Thalia.de

Becks letzter Sommer

Roman

»But I was so much older then, I’m younger than that now.« (Bob Dylan).
Robert Beck wollte einst Musiker werden, doch stattdessen setzte er auf Sicherheit und wurde Lehrer. Nun ist er Ende dreißig und angeödet von seinem Leben. Bis er in seiner Klasse den Außenseiter Rauli Kantas aus Litauen entdeckt. Ein Musikgenie, das singt und E-Gitarre spielt wie ein junger Gott. Beck will ihn als Manager groß ausbringen, allerdings nicht nur aus Selbstlosigkeit: der Junge ist gleichzeitig seine letzte Chance, um sich seine Träume von der Musikkarriere doch noch zu erfüllen. Aber wie Beck hat auch der rätselhafte Rauli seine Geheimnisse…
Der Beginn eines Sommers, in dem noch einmal alles möglich scheint – und alles auf dem Spiel steht. Denn die Suche nach einem Label gestaltet sich für Beck schwieriger als gedacht, seine Beziehung zur Studentin Lara hängt am seidenen Faden, und sein bester Freund, der Deutschafrikaner Charlie, zieht den Ärger magisch an. Alle Figuren sind auf einem langen Weg zu sich selbst, und sie werden ankommen – wenn auch nicht immer da, wo man es erwartet. Denn am Ende muss Beck sich entscheiden, wie viel er für seine Freiheit wirklich zu opfern bereit ist.
Becks letzter Sommer ist Künstlerroman, Roadmovie und eine universelle Geschichte über die Musik, die Liebe und das Leben. Schräg, witzig, weise und berührend.
Portrait
Benedict Wells wurde 1984 in München geboren. Im Alter von sechs Jahren begann seine Reise durch drei bayerische Internate. Nach dem Abitur 2003 zog er nach Berlin. Dort entschied er sich gegen ein Studium und widmete sich dem Schreiben. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Nebenjobs. Sein vielbeachtetes Debüt ›Becks letzter Sommer‹ erschien 2008, wurde mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet und 2015 fürs Kino verfilmt. Wie bereits sein dritter Roman ›Fast genial‹ steht auch sein soeben erschienener Roman ›Vom Ende der Einsamkeit‹ auf den Bestsellerlisten. Wells wurde dafür mit dem European Union Prize for Literature (EUPL) 2016 ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Christian Ulmen
Anzahl 8
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783257803662
Genre Roman
Verlag Diogenes
Auflage 1
Spieldauer 578 Minuten
Hörbuch (CD)
23,99
bisher 29,99

Sie sparen: 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42233718
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    17,99 bisher 19,99
  • 44185477
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 42361534
    Und du bist nicht zurückgekommen
    von Marceline Loridan-Ivens
    (22)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 30583825
    Fleisch ist mein Gemüse
    von Heinz Strunk
    Hörbuch (CD)
    12,59 bisher 13,99
  • 25803942
    So was von da
    von Tino Hanekamp
    Hörbuch (CD)
    16,99 bisher 19,99
  • 32821589
    Fliehkräfte
    von Stephan Thome
    Hörbuch (CD)
    30,39
  • 42436009
    Nullnummer
    von Umberto Eco
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 19148403
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    von Kai Hermann
    (45)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 35322983
    Momentum (Hörbestseller)
    von Roger Willemsen
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42541859
    Zwölf Mal Juli
    von Astrid Rosenfeld
    Hörbuch (CD)
    23,39
  • 15522646
    Der kleine Bruder
    von Sven Regener
    (18)
    Hörbuch (CD)
    24,89
  • 42436011
    Charlotte
    von David Foenkinos
    Hörbuch (CD)
    9,09
  • 42529799
    Etta und Otto und Russell und James
    von Emma Hooper
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 35123034
    Die Kindheit Jesu
    von J. M. Coetzee
    Hörbuch (CD)
    29,99
  • 32162918
    Für Eile fehlt mir die Zeit (DAISY Edition)
    von Horst Evers
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 32724585
    Überlebensgroß
    von Mark Watson
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42420692
    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag (Hörbestseller)
    von Katrin Bauerfeind
    (20)
    Hörbuch (CD)
    11,19 bisher 13,99
  • 17571697
    Lila, Lila
    von Martin Suter
    (26)
    Hörbuch (CD)
    29,99
  • 47602321
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (24)
    Hörbuch (CD)
    6,99 bisher 9,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (179)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sonja Johanning, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Tolles Road-Movie, auch für Fans von Bob Dylan ein Knüller. Tolles Road-Movie, auch für Fans von Bob Dylan ein Knüller.

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein sprachlicher Leckerbissen, der einen die Umgebung vollkommen vergessen lässt und Musik erzeugt nur durch Sprache. Ein erstaunliches Debüt eines jungen Autoren. Lesenswert! Ein sprachlicher Leckerbissen, der einen die Umgebung vollkommen vergessen lässt und Musik erzeugt nur durch Sprache. Ein erstaunliches Debüt eines jungen Autoren. Lesenswert!

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Noch immer mein Lieblingsroman von Wells, weil die Geschichte mich so gefesselt hat, dass ich ihn vom ersten bis zum letzten Wort nicht aus der Hand legen konnte! Noch immer mein Lieblingsroman von Wells, weil die Geschichte mich so gefesselt hat, dass ich ihn vom ersten bis zum letzten Wort nicht aus der Hand legen konnte!

„Die jungen Wilden...“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

...sind mitunter gar nicht mehr so jung. Was passiert, wenn ein Enddreißiger, ein Endzwanziger und ein Teenager gemeinsam durch Europa reisen? Sie werden auf höchst amüsante Art und Weise erleben, dass dann einfach ALLES passieren kann. Das Debüt von Benedict Wells lässt sich als Abenteuer-Roman oder Roadmovie lesen. Aber es bietet ...sind mitunter gar nicht mehr so jung. Was passiert, wenn ein Enddreißiger, ein Endzwanziger und ein Teenager gemeinsam durch Europa reisen? Sie werden auf höchst amüsante Art und Weise erleben, dass dann einfach ALLES passieren kann. Das Debüt von Benedict Wells lässt sich als Abenteuer-Roman oder Roadmovie lesen. Aber es bietet noch mehr: Der Autor webt darüber hinaus einige lebensphilosophische Gedanken in die Geschichte ein, über die es lohnt, einmal ein bißchen eingehender nachzudenken. Und das nicht nur als Teenie.

„Rock´n´Roll-Roadtrip“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Die Lebensträume des dreißigjährigen Robert Beck sind gescheitert. Anstatt ein gefeierter Rockstar zu werden, fristet er nach dem Rauswurf aus seiner Jugendband sein Leben als Lehrer. Statt Stadien zu füllen, arrangiert er Literaturcafes und Lesungen zu Max Goldt. Sein einziger verbliebener Freund ist sein ehemaliger Schlagzeuger Charly, Die Lebensträume des dreißigjährigen Robert Beck sind gescheitert. Anstatt ein gefeierter Rockstar zu werden, fristet er nach dem Rauswurf aus seiner Jugendband sein Leben als Lehrer. Statt Stadien zu füllen, arrangiert er Literaturcafes und Lesungen zu Max Goldt. Sein einziger verbliebener Freund ist sein ehemaliger Schlagzeuger Charly, ein drogenabhängiger, hypochondrischer Afroamerikaner, der von seinem Tod durch eine seltene Krebsart überzeugt ist. Zusammen fristen beide ihr trostloses Dasein abendlich betrunken oder high in den Bars der Stadt. Als Beck auf den litauischen Schüler Rauli Kantas, ein musikalisches Ausnahmetalent, aufmerksam wird, wittert er seine Chance zur Flucht aus der Mittelmäßigkeit. Er plant den Jungen als sein Manager groß rauszubringen und sich doch noch seinen Lebenstraum vom ruhmreichen Dasein im Showbusiness zu erfüllen. Dabei verdrängt er die eigenen Pläne des Jungen. Als Charly dann wirklich krank wird, brechen die drei in einem schrottreifen Auto auf, um dessen Mutter in Istanbul zu besuchen – eine Reise voller Hoffnung, Selbsterkenntnis, Enttäuschung und Rock´n´Roll.


Benedict Well hat mit Becks letzter Sommer ein rasantes Buch über die Liebe zur Musik sowie das, was den Menschen ausmacht, seine Hoffnungen und Lebensträume, geschrieben. Anhand des Antihelden Beck, der stets die falschen Entscheidungen zu treffen scheint und daher unweigerlich immer wieder scheitert, aber dennoch den Mut aufbringt aus seinem sicheren Leben als Lehrer auszubrechen und sich seinen Traum zu erfüllen, skizziert er, das immerwährende Streben des Menschen nach dem Besonderen. Dabei zeigt er mit feinsinniger Beobachtungsgabe auf, inwieweit menschliche Schwächen den oft nur haaresbreiten Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg bedingen.

Daneben steckt das Buch voller Querverweise zur Musikgeschichte, die Rockliebhaber – und Kenner auf ihre Kosten kommen lassen. Die Kapitelüberschriften sind Titel von Songs, insbesondere von Bob Dylan, die den Geschehnissen im Buch eine tiefere Bedeutung geben. Soviel kompositorischer Feinsinn, lässt den Leser gerne darüber hinwegsehen, dass die zweite Hälfte des Buches deutliche Längen aufweist.
Genialer Lesestoff für Träumer, Realisten und Rock´n`Roll-Fans!

„Mein erster Wells...“

Sarah Aksamit, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

... aber mit Sicherheit nicht mein Letzter.
Eigentlich scheue ich Romane über Mitvierziger in der midlife crisis wie der Teufel das Weihwasser. Nach mehreren Beteuerungen, dass dieses Buch "ganz anders" sei, lies ich mich dazu verleiten- und war beeindruckt.
Mein erster Roman, den ich geliebt habe, obwohl der Protagonist auf unerträgliche
... aber mit Sicherheit nicht mein Letzter.
Eigentlich scheue ich Romane über Mitvierziger in der midlife crisis wie der Teufel das Weihwasser. Nach mehreren Beteuerungen, dass dieses Buch "ganz anders" sei, lies ich mich dazu verleiten- und war beeindruckt.
Mein erster Roman, den ich geliebt habe, obwohl der Protagonist auf unerträgliche Weise in jeder Situation seines Lebens versagt, in der er irgendetwas (zwischenmenschliches) hätte richtig machen können.

„Grandios, jetzt endlich als Taschenbuch“

Stefan Wimmer, Thalia-Buchhandlung Reutlingen

Ja schau mal an, hat meine liebe Kollegin doch schon so viel erzählt, da muss ich mich jetzt wohl kurz halten.

Was gibt es über dieses tolle Buch von Benedict Wells eigentlich noch zu sagen:
Jugendsüchtiger Lehrer Beck, dessen Schüler Pauli und ein hypochondrischer Deutsch-Afrikaner machen sich auf den langen Weg nach Istanbul.
Ja schau mal an, hat meine liebe Kollegin doch schon so viel erzählt, da muss ich mich jetzt wohl kurz halten.

Was gibt es über dieses tolle Buch von Benedict Wells eigentlich noch zu sagen:
Jugendsüchtiger Lehrer Beck, dessen Schüler Pauli und ein hypochondrischer Deutsch-Afrikaner machen sich auf den langen Weg nach Istanbul. Was dabei alles passiert, erleben sie mal gefälligst selbst :-)) lol

Becks letzter Sommer ist einfach ein umwerfendes Debüt über Lebensträume, natürlich die Liebe; darf ja nicht fehlen, und den perfekten Folksong.

Aber das haben sie ja bereits gelesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15522740
    Herr Lehmann
    von Sven Regener
    (32)
    Hörbuch (CD)
    25,99
  • 23622979
    Wenn nicht, dann jetzt
    von Edgar Rai
    Hörbuch (Set)
    15,99
  • 15148763
    Betty Blue
    von Philippe Djian
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 3895003
    Alles ist erleuchtet
    von Jonathan Safran Foer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 21103120
    Juliet, Naked
    von Nick Hornby
    (14)
    Hörbuch (CD)
    12,99 bisher 15,99
  • 25803942
    So was von da
    von Tino Hanekamp
    Hörbuch (CD)
    16,99 bisher 19,99
  • 26092994
    Elf Leben
    von Mark Watson
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 30583784
    Extrem laut und unglaublich nah (Hörbestseller)
    von Jonathan Safran Foer
    (58)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45331943
    High Fidelity
    von Nick Hornby
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 37817889
    Alle meine Freunde sind Superhelden
    von Andrew Kaufman
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876258
    Elefant
    von Martin Suter
    Hörbuch (CD)
    24,49
  • 18690274
    Heartland
    von Joey Goebel
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Becks letzter Sommer

Becks letzter Sommer

von Benedict Wells

Hörbuch (CD)
23,99
bisher 29,99
+
=
Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

von Eve Chase

Hörbuch (CD)
17,09
bisher 18,99
+
=

für

39,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen