Thalia.de

Bella Clara / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 3

Roman

Jahrhundertwind-Trilogie

(17)
Großer Frauenroman, der von den Lebensgeschichten Helena Rubinsteins und Elizabeth Ardens inspiriert wurde
1906: Clara Gropius kann die Herrschsucht ihres Mannes nicht mehr ertragen und lässt sich scheiden. Sie verliert alles, vor allem das Sorgerecht für ihre Kinder. Mittellos versucht sie, an ihre Ausbildung in der Apotheke ihrer Eltern anzuknüpfen. Doch als geschiedene Frau ist sie ein Skandal. Niemand will sie einstellen, sie wird wie eine Ausgestoßene behandelt. Nur ihre Freundinnen Josephine und Isabelle stehen ihr bei. Und tapfer hält Clara an ihren Träumen fest, sie zieht an den Bodensee und baut sich dort ein neues Leben auf. Mit einer selbstgemachten Creme beginnt es, ihre Schönheitsrezepte finden großen Anklang, schließlich revolutioniert Claras Naturkosmetik die Gewohnheiten ihrer Kundinnen. Aber zu keinem Zeitpunkt trösten Erfolg, Ruhm und die Aufmerksamkeit der Männer sie über den großen Verlust in ihrem Leben hinweg: Clara sehnt sich nach ihren Kindern.
Rezension
"Wieder ist ihr ein Roman mit großen Gefühlen gelungen.", Wochenpost, Karin Müller, 08.07.2015 20151112
Portrait
Petra Durst-Benning, 1965 in Baden-Württemberg geboren, lebt mit ihrem Mann südlich von Stuttgart. Mit ihren historischen Romanen zählt sie zur ersten Garde deutscher Bestsellerautorinnen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 06.03.2015
Serie Jahrhundertwind-Trilogie 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-471-35059-1
Verlag List Medien AG
Maße (L/B/H) 210/128/39 mm
Gewicht 748
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43765725
    Bella Clara
    von Petra Durst Benning
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32725694
    Solang die Welt noch schläft / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 1
    von Petra Durst Benning
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435896
    Kräuter der Provinz / Maierhofen Bd. 1
    von Petra Durst Benning
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 30570161
    Die Amerikanerin
    von Petra Durst Benning
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243547
    Als die Sonne im Meer verschwand
    von Susan Abulhawa
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40891112
    Das wilde Land
    von Iny Lorentz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 31778960
    Die Glasbläserin
    von Petra Durst Benning
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39246939
    Winterwind
    von Petra Durst Benning
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 35291020
    Die Champagnerkönigin / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 2
    von Petra Durst Benning
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 15500437
    Die Winterrose
    von Jennifer Donnelly
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45244834
    Die Blütensammlerin / Maierhofen Bd. 3
    von Petra Durst Benning
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 41921814
    Die Silberdistel
    von Petra Durst Benning
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38836906
    Die Champagnerkönigin
    von Petra Durst Benning
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33788001
    Die Hebamme von Sylt
    von Gisa Pauly
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28852668
    Das Geheimnis des Frühlings
    von Marina Fiorato
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 35146217
    Das Haupt der Welt
    von Rebecca Gablé
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45244111
    Das Weihnachtsdorf / Maierhofen Bd. 2
    von Petra Durst Benning
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 41924166
    Winterwind
    von Petra Durst Benning
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Toller Frauenroman vor der wunderschönen Kulisse des Bodensees. 3. Teil und toller Abschluss der Jahrhunderwind-Triologie um drei starke Frauen. Absolut lesenswert! Toller Frauenroman vor der wunderschönen Kulisse des Bodensees. 3. Teil und toller Abschluss der Jahrhunderwind-Triologie um drei starke Frauen. Absolut lesenswert!

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Eine starke Frau, die um ihr Glück kämpft. Der dritte Teil der "Jahrhundertwind" Trilogie. Eine starke Frau, die um ihr Glück kämpft. Der dritte Teil der "Jahrhundertwind" Trilogie.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30570175
    Solang die Welt noch schläft
    von Petra Durst Benning
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39246939
    Winterwind
    von Petra Durst Benning
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15500437
    Die Winterrose
    von Jennifer Donnelly
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 16332500
    Dezembersturm
    von Iny Lorentz
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 31778960
    Die Glasbläserin
    von Petra Durst Benning
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3890704
    Die Zuckerbäckerin
    von Petra Durst Benning
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42435896
    Kräuter der Provinz / Maierhofen Bd. 1
    von Petra Durst Benning
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 33788001
    Die Hebamme von Sylt
    von Gisa Pauly
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33718393
    Das goldene Ufer
    von Iny Lorentz
    (11)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 35291020
    Die Champagnerkönigin / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 2
    von Petra Durst Benning
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
12
5
0
0
0

Ein Frauenroman mit Tiefgang
von Jennifer aus Stadtroda am 13.03.2015

Cover Das in Lila- und Rosétönen gehaltene Cover hat mich magisch angezogen. Alles passt farblich perfekt zusammen, sowohl die rothaarige Frau im lilafarbenen Kleid (wahrscheinlich die Protagonistin des Romans) oder der ebenso in den Farben Rosa und Lila strahlende und damit ungemein romantisch wirkende Himmel. Inhalt Bella Clara ist ein Frauenroman, der... Cover Das in Lila- und Rosétönen gehaltene Cover hat mich magisch angezogen. Alles passt farblich perfekt zusammen, sowohl die rothaarige Frau im lilafarbenen Kleid (wahrscheinlich die Protagonistin des Romans) oder der ebenso in den Farben Rosa und Lila strahlende und damit ungemein romantisch wirkende Himmel. Inhalt Bella Clara ist ein Frauenroman, der um 1900 in Deutschland spielt. Die Protagonistin Clara Gropius kann ihren herrischen und prügelnden Mann Gerhard Gropius nicht mehr ertragen. Um von ihm loszukommen, arrangiert sie fingiertes Techtelmechtel mit einem als Handlungsreisenden getarnten Handelsreisenden. Ihr Plan geht auf, denn ihr Arztgatte besteht auf Scheidung der gemeinsamen Ehe. Infolge ist sie eine mittellose und sozial geächtete Person. Das Sorgerecht für die Kinder (Sophie und Matthias) bekommt ihr Ex-Mann und ihre Apothekerlehre kann sie in Berlin nach dem Scheidungsskandal auch nicht fortführen, weil keiner der Geschäftstreibenden sie einstellen möchte. Erst durch ihre Freundinnen Josephine und Isabelle erlangt sie neuen Lebensmut. Der Umzug an den Bodensee verändert sie, denn dort beginnt sie mit der Herstellung von Naturkosmetik für Frauen. Diese Marktlücke bringt viel Erfolg und Anerkennung, auch bei der männlichen Bevölkerung, mit sich - sie ist wieder wer. Doch ihre Kinder kann sie einfach nicht vergessen. Meinung Die Autorin Petra Durst-Bennning hat mit "Bella Clara" einen authentischen Frauenroman geschrieben, der perfekt in die Zeit um 1900 passt. Die Protagonistin Clara vor dem Scheidungsgericht wird als Ehebrecherin dargestellt und erfährt nach der Verhandlung als "Sünderin" gesellschaftliche Ächtung - ein typisch zeitgenössisches Schicksal. Die Sprache ist einfach und schnörkellos, was zur Handlung passt. Denn hier wird keine alltagsferne Lovestory erzählt, sondern das Schicksal einer Frau erzählt, die einfach nur selbstbestimmt leben wollte und der kleinbürgerlichen, von der männlichen Gesellschaft dominierten Enge entfliehen wollte. Es freut mich zu sehen, wie Clara ihrem Schicksal die Stirn bietet und am Bodensee ein selbstbestimmtes Leben führt. Auch wenn der Weg dorthin nicht einfach gewesen ist, am Schluss wird sie mit jeder Menge Lebensglück entlohnt, zu der auch der charmante Parfumeur Laslo gehört. Fazit Ein ehrlicher Frauenroman, der die gesellschaftliche Zustände um 1900 sehr gut porträtiert und nicht nur deshalb sehr lesenswert ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Bella Clara - der 3. Teil der Jahrhundertwindtrilogie. Die Vorfreude war groß und die Erwartungen wurden übertroffen
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyerberg am 14.05.2016

Sehnsüchtig habe ich ihn erwartet - diesen 3. Band der Jahrhundertwindtrilogie. Und meine Erwartungen wurden total erfüllt! Ich habe dieses Buch bis zur letzten Seite genossen und muss sagen, schade dass diese Serie nun tatsächlich zu Ende ist. Insgesamt geht es in drei Bänden um die drei besten Freundinnen... Sehnsüchtig habe ich ihn erwartet - diesen 3. Band der Jahrhundertwindtrilogie. Und meine Erwartungen wurden total erfüllt! Ich habe dieses Buch bis zur letzten Seite genossen und muss sagen, schade dass diese Serie nun tatsächlich zu Ende ist. Insgesamt geht es in drei Bänden um die drei besten Freundinnen Josefine, Isabelle und Clara. Der erste Band beginnt Ende des 19. Jahrhunderts, die Hauptperson war dort Josefine. Der zweite Band erzählte die Geschichte von Isabelle und in diesem dritten Band spielt Clara die Hauptrolle, zeitlich sind wir jetzt im 20. Jahrhundert angekommen. Über die gesamten drei Bände kann man den Jahrhundertwind deutlich spüren. Es ist schon sehr faszinierend, wie sich manche Dinge entwickelt haben, die für uns heute selbstverständlich sind und nicht weg zu denken wären. Bella Clara ein eigenständiger Roman, den man auch lesen kann, wenn man die beiden ersten Bände nicht gelesen hat. Zum Inhalt: Clara wird seit Jahren von ihrem Ehemann misshandelt. Nachdem ihre Eltern verstorben sind, möchte sie jetzt die Scheidung. Es gelingt ihr zwar, die Scheidung durch zu bekommen. Allerdings muss sie dafür einen sehr hohen Preis bezahlen: Sie verliert die geliebte Apotheke ihrer Eltern und auch das Sorgerecht für ihren Sohn Matthias. Die Tochter Sophie möchte in ihrem zu Hause und bei ihrem Bruder bleiben. Clara steht nach ihrer Scheidung mit komplett leeren Händen dort - nichts ist ihr geblieben. Clara ist auf der Suche nach einer Arbeitsstelle in einer Apotheke, aber da sie keine Ausbildung in diesem Bereich hat und sie nach der Scheidung aus der Gesellschaft ausgeschlossen ist, bleibt der Erfolg bei der Arbeitssuche komplett aus. Auf Josefines Rat hin, tritt Clara eine Reise nach Meersburg an den Bodensee an. Dort lebt Lilo, eine Freundin von Josefine. Dort angekommen gelingt Clara das, was sie im Vorfeld nicht für möglich gehalten hat. Sie findet Arbeit in einer Apotheke und kann bei Lilo im Hotel wohnen. Nachdem sie sich eingelebt hat, wagt Clara den Schritt in die Selbständigkeit und lebt nun ihren Traum, mit der Herstellung von Körperpflegeprodukten und mit der Behandlung ihrer Kunden. Schnell stellt sich der Erfolg ein. Die Steine, die ihr in den Weg gelegt werden, weiß sie erfolgreich zu lösen. Was Clara trotz des Erfolges bleibt, ist die schmerzliche Sehnsucht nach ihren Kindern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bella Clara - der 3. Teil der Jahrhundertwindtrilogie. Die Vorfreude war groß und die Erwartungen wurden übertroffen
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyerberg am 14.05.2016

Sehnsüchtig habe ich ihn erwartet - diesen 3. Band der Jahrhundertwindtrilogie. Und meine Erwartungen wurden total erfüllt! Ich habe dieses Buch bis zur letzten Seite genossen und muss sagen, schade dass diese Serie nun tatsächlich zu Ende ist. Insgesamt geht es in drei Bänden um die drei besten Freundinnen... Sehnsüchtig habe ich ihn erwartet - diesen 3. Band der Jahrhundertwindtrilogie. Und meine Erwartungen wurden total erfüllt! Ich habe dieses Buch bis zur letzten Seite genossen und muss sagen, schade dass diese Serie nun tatsächlich zu Ende ist. Insgesamt geht es in drei Bänden um die drei besten Freundinnen Josefine, Isabelle und Clara. Der erste Band beginnt Ende des 19. Jahrhunderts, die Hauptperson war dort Josefine. Der zweite Band erzählte die Geschichte von Isabelle und in diesem dritten Band spielt Clara die Hauptrolle, zeitlich sind wir jetzt im 20. Jahrhundert angekommen. Über die gesamten drei Bände kann man den Jahrhundertwind deutlich spüren. Es ist schon sehr faszinierend, wie sich manche Dinge entwickelt haben, die für uns heute selbstverständlich sind und nicht weg zu denken wären. Bella Clara ein eigenständiger Roman, den man auch lesen kann, wenn man die beiden ersten Bände nicht gelesen hat. Zum Inhalt: Clara wird seit Jahren von ihrem Ehemann misshandelt. Nachdem ihre Eltern verstorben sind, möchte sie jetzt die Scheidung. Es gelingt ihr zwar, die Scheidung durch zu bekommen. Allerdings muss sie dafür einen sehr hohen Preis bezahlen: Sie verliert die geliebte Apotheke ihrer Eltern und auch das Sorgerecht für ihren Sohn Matthias. Die Tochter Sophie möchte in ihrem zu Hause und bei ihrem Bruder bleiben. Clara steht nach ihrer Scheidung mit komplett leeren Händen dort - nichts ist ihr geblieben. Clara ist auf der Suche nach einer Arbeitsstelle in einer Apotheke, aber da sie keine Ausbildung in diesem Bereich hat und sie nach der Scheidung aus der Gesellschaft ausgeschlossen ist, bleibt der Erfolg bei der Arbeitssuche komplett aus. Auf Josefines Rat hin, tritt Clara eine Reise nach Meersburg an den Bodensee an. Dort lebt Lilo, eine Freundin von Josefine. Dort angekommen gelingt Clara das, was sie im Vorfeld nicht für möglich gehalten hat. Sie findet Arbeit in einer Apotheke und kann bei Lilo im Hotel wohnen. Nachdem sie sich eingelebt hat, wagt Clara den Schritt in die Selbständigkeit und lebt nun ihren Traum, mit der Herstellung von Körperpflegeprodukten und mit der Behandlung ihrer Kunden. Schnell stellt sich der Erfolg ein. Die Steine, die ihr in den Weg gelegt werden, weiß sie erfolgreich zu lösen. Was Clara trotz des Erfolges bleibt, ist die schmerzliche Sehnsucht nach ihren Kindern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bella Clara / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 3

Bella Clara / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 3

von Petra Durst Benning

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Solang die Welt noch schläft

Solang die Welt noch schläft

von Petra Durst Benning

(20)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jahrhundertwind-Trilogie

  • Band 1

    30570175
    Solang die Welt noch schläft
    von Petra Durst Benning
    (20)
    19,99
  • Band 2

    35291020
    Die Champagnerkönigin / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 2
    von Petra Durst Benning
    (20)
    19,99
  • Band 3

    40928097
    Bella Clara / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 3
    von Petra Durst Benning
    (17)
    19,99
    Sie befinden sich hier