Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Beerholms Vorstellung

Roman

Der Ich-Erzähler in Daniel Kehlmanns sensationellem Debütroman ist der Zauberkünstler Arthur Beerholm, der die Geschichte seines Lebens aufschreibt. Er erinnert sich an seine seltsame Kindheit, den Tod seiner Adoptivmutter durch Blitzschlag, seine Schulzeit in einem Elite-Internat. Dort fängt er an, sich mit der Zauberei zu beschäftigen. Nach Schulabschluß beginnt er zunächst ein Theologiestudium, aber das ist, wie er schließlich herausfindet, der falsche Weg... Als Lehrling bei einem der berühmtesten Magier findet Beerholm zu seiner Berufung unf füllt bald die größten Säle mit den Bewunderern seiner Kunst. Doch die Dinge scheinen ihm durcheinanderzugeraten. Täuschung und Wahrheit vermischen sich, und um Beerholm gehen merkwürdige Dinge vor. Als er selbst die Grenzen seiner magischen Fähigkeiten nicht mehr erkennen kann, flüchtet er vor der Öffentlichkeit. Wovor hat er Angst? Und welche Rolle spielt dabei die geheimnisvolle Frau, an die seine Aufzeichnungen gerichtet sind? Ähnelt sie nicht Nimue, der Geliebten des Magiers Merlin, die diesen einst in den Tod getrieben hat? Oder ist auch das nur eine von Beerholms Vorstellungen?

Der Erstlingsroman des jungen, hochtalentierten Schriftstellers ist eines von diesen seltenen Büchern, die man nicht mehr aus der Hand legen will.
Portrait

Daniel Kehlmann, geb. 1975 in München, lebt in Berlin und Wien. Sein literarischer Durchbruch gelang ihm 2003 mit dem Roman Ich und Kaminski. Er ist Mitglied der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Sein vielbeachteter Roman Die Vermessung der Welt erschien 2005. 2007 erhielt er den WELT-Literaturpreis und 2008 den Thomas-Mann-Preis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 06.12.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-216-30290-8
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 230/145/34 mm
Gewicht 497
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14267417
    Beerholms Vorstellung
    von Daniel Kehlmann
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 21383166
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 5722750
    Ich und Kaminski
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 55852836
    Unter der Sonne
    von Daniel Kehlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 39176242
    F
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 14561289
    Unter der Sonne
    von Daniel Kehlmann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35374390
    F
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 6405362
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (86)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 6903511
    Leo Richters Porträt
    von Daniel Kehlmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 18690199
    Requiem für einen Hund
    von Daniel Kehlmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 35074225
    Die Strudlhofstiege
    von Heimito von Doderer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 2005842
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 15543381
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (128)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wirklichkeit und Wahn“

Beate Müller-Egberink, Thalia-Buchhandlung Landau

vermischt sich im Leben von Arthur Beerholm. Wir folgen seinem bewegten Lebenslauf, seiner Internatserziehung, Studium und schließlich seiner Ausbildung bei einem berühmten Magier. Er erlangt wahre Meisterschaft in der Magie, doch als der Zeitpunkt kommt an dem er nicht mehr unterscheiden kann was Realität und magische Kraft bewirken, vermischt sich im Leben von Arthur Beerholm. Wir folgen seinem bewegten Lebenslauf, seiner Internatserziehung, Studium und schließlich seiner Ausbildung bei einem berühmten Magier. Er erlangt wahre Meisterschaft in der Magie, doch als der Zeitpunkt kommt an dem er nicht mehr unterscheiden kann was Realität und magische Kraft bewirken, beginnt er sich aus der Öffentlichkeit mehr und mehr zurückzuziehen.
Nachdem Kehlmann wieder einmal in aller Munde ist mit seinem neuen- ebenfalls großartigen Roman "Tyll"-
fiel mir unlängst sein Erstlingswerk wieder in die Hände.
Ich war damals schon von diesem Autor begeistert, vor nahezu 20 Jahren hat er mich mit seiner erzählerischen Kraft und seinem Ausdruck gefesselt. Daher ist dieser Debütroman in meiner Erinnerung auch so präsent geblieben. Entdecken sie ihn für sich.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Beerholms Vorstellung - Daniel Kehlmann

Beerholms Vorstellung

von Daniel Kehlmann

Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
+
=
Bitte aufmachen! - Michael Escoffier

Bitte aufmachen!

von Michael Escoffier

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

30,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen