Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

»Besser wäre: keine«

Essay

(1)
»Das seltsamste Telefonat, das ich in meiner Literaturkarriere wohl führte, begann mit dem Satz: ›Ich stehe mit meinen Studenten gerade in den Baumwollfeldern. Meine Studenten sind müde, hungrig, krank, schmutzig und wollen nur eines: nach Hause.‹« Kathrin Röggla berichtet von einer Reise nach Usbekistan, von Katastrophenhilfe und zynischen Helfern, die meinen: »Besser wäre: keine«. Sie fragt nach dem Zusammenhang zwischen internationalen Hilfsprogrammen und Kapitalismus und danach, wie die Arbeit der Institutionen die Länder und das Leben der Menschen verändern. Der Text entstammt dem gleichnamigen Band ›besser wäre: keine‹, der Essays und Theaterstücke versammelt, die unsere ökonomische und politsche Gegenwart durchleuchten.
Rezension
In der Zusammenschau ergeben die bisher verstreut erschienenen Texte Kathrin Rögglas ein stimmiges, naturgemäss trostloses Bild globalen Scheiterns.
Portrait

Kathrin Röggla, geboren 1971 in Salzburg, lebt in Berlin. Sie arbeitet als Prosa- und Theaterautorin und entwickelt Radiostücke. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Preise, darunter den Italo-Svevo-Preis, den Anton-Wildgans-Preis und den Arthur-Schnitzler-Preis; ›wir schlafen nicht‹ wurde mit dem Preis der SWR-Bestenliste und dem Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch ausgezeichnet. Sie veröffentlichte unter anderem die Prosabücher ›Niemand lacht rückwärts‹, ›Abrauschen‹, ›Irres Wetter‹, ›really ground zero‹, ›wir schlafen nicht‹, ›die alarmbereiten‹, das mit dem Franz-Hessel-Preis geehrt wurde, sowie gesammelte Essays und Theaterstücke unter dem Titel ›besser wäre: keine‹. Zuletzt erschien ›Nachtsendung. Unheimliche Geschichten‹ (2016).

Literaturpreise:

Mainzer Stadtschreiberin (2012)
Arthur-Schnitzler-Preis (2012)
Franz-Hessel-Preis (2010)
Anton-Wildgans-Preis (2009)
Solothurner Literaturpreis (2005)
Internationaler Preis für Kunst und Kultur des Kulturfonds der Stadt Salzburg (2005)
Förderpreis des Schillergedächtnispreises (2004)
Preis der SWR-Bestenliste (2004)
Bruno Kreisky Preis 2004 für das beste politische Buch
Alexander von Sacher-Masoch-Preis (2001)
Italo-Svevo-Preis (2001)
Nossack-Förderpreis (2003)
RIAS Preis (2003)
New York Stipendium des Literaturfonds (2001
Reinhard Priessnitz-Preis (1995)
Meta-Merzpreis (1995)
Salzburger Landesliteraturpreis (1992)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 20 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104026732
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1341 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Besser wäre: keine
    von Kathrin Röggla
    eBook
    19,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (80)
    eBook
    8,99
  • Sturmzeit
    von Charlotte Link
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (33)
    eBook
    4,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (220)
    eBook
    8,99
  • Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (97)
    eBook
    19,99
  • Sommer im Herzen
    von Mary Kay Andrews
    (31)
    eBook
    2,99
    bisher 9,99
  • Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    (7)
    eBook
    9,99
  • Dieses goldene Land
    von Barbara Wood
    (6)
    eBook
    2,99
    bisher 9,99
  • Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (57)
    eBook
    15,99
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (103)
    eBook
    8,99
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    eBook
    9,99
  • Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (67)
    eBook
    9,99
  • Der kleine Teeladen zum Glück
    von Manuela Inusa
    (43)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (32)
    eBook
    8,99
  • Hin und weg verliebt - Alaska wider Willen
    von Ellen McCoy, Elvira Zeissler
    (1)
    eBook
    3,99
  • Ziemlich beste Mütter
    von Hanna Simon
    (7)
    eBook
    2,99
    bisher 7,99
  • Der Pub der guten Hoffnung
    von Alexandra Zöbeli
    (53)
    eBook
    4,99
  • Verliebt bis in die Fingerspitzen / From Manhattan with Love Bd.5
    von Sarah Morgan
    (10)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

»Besser wäre: keine«

»Besser wäre: keine«

von Kathrin Röggla
eBook
1,99
+
=
Ohne ein einziges Wort

Ohne ein einziges Wort

von Rosie Walsh
(112)
eBook
9,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kurz & Gscheit
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Katharina Röggla setzt sich gerne auf Katastrophen-Themen. Das kann sie, und das kann sie sehr gut. Alleine die Geschichte eines NGO-Mitarbeiters, welcher angesichts der angeordneten Programme zur humanitären Hilfe, ein staubtrockenes "besser, wäre keine" von sich gibt, macht das Wertk schon lesenswert. Industrieanlagen, Samarkand, ergeben einen abenteuerlichen Hintergrund. Neugierig?... Katharina Röggla setzt sich gerne auf Katastrophen-Themen. Das kann sie, und das kann sie sehr gut. Alleine die Geschichte eines NGO-Mitarbeiters, welcher angesichts der angeordneten Programme zur humanitären Hilfe, ein staubtrockenes "besser, wäre keine" von sich gibt, macht das Wertk schon lesenswert. Industrieanlagen, Samarkand, ergeben einen abenteuerlichen Hintergrund. Neugierig? Kaufen!