Berg und Beck

Roman. Aus d. Französ. v. Tobias Scheffel

Was bleibt einem Kind, das zwar mit dem Leben davongekommen ist, dem sonst aber alles genommen wurde? Die Erinnerung. Die Briefe, die Joseph Berg seinem Freund Henri Beck schreibt und die dieser niemals lesen wird, sollen ihn vor dem Vergessenwerden bewahren. Früher wohnten beide in derselben Straße, besuchten dieselbe Schule und hatten dieselben Hobbys. Bis Henri Beck nach den Sommerferien des Jahres 1942 nicht mehr zurückkehrte: Seine Familie wurde im Zuge der großen Juden-Razzia in Paris verhaftet und deportiert.

Rezension
"Bobers Romane beeindrucken durch eine kunstvolle Beiläufigkeit, in der Gedenken schnörkellos vonstatten geht - und uns gerade darum anspricht." (Tilman Krause, Die Welt)
"Ein kleines Denkmal, berührender als jedes grosse Mahnmal." (Elmar Krekeler, Focus)
Portrait
Robert Bober, geb. 1931 in Berlin, arbeitete zunächst als Schneider, Töpfer und Erzieher, bevor er sich als Regisseur und Dokumentarfilmer großes Ansehen erwarb. 1933 Emigration mit seinen Eltern nach Paris, wo er seitdem lebt. Er war Assistent bei Truffaut und hat zahlreiche Dokumentarfilme gedreht. 'Was gibt's Neues vom Krieg', sein erster Roman, wurde 1993 mit dem begehrten Rundfunkpreis 'Prix Livre Inter' ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-232-4
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 20/13,1/2,7 cm
Gewicht 275 g
Originaltitel Berg et Beck
Auflage 2
Übersetzer Tobias Scheffel
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sie haben sich aber gut gehalten!
    von Lilli Beck
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Zopf
    von Laetitia Colombani
    (162)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Wie ein Licht im Wind
    von Philippe Hayat
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 22,00
  • Die Tagesordnung
    von Éric Vuillard
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Der Kleine Prinz. Das Original.
    von Antoine de Saint-Exupery
    (44)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    5,90
  • Jules Verne - Romane
    von Jules Verne
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Leben der kleinen Toten
    von Pierre Michon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Wirst du da sein?
    von Guillaume Musso
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Kleine Prinz. Die Originalausgabe
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Die Elenden / Les Misérables
    von Victor Hugo
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Der Kleine Prinz
    von Antoine de Saint-Exupery
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • Der Kleine Prinz (mit den farbigen Zeichnungen des Verfassers)
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Sieben Jahre später
    von Guillaume Musso
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ein Geheimnis
    von Philippe Grimbert
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • Weil ich dich liebe
    von Guillaume Musso
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Kleine Prinz (Mit den farbigen Zeichnungen des Verfassers)
    von Antoine de Saint-Exupery
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    3,95
  • Die drei Musketiere
    von Alexandre Dumas
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Ballade vom Abendland
    von Èric Vuillard
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.