten sind mit dem glühenden Leben begabt, das ihn selbst beseelte. Alle seine Erfindungen leuchten so tief wie Träume. Von der höchsten Aristokratie bis zur Hefe des Volks hinunter sind alle Personen seiner Komödie lebensgieriger, hartnäckiger und listiger im Kampf, geduldiger im Unglück, unersättlicher im Genuss, engelhafter in der Hingabe als die Komödie der Wirklichkeit sie uns vorführt. Bei Balzac hat, kurz gesagt, jeder Mensch Genie, sogar die Concierge." (Pressekritik)
"All seine Bücher bilden nur ein Buch, ein lebendiges Buch, lichtvoll, tief, wo man unsere ganze zeitgenössische Zivilisation kommen und gehen und sich bewegen sieht, die Realität irgendwie gemischt mit Bestürzendem und Schrecklichem." (Pressekritik)
Portrait
Honoré de Balzac (* 1799 in Tours, † 1850 in Paris) war ein unverbesserlicher Optimist. Seine Hoffnung, durch Heirat zu Geld zu kommen, zerschlug sich jedoch immer wieder. Bis er kurz vor seinem Tod die polnische Gräfin Eveline Hanska ehelichen konnte. Ein märchenhaftes Happy End für ein abenteuerliches Leben. Berühmtberüchtigt war sein Lebensstil auf Pump: Möbel aus Mahagoniholz, ausgefallene Spazierstöcke, gelbe Glacéhandschuhe und ein Hinterausgang, um den Gläubigern zu entkommen. Berühmtberüchtigt auch sein Arbeitsfuror: In eine Mönchskutte gehüllt und wachgehalten von schwarzem Kaffee, schuf er das gewaltigste Romanwerk überhaupt: die ›Menschliche Komödie‹, ein Universum von 1300 Figuren und ihren Geschichten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Claudia Schmölders, Daniel Keel
Seitenzahl 502
Erscheinungsdatum 27.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22661-4
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 180/113/28 mm
Gewicht 375
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29135429
    Wozu lesen?
    von Charles Dantzig
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,00
  • 64483473
    Hotel Laguna
    von Alexander Gorkow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 18693815
    Der Magier
    von Fernando Morais
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 15532792
    Frida Kahlo
    von Hayden Herrera
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 16378259
    Leonardo da Vinci
    von Charles Nicholl
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 39188300
    "Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber"
    von Michaela Karl
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47542759
    Henry David Thoreau
    von Frank Schäfer
    Buch (Paperback)
    16,95
  • 47878140
    Astrid Lindgren. Ihr Leben
    von Jens Andersen
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 68719451
    Ein Leben für das Mikrofon
    von Udo Scholz
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 45257993
    Der gestohlene Klimt
    von Elisabeth Sandmann
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 64483480
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40784623
    Madame Picasso
    von Anne Girard
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 2987581
    Leben mit Picasso
    von Françoise Gilot
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 42419299
    Die Manns
    von Tilmann Lahme
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 40735338
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 17607380
    Die Kunst, Chanel zu sein
    von Coco Chanel
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 35370080
    Mankell über Mankell
    von Kirsten Jacobsen
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 63890533
    Der verschwundene Velázquez
    von Laura Cumming
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Balzac – Leben und Werk - Honore de Balzac

Balzac – Leben und Werk

von Honore de Balzac

Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=
Mein linker Fuß - Christy Brown

Mein linker Fuß

von Christy Brown

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

22,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen