Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Besatzungskinder

Die Nachkommen alliierter Soldaten in Österreich und Deutschland

Kriegsfolgen-Forschung

Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen in Österreich und Deutschland Hunderttausende Besatzungskinder auf die Welt: als Folge von Liebesbeziehungen, kurzen Affären, „Überlebensprostitution“, aber auch nach Vergewaltigungen. Sie galten als „Kinder des Feindes“, obwohl ihre Väter offiziell keine Feinde mehr waren. Häufig waren sie – gemeinsam mit ihren Müttern – Diskriminierung und Stigmatisierung ausgesetzt.
Das Buch gibt erstmals einen Überblick über die Situation dieser besonderen Gruppe der Kriegskinder, über ihre Sozialisations- und Lebensbedingungen sowie über die lebenslange Suche nach dem Vater. In autobiografischen Texten kommen Besatzungskinder auch selbst zu Wort. Damit soll dieses vielfach bis heute tabuisierte Thema der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und eine Lücke in der Zeitgeschichteforschung geschlossen werden.
Portrait
Barbara Stelzl-Marx ist Universitätsdozentin und stellvertretende Leiterin des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgen-Forschung in Graz-Wien-Klagenfurt, Lektorin an der Karl Franzens-Universität Graz und Vizepräsidentin der Österreichischen UNESCO-Kommission. Zahlreiche Publikationen zur Zeitgeschichte. Ihr Buch „Stalins Soldaten in Österreich“ erhielt den Josef-Krainer-Würdigungspreis für Zeitgeschichte sowie den Böhlau-Preis 2012.
Prof. Dr. Silke Satjukow, hat den Lehrstuhl für die Geschichte der Neuzeit an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg inne. Aktuelle Schwerpunkte ihrer Forschung bilden Besatzungskinder, Erinnerungskulturen im Internet und Religion im 20. und 21. Jahrhundert; Autorin zahlreicher Publikationen, darunter eine Monografie zu „Besatzer. ’Russen’ in Deutschland 1945 bis 1994“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Silke Satjukow, Barbara Stelzl-Marx
Seitenzahl 538
Erscheinungsdatum 30.04.2015
Serie Kriegsfolgen-Forschung 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-79657-2
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 243/210/45 mm
Gewicht 995
Abbildungen 94 schwarzweisse - Abbildungen und mit 3 Tabellen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41016561
    Salzkammergut schauen
    von Anton Thuswaldner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 44382610
    SchwarzÖsterreich
    von Philipp Rohrbach
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,80
  • 41053164
    Wir Besatzungskinder
    von Ute Baur-Timmerbrink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44865096
    Haut, Haar und Knochen
    von Holger Stoecker
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 3151230
    Wir sind alle unschuldige Täter
    von Richard Mitten
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 18578805
    Amerikas Verantwortung
    von Ludwig A. Fritsch
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,80
  • 41244311
    Ich hatte eine gerade Linie, der ich folgte
    von Christoph Wilker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 45257979
    Versuch, die Jugend zu verderben
    von Alain Badiou
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45261058
    Wir Kinder der Kriegskinder
    von Anne-Ev Ustorf
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39367723
    Besatzungskinder
    von Sonya Winterberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45031266
    Stollen der Erinnerung
    Buch (Kunststoff-Einband)
    7,00
  • 42433607
    Christian Ludwig Attersee. Das Mosaik
    von Kurt-Michael Westermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 17364271
    Geschichte des Westens
    von Heinrich August Winkler
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 61313825
    Der Marshallplan
    von Günter Bischof
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,90
  • 64513838
    Die Amerikaner im geteilten Berlin
    von Arno Helwig
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 11319485
    Oh je, wie die Zeit vergeht!
    von Wolfgang Rudolph
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 32550463
    Zerstörung und Wiederaufbau Dürens im Bild
    von Alexander Mainz
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 46436524
    1945 waren sie Kinder
    von Alena Wagnerová
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 2996250
    Die Würde des Menschen ist antastbar
    von Ulrike Marie Meinhof
    Buch (Taschenbuch)
    10,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Besatzungskinder

Besatzungskinder

Buch (gebundene Ausgabe)
35,00
+
=
Nachkriegskinder

Nachkriegskinder

von Sabine Bode

Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

44,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kriegsfolgen-Forschung

  • Band 3

    16929734
    In der Gewalt des Feindes
    von Hubert Speckner
    49,80
  • Band 7

    41016549
    Besatzungskinder
    von
    35,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    42304760
    Die Moskauer Deklaration 1943
    von
    34,90