Berlin Alexanderplatz

Die Geschichte vom Franz Biberkopf

(4)

Ein Klassiker der literarischen Moderne

›Berlin Alexanderplatz‹ gehört neben dem ›Ulysses‹ von James Joyce und ›Manhattan Transfer‹ von John Dos Passos zu den bedeutendsten Großstadtromanen der Weltliteratur. Erstmals 1929 im S. Fischer Verlag erschienen, erzählt der Roman die bewegende Geschichte des Franz Biberkopf, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis in einen Strudel aus Verrat und Verbrechen gerät. Darüber hinaus aber erzählt der Roman auch vom Berlin der zwanziger Jahre und findet zum ersten Mal in der deutschen Literatur eine eigene, ganz neue Sprache für das Tempo der Stadt.

Mit einem Nachwort von Moritz Baßler und Melanie Horn

Rezension
Der berühmteste deutsche Großstadtroman Klaus Modick in der Nordwest-Zeitung 20130719
Portrait
Alfred Döblin, geboren am 10. August 1878 als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie, war Nervenarzt in Berlin; dort begründete er auch die expressionistische Zeitschrift "Der Sturm" mit. 1933 emigrierte Döblin nach Paris, 1940 floh er nach Amerika und konvertierte zum Katholizismus. Nach dem Krieg kehrte er als französischer Offizier nach Deutschland zurück. Er war Herausgeber der Literaturzeitschrift "Das goldene Tor" (1946-1951) und Mitbegründer der Mainzer Akademie (1949). 1953 übersiedelte er wieder nach Paris. Er starb am 26. Juni 1957 in Emmendingen bei Freiburg.
Moritz Baßler ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 17.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90458-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,4/3,2 cm
Gewicht 415 g
Auflage 7
Verkaufsrang 6.007
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Fischer Taschenbibliothek / Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Der arme Mann im Tockenburg
    von Ulrich Bräker
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Alfred Döblin, Werke in zehn Bänden / Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Corpus Delicti
    von Juli Zeh
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Der Steppenwolf
    von Hermann Hesse
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Das kunstseidene Mädchen
    von Irmgard Keun
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Verwandlung
    von Franz Kafka
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • Versuch über den geglückten Tag
    von Peter Handke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Ulysses (Roman)
    von James Joyce
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Doktor Murkes gesammeltes Schweigen
    von Heinrich Böll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Malina
    von Ingeborg Bachmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Herr Lehmann
    von Sven Regener
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Das Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • Hiob. Roman eines einfachen Mannes
    von Joseph Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • Brigitta
    von Adalbert Stifter
    Buch (Taschenbuch)
    2,40
  • Fabian
    von Erich Kästner
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Siddhartha
    von Hermann Hesse
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00

Wird oft zusammen gekauft

Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz

von Alfred Döblin
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Königs Erläuterungen: Berlin Alexanderplatz von Döblin.

Königs Erläuterungen: Berlin Alexanderplatz von Döblin.

von Alfred Döblin
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
7,90
+
=

für

19,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Meisterwerk und Zeugnis zugleich, da mittels innovativer Schreibstile die Berliner Atmosphäre der Weimarer Republik nicht nur eingefangen, sondern auch nacherlebbar wird. Meisterwerk und Zeugnis zugleich, da mittels innovativer Schreibstile die Berliner Atmosphäre der Weimarer Republik nicht nur eingefangen, sondern auch nacherlebbar wird.

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein Spiegel der 1920er Jahre in Berlin und seiner Menschen. Franz Biberkopf erleidet mehrere Schicksalsschläge und versucht dennoch, sein Leben zu meistern. Ein Spiegel der 1920er Jahre in Berlin und seiner Menschen. Franz Biberkopf erleidet mehrere Schicksalsschläge und versucht dennoch, sein Leben zu meistern.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker, der aber schwer zu lesen ist. Ein Klassiker, der aber schwer zu lesen ist.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2902386
    Der Untertan
    Der Untertan
    von Heinrich Mann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 2958292
    Ein Mann will nach oben
    Ein Mann will nach oben
    von Hans Fallada
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 2992178
    Deutschland, Deutschland über alles
    Deutschland, Deutschland über alles
    von Kurt Tucholsky
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 6373249
    Das grüne Akkordeon
    Das grüne Akkordeon
    von Annie Proulx
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 21111316
    Wer einmal aus dem Blechnapf frißt
    Wer einmal aus dem Blechnapf frißt
    von Hans Fallada
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 27629431
    Kleiner Mann – was nun?
    Kleiner Mann – was nun?
    von Hans Fallada
    (12)
    eBook
    8,99
  • 30643885
    Jeder stirbt für sich allein
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 35328942
    Der Bettler, der Glück bringt
    Der Bettler, der Glück bringt
    von Hans Fallada
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37438052
    Im Westen Nichts Neues
    Im Westen Nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37917663
    Die Blender
    Die Blender
    von Martin Keune
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 39262463
    Im Stein
    Im Stein
    von Clemens Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40748419
    Gebrauchsanweisung für Berlin
    Gebrauchsanweisung für Berlin
    von Jakob Hein
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 40893500
    Aus dem Berliner Journal
    Aus dem Berliner Journal
    von Max Frisch
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42162377
    Mich hungert
    Mich hungert
    von Georg Fink
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435603
    Sommer 1927
    Sommer 1927
    von Bill Bryson
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42555374
    Leb wohl, Berlin
    Leb wohl, Berlin
    von Christopher Isherwood
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47820801
    Der Gang vor die Hunde
    Der Gang vor die Hunde
    von Erich Kästner
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 66171653
    Draußen vor der Tür
    Draußen vor der Tür
    von Wolfgang Borchert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 82976245
    Stadt der Feen und Wünsche
    Stadt der Feen und Wünsche
    von Leander Steinkopf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 93309826
    Hunger
    Hunger
    von Knut Hamsun
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
0
0

Umfassende, aber dennoch kurz gefasste und prägnante Materialien zu Alfred Döblins Berlin Alexanderplatz
von Buechermaxe aus München am 13.12.2007
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Eine Materialiensammlung mit modernem Schriftbild und Design, mit vielen wichtigen Informationen, die einen detaillierten Überblick über die wichtigsten Bestandteile von Döblins Klassiker Berlin Alexanderplatz gibt. Dieses Buch bringt Struktur- und Inhaltsanalysen, beschreibt die Einbettung in den kultur- und literaturgeschichtlichen Kontext; und alles immer in einer Form, die einen schnellen... Eine Materialiensammlung mit modernem Schriftbild und Design, mit vielen wichtigen Informationen, die einen detaillierten Überblick über die wichtigsten Bestandteile von Döblins Klassiker Berlin Alexanderplatz gibt. Dieses Buch bringt Struktur- und Inhaltsanalysen, beschreibt die Einbettung in den kultur- und literaturgeschichtlichen Kontext; und alles immer in einer Form, die einen schnellen Überblick über den gesamten Hintergrund von Döblins Roman sowie zu den wichtigsten Konzeptionsmerkmalen des Romans bietet. Dazu zählt die Beschreibung der Thematik und Handlung des Romans, aber auch die detailreiche Ausleuchtung seines Hintergrunds, zum Beispiel zum Autor, zu dessen Gesamtwerk, seine Einordnung in die Erzähltechnik und Sprachformen (Umgangssprache, Dialekt, Schlagwörter, Lautmalerei etc.), der Vergleich mit großen Werken dieser Zeit, so mit James Joyce’ Ulysses und John Dos Passos’ Manhattan Transfer, sein Bezug zur literarischen Gattung (moderner Roman und Roman des 19. Jahrhunderts), und – als Highlight – eine Beschreibung der Berliner Schauplätze des Romans mit einer Berliner Straßenkarte. Für sehr wichtig halte ich auch die Interpretations- und Deutungsansätze des Romans, die gerade im schulischen oder universitären Bereich von großer Wichtigkeit sind, aber auch für alle, die mit vielen Fakten einen tiefen Einblick in das Buch und seinen Hintergrund bekommen wollen. Insgesamt ist dieser kleine Führer durch Döblins Roman von Mentor ein sehr informationsreiches, aber auch nicht zu ausschweifendes Werk, das nicht nur Schülern und Gymnasiasten einen schnellen Überblick verschafft. Ein Buch mit Denkanstößen zum Nachdenken – und zum Weiterlesen. Ein sehr empfehlenswerter Führer durch die Literatur Döblins.