Ben der Schneemann

(5)
Der kleine Schneemann Ben ist sehr traurig. Seit Tagen und Wochen steht er regungslos neben zwei erwachsenen Schneemännern. Sie haben ihm erzählt, dass sich Schneemänner nie bewegen dürfen, da sie sonst schmelzen. Ben hat große Angst; trotzdem sehnt sich jede einzelne Schneeflocke in seinem Körper nach Bewegung. Er möchte rennen, springen, spielen – einfach glücklich sein. Eine Wintergeschichte für alle kleinen Schneemänner.
Portrait

Guido van Genechten wurde 1957 in Mol (Belgien) geboren. Er studierte Zeichnen und Malerei sowie Grafik und Fotografie an der Akademie für Kunstwissenschaft in Mol. Im Anschluss arbeitete er viele Jahre in der Grafikbranche. Heute widmet er sich ausschließlich der Illustration von Kinderbüchern.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum August 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-905945-38-6
Verlag Aracari verlag ag
Maße (L/B/H) 26,9/25,3/1,2 cm
Gewicht 381 g
Originaltitel Stanneke sneeuwmanneke
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 3. Auflage
Illustrator Guido van Genechten
Übersetzer Martin Rometsch
Buch (gebundene Ausgabe)
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das ist nicht mein Schneemann
    von Fiona Watt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Der kleine Schneemann
    von Harmen van Straaten
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Die Schneemänner
    von Annelies Umlauf-Lamatsch
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Der Schneemann sucht eine Frau
    von Anne Geelhaar, Erich Gürtzig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,90
  • Spuren im Schnee / Aklak, der kleine Eskimo Bd.2
    von Anu Stohner
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Ein Welpe für Emma
    von Rosalie Barfuss
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,99
  • Der Maulwurf und der kleine Schneemann
    von Zdenek Miler, Hana Doskocilova
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Herr Schneemann
    von Kate Westerlund
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • LESEMAUS 63: Max im Winter
    von Christian Tielmann
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • Freunde finden ist nicht schwer
    von Guido van Genechten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Ein Schneemann, der Langeweile hatte ..
    von Monika Hick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • Nicki
    von Guido van Genechten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Tor für Ben! Spannende Fußballgeschichten
    von Volkmar Röhrig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Der große Schneemann
    von Seyyed Ali Shodjaie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • Der Schneemann auf dem Segelboot
    von Arabella Gelmini-Kreutzhof
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,90
  • Was?
    von Guido van Genechten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Papas mit ihren Kindern
    von Guido van Genechten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Ich bin jetzt ... glücklich, wütend, stark
    von Constanze Kitzing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Das Sonnenblumenschwert
    von Mark Sperring, Günther Jakobs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Der kleine Tannenbaum und der Schneemann
    von Rüdiger D. C. Kinting
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00

Wird oft zusammen gekauft

Ben der Schneemann

Ben der Schneemann

von Guido van Genechten
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,90
+
=
Ben der Schneemann...

Ben der Schneemann...

von Guido van Genechten
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,90
+
=

für

27,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

eine neue Geschichte mit Ben
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 05.01.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der kleine Schneemann Ben lebt glücklich und zufrieden mit den anderen Schneemännern im Eisland. Zwar ist er noch nicht lange im Eisland, dennoch ist es ihm bereits in dieser kurzen Zeit viele Freunde zu finden. Im Eisland leben alle möglichen Arten von Schneemännern, kleine und große, dicke und dünne,... Der kleine Schneemann Ben lebt glücklich und zufrieden mit den anderen Schneemännern im Eisland. Zwar ist er noch nicht lange im Eisland, dennoch ist es ihm bereits in dieser kurzen Zeit viele Freunde zu finden. Im Eisland leben alle möglichen Arten von Schneemännern, kleine und große, dicke und dünne, runde und eckige, manche tragen einen Schal, andere haben einen Besen in der Hand, doch sie alle haben einen Hut auf ihrem Kopf. Zwar sind diese ebenfalls alle unterschiedlich, doch eine Kopfbedeckung tragen sie alle. Eines Tages jedoch kommt ein neuer Schneemann ins Eisland. Es handelt sich um Dimitri, der aus dem hohen Norden kommt. Dieser hat eine sehr lange Reise hinter sich und leider während dieser Reise seinen Hut verloren. Ben tut Dimitri leid und um ihm das Ankommen im Eisland zu erleichtern, leiht er Dimitri seinen eigenen Hut. So unterscheidet sich Dimitri nicht von den anderen Schneemännern und ihm das Einleben in diesem neuen, noch unbekannten Land, leichter fallen. Dimitri ist überaus dankbar und nimmt Bens Angebot gerne an. Die Zeit vergeht, Dimitri lebt sich gut ein, doch als Ben ihn nach der Rückgabe seiner Mütze fragt, lehnt Dimitri dies ab. Nun ist Ben tief enttäuscht, denn ohne Mütze fühlt er sich so nackt, so anders, einfach unvollständig. Doch Ben wäre nicht Ben, wenn er nicht wüsste, wenn er in dieser prekären Situation um Rat fragen könnte und tatsächlich, sein Freund Alfred, ein alter und sehr weiser Schneemann weiß Rat ... Auch bei dem zweiten Buch um den kleinen Schneemann Ben handelt es sich wieder um ein wunderschönes Kinderbuch, das Kindern ab 4 Jahren die Freude des Teilens näher bringen soll und auch, dass man, wenn man ein Problem hat, sich an jemanden wenden kann, der älter und erfahrener ist und ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Geschichte ist kindgerecht gehalten, sodass sie ab einem Alter von 4 Jahren verständlich für die Kleinen ist und auch so erarbeitet, dass Leseanfänger dieses Buch problemlos bewältigen können. Ein weiteres Highlight dieses Buches sind wieder die entzückenden Zeichnungen von Ben und seinen Freunden, die die Geschichte jeweils mit den dargestellten Situationen unterstreichen. Ich hoffe sehr, dass es sich bei diesem Buch nicht um die letzte Geschichte um Ben handelt, denn diesen kleinen Kerl würde ich sehr gerne wiedersehen.

Ben der Schneemann ist wieder da
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 15.11.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der kleine Schneemann Ben ist wieder da. Gerade zur rechten Zeit, denn die Zeit des Winters ist schon nah. Ben, der inzwischen einige Freunde im Eisland gefunden hat, erfreut sich dort seines Lebens. Sie spielen viel zusammen, und eine deftige Schneeballschlacht macht allemal Spaß. Da kommt eines Tages Dimitri zu ihnen,... Der kleine Schneemann Ben ist wieder da. Gerade zur rechten Zeit, denn die Zeit des Winters ist schon nah. Ben, der inzwischen einige Freunde im Eisland gefunden hat, erfreut sich dort seines Lebens. Sie spielen viel zusammen, und eine deftige Schneeballschlacht macht allemal Spaß. Da kommt eines Tages Dimitri zu ihnen, ein Schneemann ohne jegliche Kopfbedeckung. Jeder von ihnen hat irgendetwas auf dem Kopf, Eimer, Mützen, Blumentöpfe, was immer man dazu nehmen kann, nur Dimitri nicht. Er erzählt ganz traurig, dass auf seiner Reise sein Zylinder bei einem Sturm von seinem Kopf herunterwehte und er ihn nicht wieder gefunden hatte. Ben, dem Dimitri leid tat, nahm seine Mütze vom Kopf und borgte sie ihm. So konnte er sich wieder ein Weilchen an einer Kopfbedeckung erfreuen. Als er aber nun seine Mütze nach einer Weile zurückforderte, wollte Dimitri diese nicht mehr herausrücken. Eine Lösung muss gefunden werden... Ben der Schneemann erfreute mich schon im vergangenen Jahr mit seiner Geschichte und seinen liebevoll gezeichneten Bildern. Der Autor Guido van Genechten hat nun eine weitere Geschichte mit Ben dem Schneemann vorgelegt. Er hat das Thema teilen in eine Geschichte verpackt und kindgerecht aufbereitet. Teilen ist im Kinderalter ein Ding für sich, denn was gefällt, behält man gern für sich selbst. In diesem Buch wollte Dimitri die geborgte Mütze nicht mehr zurückgeben, also musste eine Lösung gefunden werden. Diese ist so klar und einfach, dass jedes Kind sie verstehen wird. Es ist ein wunderschönes Buch mit gewohnt schönen Zeichnungen des Autors Guido van Genechten. Farbenfroh, auf jeder Seite, selbst auf den Innenseiten des Buchdeckels, lässt sich die Geschichte wieder sehr gut nachvollziehen. Das angenehme Format macht ein gemeinsames Lesen und Anschauen des Buches mit dem Kind zu einem wirklichen Erlebnis. Es gibt viel zu sehen und einen Inhalt, über den man im Nachhinein mit dem Kind reden kann. Das Buch ist ab 4 Jahre ausgelegt und dafür finde ich es passend. Ein sehr schönes Kinderbuch, das ich sehr gern weiterempfehle.

herzerwärmend
von Ghostreader am 19.02.2014

Der Bilderband erzählt von der Geschichte und Geburt des Schneemanns Ben, dessen Ausflug in die "weite Welt" gleichbleibend für uns Menschen, mit unseren Träumen, Sehnsüchten und Beschränkungen sein könnte. Schöne Bilder mit Erlebnissen, welche der Aufmerksamkeit des Vorlesers garantiert sind und einem Happy End, das Kinderherzen gut träumen und schlafen... Der Bilderband erzählt von der Geschichte und Geburt des Schneemanns Ben, dessen Ausflug in die "weite Welt" gleichbleibend für uns Menschen, mit unseren Träumen, Sehnsüchten und Beschränkungen sein könnte. Schöne Bilder mit Erlebnissen, welche der Aufmerksamkeit des Vorlesers garantiert sind und einem Happy End, das Kinderherzen gut träumen und schlafen läßt.