Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Bedroht

Psychologische Hochspannung aus Skandinavien


Als sie Erik in einer Bar kennenlernt, glaubt Anna an einen harmlosen Flirt. Und so geht sie, anfangs zwar zögerlich, dann aber zunehmend interessiert, auf seine Avancen ein. Erik sieht sehr gut aus, und es schmeichelt ihr, dass er um sie wirbt. Aber Anna ist verheiratet, und sie hat ein Kind. Trotzdem landet sie in Eriks Bett. Als sie sich am nächsten Morgen verabschieden, ist Anna sicher, Erik nie wiederzusehen. Darin irrt sie gewaltig.


Anna, Redakteurin bei einer Familienzeitschrift, steht ein arbeitsreiches Wochenende bevor. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Trude und Sissela quartiert sie sich in einem Hotel ein, um Konzept und Ausrichtung der Zeitschrift zu diskutieren. Abends in der Bar lernen sie Erik kennen. Trude ist fasziniert von dem jungen, durchtrainierten Mann und könnte sich durchaus vorstellen, die Nacht mit ihm zu verbringen. Auch Sissela flirtet, was das Zeug hält. Aber es ist Anna, die schließlich in Eriks Bett landet. Ohne jede Verpflichtung, wie sie sich gegenseitig beteuern. Kaum zurück im Büro, findet Anna eine Mail von Erik. Er will sie unbedingt wiedersehen. Anna lässt sich darauf ein. Wieder haben sie Sex, und wieder will Anna einen Schlussstrich ziehen. Aber Erik lässt sich nicht abservieren. Er ruft an. Schreibt Mails. Taucht vor ihrem Haus auf. Drückt auf die Tränendrüse. Droht ihr. Entschuldigt sich dann tausendmal. Anna bekommt Angst. Kriegt Panik, dass ihr Fehltritt auf fliegt. Und trifft eine Entscheidung, die ihr Leben zerstört.


Portrait
Hans Koppel wurde 1964 in Helsingborg geboren. Er hat lange als Journalist gearbeitet, bevor er sich gänzlich dem Schreiben zuwandte. Hans Koppel lebt heute mit seiner Frau und seiner Tochter in Stockholm.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641095789
Verlag Heyne
Originaltitel Kom ska vi tycka om varandra
Verkaufsrang 38.166
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31183843
    Entführt
    von Hans Koppel
    (8)
    eBook
    7,99
  • 39697085
    Mord am Leuchtturm
    von Klaus-Peter Wolf
    (11)
    eBook
    9,99
  • 45127637
    Das Totenhaus
    von Ann Rosman
    eBook
    8,99
  • 44247866
    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken
    von Jenny Milchman
    (121)
    eBook
    8,99
  • 38286397
    Mississippi Delta - Blut in den Bayous
    von James Lee Burke
    eBook
    8,99
  • 29718343
    Entführt und Geliebt
    von Daniela Wenghöfer
    eBook
    12,99
  • 39364931
    Trophäe
    von Steffen Jacobsen
    eBook
    8,99
  • 28064641
    Der Frauenjäger
    von Petra Hammesfahr
    (12)
    eBook
    9,99
  • 33803377
    Tod eines Heimkehrers
    von Carmen Korn
    eBook
    4,99
  • 34301194
    Mein Herzenswunsch: ein Baby! -
    von Zora Gienger
    eBook
    13,99
  • 33815366
    Die Zeit des Schweigens ist vorbei
    von Mandy Kopp
    eBook
    8,99
  • 44242639
    Gegenwind
    von Gisa Pauly
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (159)
    eBook
    14,99
  • 44140330
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (21)
    eBook
    9,99
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    eBook
    8,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (17)
    eBook
    9,99
  • 48066119
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (6)
    eBook
    15,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (49)
    eBook
    12,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (64)
    eBook
    8,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannend“

Diana Ortlepp, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Die verheiratete Anna lässt sich auf einen Flirt mit einem jüngeren Mann ein.
Aus einem One Night Stand wird ein böser Alptraum.
Die verheiratete Anna lässt sich auf einen Flirt mit einem jüngeren Mann ein.
Aus einem One Night Stand wird ein böser Alptraum.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bedroht

Bedroht

von Hans Koppel

eBook
7,99
+
=
Gequält

Gequält

von Hans Koppel

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen