Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)

(28)
**Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«: Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**
Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…
//Textauszug:
Valeria atmete tief durch. Sie durfte sich nichts anmerken lassen. Ein verlegenes Lächeln oder gerötete Wangen könnten ihr jetzt zum Verhängnis werden. Der König saß schief auf seinem Thron. Den Kopf hatte er auf eine Hand gestützt und sein Blick ruhte müde auf Valeria. Das war der wichtigste Tag ihres Lebens und der Mann, der über ihr Schicksal entscheiden sollte, sah aus, als wäre er gerade aus dem Bett gefallen und würde dort am liebsten sofort wieder hinein kriechen.//
Portrait
Jennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen großen, schwarzen Kater auf ihren Schultern. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 341, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646602562
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 1.625
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44881643
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Spiegel-Saga)
    von Ava Reed
    (6)
    eBook
    6,99
  • 44612583
    Das Mondfeuer
    von Vanessa Hillmann
    eBook
    4,99
  • 44881638
    Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)
    von Jennifer Wolf
    (24)
    eBook
    3,99
  • 44881635
    Sternschnuppenschauer
    von Ann-Kathrin Wolf
    (10)
    eBook
    3,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Alle Bände in einer E-Box!)
    von Sandra Regnier
    (20)
    eBook
    6,99
  • 44421820
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (95)
    eBook
    13,99
  • 45167816
    Wenn du mich küsst
    von Juliana Stone
    eBook
    8,99
  • 40190482
    Dark Smile - Lächle, Mona Lisa
    von Kim Nina Ocker
    (9)
    eBook
    3,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45521909
    Rock oder Liebe
    von Don Both
    (1)
    eBook
    3,99
  • 44881644
    Feuerphönix / Die Phönix-Saga Bd. 1
    von Julia Zieschang
    (18)
    eBook
    3,99
  • 38531676
    Strawberry Summer
    von Joanna Philbin
    eBook
    7,99
  • 40947438
    Der Ritter und die Bastardtochter
    von Annika Dick
    (7)
    eBook
    4,99
  • 43859414
    The Black - Der Tod aus der Tiefe
    von Paul E. Cooley
    (18)
    eBook
    4,99
  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (17)
    eBook
    6,99
  • 52010336
    Märchenmagie (Alle Märchen-Romane von Jennifer Alice Jager in einer E-Box!)
    von Jennifer Alice Jager
    eBook
    12,99
  • 45510336
    Hexenküsse für Vampire. Der Beginn + Die Verwandlung + Die Suche + Herzschmerz
    von Nastja Klim
    eBook
    5,99
  • 44421815
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (53)
    eBook
    13,99
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (148)
    eBook
    9,99
  • 46411349
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (85)
    eBook
    13,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (187)
    eBook
    9,99
  • 37270105
    Light & Darkness
    von Laura Kneidl
    (55)
    eBook
    3,99
  • 37437710
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (92)
    eBook
    9,99
  • 40319648
    Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1)
    von Ann-Kathrin Wolf
    (8)
    eBook
    3,99
  • 44368348
    Sinabell. Zeit der Magie
    von Jennifer Alice Jager
    (31)
    eBook
    1,99
  • 45395365
    Die Prinzen
    von C.S. Pacat
    (12)
    eBook
    13,99
  • 47954375
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    eBook
    14,99
  • 52010336
    Märchenmagie (Alle Märchen-Romane von Jennifer Alice Jager in einer E-Box!)
    von Jennifer Alice Jager
    eBook
    12,99
  • 71429860
    In Between. Das Geheimnis der Königreiche (Band 1)
    von Kathrin Wandres
    (17)
    eBook
    3,99
  • 73767227
    Räuberherz
    von Julianna Grohe
    (10)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
18
7
3
0
0

Klasse Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"
von Zessi79 am 03.11.2016

Inhaltsangabe: Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie... Inhaltsangabe: Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte? Meinung: Der Schreibstil von Jennifer Alice Jager ist einfach toll. Das Buch ist flüssig geschrieben, hat keinerlei Längen und ist ab der ersten Seite spannend. Ein typisches Buch, welches man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Ich bin ein riesen Fan von "Die Schöne und das Biest" und ich hatte große Erwartungen an das Buch. Ich wurde absolut nicht enttäuscht, die Geschichte fand ich großartig. Es war anders als "Die Schöne und das Biest", aber trotzdem toll und klar konnte man auch die eine oder andere Parallele erkennen. Genauso habe ich mir das vorgestellt und auch gewünscht gehabt. Valeria war mir von Beginn an super sympathisch, sie und auch alle anderen Charaktere waren super beschrieben und man konnte sie sich bildlich vorstellen. Selbst den Grafen Westwood habe ich in mein Herz geschlossen, auch wenn er von Anfang an sehr geheimnisvoll war. Dies war jetzt mein zweites Buch von Jennifer Alice Jager ? ich hatte bereits "Sinabell" gelesen und war restlos begeistert. Fazit: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest". Hat mir super gut gefallen. Wer Märchen mag, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn Deine Gefühle Dich gefangen halten...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 09.09.2016

Cover Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem jungen Mädchen das die Treppe heruntergeht. Was ich mich aber fragte war, weshalb der Rotton wie Blut aussieht und der Titel. Das allerdings passt perfekt zum Inhalt. Schreibstil Die Autorin Jennifer Alice Jager hat einen sehr fesselnden Schreibstil und vor allem bildhaften. Denn... Cover Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem jungen Mädchen das die Treppe heruntergeht. Was ich mich aber fragte war, weshalb der Rotton wie Blut aussieht und der Titel. Das allerdings passt perfekt zum Inhalt. Schreibstil Die Autorin Jennifer Alice Jager hat einen sehr fesselnden Schreibstil und vor allem bildhaften. Denn ich war schon von den ersten Sätzen gespannt was Valeria noch alles erleben wird. Denn am Anfang denk man eher das sie alles macht was man ihr sagt, ganz die brave Tochter die sie seit 16 Jahren ist, aber dann... Einfach sehr gelungen umgesetzt. Meinung Wenn Deine Gefühle Dich gefangen halten... Dann sind wir bei der gerade erst 16 - Jährigen Valeria von Lancaster. Denn diese ist seit ihrem ersten Lebensjahr darauf vorbereitet worden eine vorbildliche Tochter zu sein. Ihre Mutter Alannah hat viel vor, oder in dem Fall sie hat eine gute Partie für Valeria im Auge. Valeria selbst ist nicht nur wunderhübsch, sondern weiß auch das sie eine der schönsten des Landes ist, aber sie selbst bildet sich nichts darauf ein, sondern hatte schon viele Verehrer die sie allesamt abblitzen ließ um die Pläne ihrer Mutter nicht zu gefährden. Denn genau an ihrem sechzehnten Geburtstag darf jedes Mädchen vor den König treten und muss wahrheitsgemäß darauf antworten ob es noch frei wäre. Und genau das tut Valeria, mit der Folge das sie nicht nur geschockt ist von des Königs Worten die mit Sanftmut gesprochen, doch ihre ganze Welt zum zusammenbruch haben. Denn Valeria soll den Grafen Westwood heiraten, um den sich düstere Sagen ranken und das nicht im positiven Sinn. Valeria weiß, dass sie sich dem König nicht widersetzten kann und macht sich dank ihres Vaters mit ihrer besten Freundin zu dem Anwesen der Westwoods auf. Beltaine wie Valerias Freundin heißt macht Val Mut, auch wenn diese eher an einen wahrhaftigen Alptraum glaubt, denn das ehemals wahrscheinlich wundervolle Gebäude gleicht eher der, einer Ruine und Valeria wäre am liebsten geflüchtet. Aber dann sieht sie Liam Callahan, wie sich der junge Mann so um die dreißig bei ihr vorstellt, er ist der Leibarzt und Berater des jungen Lords. Valeria ist gespannt wie Graf Westwood ist und wird überrascht von einem jungen Mann von vielleicht zwanzig Jahren oder ein bisschen älter. Der wiederrum hat fast einen ablehnenden Ausdruck auf seinem Gesicht und wirkt doch anziehend auf Valeria. Jayden wie der Graf mit Vornamen heißt, hat ein Geheimnis, das ist Valeria immer mehr bewusst und das nicht allein durch seine Abneigung zu einer gepflegten Konversation, sondern er scheint etwas zu verheimlichen. Eines Tages folgt hm Valeria und findet in einem Schrank Windlichter und diese beherbergen Erinnerungen an Jayden als er Jünger war und was Valeria dort sieht erschüttert sie, denn nicht immer war Jayden so gefühlskalt. Nur wenn es einen Fluch gibt wie man munkelt, von wem oder was sollte er ausgehen. Bei ihren Recherchen stößt sie immer auf mehr Rätsel und gleichzeitig scheint sich Liam in ihr Herz zu stehlen, aber was verbirgt sich wirklich hinter den Gemäuern und hinter Jayden.... Fazit Absolut empfehlenswert und ich liebe die Geschichte!!! Ein Einblick in einen Fluch der schon viel zu lange währt. Eine Vergangenheit die nie vergessen zu sein scheint und eine junge frau die einen richtigen Dickschädel ihr eigen nennt. 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Muss für jeden Märchenfan!
von Michaela Fränzer am 30.06.2016

Ich liebe die Schöne und das Biest als Disney Film und ich muss sagen die Adaption des Märchens von Jennifer Alice Jager ist wirklich gut gelungen. Tragisch, wundervoll, zum Lachen, Weinen und Lieben. Der Einstieg der Geschichte fällt sehr leicht. Man erfährt Stück für Stück wie das Land, in dem... Ich liebe die Schöne und das Biest als Disney Film und ich muss sagen die Adaption des Märchens von Jennifer Alice Jager ist wirklich gut gelungen. Tragisch, wundervoll, zum Lachen, Weinen und Lieben. Der Einstieg der Geschichte fällt sehr leicht. Man erfährt Stück für Stück wie das Land, in dem die Geschichte spielt, aufgebaut ist. Immer wieder findet man die Parallelen zur eigentlichen Geschichte, aber trotzdem entwickelt sich Being Beastly weiter zu etwas Eigenständigem. Es gab immer wieder Handlungen und Wendungen, die ich so nicht erwartet hatte. Den Stil von der Autorin finde ich sehr schön und er passt einfach perfekt zu märchenhaften Erzählungen – fast ein bisschen wie aus einer anderen Zeit. Die Charaktere sind toll gestaltet. Vor allem die Entwicklung von Valeria finde ich beeindrucken. Wirkt sie am Anfang eher wie ein kleines Püppchen, wird sie zum Ende hin eine mutige, selbstbewusste und vor allem selbstständige Frau. Wie sie sich dem Wolf „entgegenstellt“ ist einfach beeindruckend. Hach die Geschichte war einfach so schön und ist einfach genau so perfekt, wie sie ist. Ich hab Being Beastly trotz müder Augen am Stück bis drei Uhr Nachts durchgelesen, es ging nicht anders. Und die letzten 20-30 Seiten hab ich geheult wie sonst was. Aber die Geschichte ist einfach so schön und verdient es auf jeden Fall gelesen zu werden!:) Dafür lohnt es sich auch am nächsten Morgen müde zu sein. Fazit: Being Beastly ist eine wunderschöne Märchenadaption. Der Stil von Jennifer Alice Jager gefällt mir sehr gut und auch die Charaktere geben der Geschichte einfach das besondere Etwas. Wer auf der Suche nach großen Gefühlen ist, ist hier genau richtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«) - Jennifer Alice Jager

Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)

von Jennifer Alice Jager

(28)
eBook
3,99
+
=
Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1) - Stefanie Hasse

Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)

von Stefanie Hasse

(31)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen