Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Begegnungen

Über nahe und ferne Freunde

(1)
Bestsellerautor Joachim Fest berichtet über Begegnungen mit prominenten Persönlichkeiten, die sein Leben prägten. Das Spektrum der Bildnisse reicht von Hannah Arendt bis Golo Mann, von Ulrike Meinhof bis Sebastian Haffner. Der intime Blick des Autors erschließt dem Leser nicht nur die einzelne Person, ihre Gedanken und ihre Welt, sondern immer auch ein besonderes Stück deutscher Zeit- und Kulturgeschichte. Joachim Fest ist einer der bedeutendsten Publizisten und Historiker in Deutschland.
Portrait
Joachim Fest (1926 – 2006) war einer der bedeutendsten Autoren und Historiker der Bundesrepublik. Ab 1963 arbeitete er als Chefredakteur des NDR und von 1973 bis 1993 als Herausgeber der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Seine Hitler-Biographie wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Weitere Werke: «Speer» (1999), «Der Untergang» (2002), «Begegnungen» (2004), «Ich nicht» (2006), «Bürgerlichkeit als Lebensform» (2007).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 381
Erscheinungsdatum 02.01.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62082-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/125/30 mm
Gewicht 315
Abbildungen mit Fotos. 19 cm
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45409686
    Inside Steuerfahndung
    von Michael Gösele
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15179541
    Ich nicht
    von Joachim C.Fest
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 11398341
    Die unbeantwortbaren Fragen
    von Joachim C.Fest
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 4555432
    Im Gegenlicht
    von Joachim C.Fest
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 66370739
    Der Balkankönig und seine Familie
    von Peter Voegeli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • 18690231
    Ou Topos
    von Heiner Geissler
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47953641
    Die Kanzler und ihre Familien
    von Holger Schmale
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 2915318
    Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 63890568
    Karl Marx
    von Gareth Stedman Jones
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 3043850
    Ich trug den gelben Stern
    von Inge Deutschkron
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45092109
    Zwischen zwei Leben
    von Guido Westerwelle
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 48090183
    Über Grenzen
    von Lutz Taufer
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 15590901
    Das Boot U 188
    von Klaus Willmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 62388007
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45070917
    Shoe Dog
    von Phil Knight
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47929484
    Vierzig Herbste
    von Nina Willner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 4559938
    Mein Weg über die Pyrenäen
    von Lisa Fittko
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 3886297
    Das Tagebuch 1945-1949
    von Victor Klemperer
    Buch (Taschenbuch)
    7,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Nicht nur für konservative Geister empfehlenswert!
von Sven Heuer am 22.01.2006

Joachim Fest beweist als einer der letzten ernstzunehmenden Konservativen, dass seine Portraits – von Weggefährten wie Haffner oder Hannah Arendt – nicht nur seine biografische Entwicklungslinie nachzuzeichnen imstande sind, sondern ebenso einen subjektiven Blick in die Geschichte der Bundesrepublik gewähren. Der Einblick in private und berufliche Beziehungen... Joachim Fest beweist als einer der letzten ernstzunehmenden Konservativen, dass seine Portraits – von Weggefährten wie Haffner oder Hannah Arendt – nicht nur seine biografische Entwicklungslinie nachzuzeichnen imstande sind, sondern ebenso einen subjektiven Blick in die Geschichte der Bundesrepublik gewähren. Der Einblick in private und berufliche Beziehungen zu wichtigen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, ist ein winziges, jedoch ungewöhnliches Stück deutscher Geschichtsschreibung und gibt Einsicht in das Leben eines wichtigen Historikers.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Begegnungen - Joachim C.Fest

Begegnungen

von Joachim C.Fest

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Illegale Kriege - Daniele Ganser

Illegale Kriege

von Daniele Ganser

(12)
Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=

für

34,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen