Bibliographieren für Literaturwissenschaftler

Reclam Universal-Bibliothek

(1)
Der Band verfolgt ein doppeltes Ziel: Zum einen führt er in das Handwerk des Bibliographierens ein, das alle StudentInnen beherrschen müssen, mit Regeln, Tipps und einem aufschlussreichen Beispielfall. Zum anderen bietet der Band eine Bücherkunde für das Studium der deutschen Literatur, eine nützliche Liste aller wichtigen Hilfsmittel, Nachschlagewerke, Grundlagenwerke und Überblicksmonographien, jeweils hilfreich kommentiert.
Portrait
Benedikt Jessing, geb. 1961 in Steinfurt-Borghorst / Westfalen, Studienrat im Hochschuldienst am Germanischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Studium an der
Universität GH Essen, 1991 Promotion über Goethes 'Wilhelm Meisters Wanderjahre' und Uwe Johnsons 'Mutmassungen über Jakob'. Publikationen u. a. zu Goethe und
zur Goethezeit, zur Literatur des 20. Jahrhunderts und zur Literaturtheorie. Im Reclam-Verlag erschien 2001 'Arbeitstechniken des literaturwissenschaftlichen Studiums'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 141
Erscheinungsdatum Juni 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-017640-5
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1 cm
Gewicht 77 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
3,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Arbeitstechniken Germanistik
    von Claudius Sittig
    Schulbuch (Taschenbuch)
    14,99
  • Arbeitstechniken des literaturwissenschaftlichen Studiums
    von Benedikt Jessing
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Transgressionen
    von Gerhard Neumann, Rainer Warning
    Buch (Taschenbuch)
    49,80
  • Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch (Taschenbuch)
    7,60
  • Wo kommt dat her?
    von Peter Honnen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Interpretationen: Gedichte von Else Lasker-Schüler
    von Else Lasker Schüler
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,40
  • Deutsche Syntax
    von Karin Pittner, Judith Berman
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Grundlagen der Lesedidaktik
    von Cornelia Rosebrock, Daniel Nix
    Buch (Taschenbuch)
    15,80
  • Zur Theorie der Sprechakte
    von John Langshaw Austin
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • Griechische Mythologie
    von Reiner Abenstein
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,40
  • Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Kreativ Schreiben
    von Fritz Gesing
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • LTI
    von Victor Klemperer
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez, Michael Scheffel
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Gebrauchsanweisung fürs Lesen
    von Felicitas Lovenberg
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Literaturwissenschaft
    von Alo Allkemper, Norbert O. Eke
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Redensarten & Sprichwörter
    von Christa Pöppelmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Kanji und Kana
    von Wolfgang Hadamitzky
    Schulbuch (Taschenbuch)
    29,80
  • Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00

Wird oft zusammen gekauft

Bibliographieren für Literaturwissenschaftler

Bibliographieren für Literaturwissenschaftler

von Benedikt Jessing
(1)
Buch (Taschenbuch)
3,80
+
=
Editionswissenschaft

Editionswissenschaft

von Bodo Plachta
(2)
Buch (Taschenbuch)
5,00
+
=

für

8,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Grundwerkzeug des Studiums
von Daniela Ammann aus Wien am 14.02.2013

Richtiges bibliographieren ist Voraussetzung in einem Studium. Man braucht es für kleine Arbeiten bis hin zur Abschlussarbeit und auch noch danach wenn man sich wissenschaftlich betätigt. Dieses kleine Werk ergänzt hervorragend Jeßings anderes Hilfsmittel "Arbeitstechniken des literaturwissenschaftlichen Studiums" und sollte gleich neben diesem im Regal eines jeden Studenten stehen.