Thalia.de

Bildungsverlierer

Neue Ungleichheiten

Obwohl Bildungsbenachteiligung seit langem ein Thema der Ungleichheitsforschung ist, sind die individuellen und strukturellen Ursachen der neuen Bildungsarmut nur wenig erforscht. Das Buch schließt diese Lücke.
Während sich der Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt verschärft, geraten diejenigen ins Hintertreffen, die den wachsenden Qualifikationsanforderungen nicht nachkommen. Diese sind von dauerhafter Exklusion aus dem Arbeitsmarkt bedroht - mit Konsequenzen für die soziale Integration, die Lebenszufriedenheit, die Gesundheit und die politischen Einstellungen.
Dieses Buch versammelt die aktuelle Forschung über die Ursachen und die Folgen der neuen Ungleichheiten in der Bildungsgesellschaft. Es beantwortet die Frage, wer heute zu den „Bildungsverlieren“ gehört, welche individuellen und gesellschaftlichen Ursachen Bildungsarmut hat, was es für ein Individuen bedeutet, zu den „Bildungsverlierern“ zu gehören, was es eine Gesellschaft kostet, einen Teil ihrer Jugend quasi „abzuhängen“, und sucht nach effizienten politischen und pädagogischen Interventionsansätzen.
Portrait
Dr. phil. Gudrun Quenzel lehrt Soziologie an der Universität Duisburg-Essen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind europäische Identität, Kultur und gesellschaftliche Integration sowie Diskursanalyse.
Klaus Hurrelmann lehrt in den Bereichen Gesundheits- und Bildungspolitik. Er gehört zu den bekanntesten Kindheits- und Jugendforschern in Deutschland und leitete von 1986 - 98 das Kooperationszentrum 'Health Behavior in School Children' der WHO. Nach langjähriger Tätigkeit an der Universität Bielefeld arbeitet er seit 2009 als Professor of Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann
Seitenzahl 589
Erscheinungsdatum 14.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-17175-3
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 238/169/38 mm
Gewicht 1094
Abbildungen 58 schwarzweisse Abbildungen, 52 Tabellen
Auflage 2011
Buch (Taschenbuch)
48,88
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21552031
    »Soziale Innovation« im Fokus
    von Michael Schwarz
    Buch (Taschenbuch)
    18,80
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 3052557
    Die Gabe
    von Marcel Mauss
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 16423899
    Die Entdeckung der indigenen Moderne
    von Cora Bender
    Buch (Taschenbuch)
    34,80
  • 6395797
    Übergangsriten
    von Arnold van Gennep
    Buch (Taschenbuch)
    22,95
  • 38073178
    Wissenssoziologie
    von Hubert Knoblauch
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 16423868
    Postkoloniale Theorie
    von Nikita Dhawan
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 29163915
    Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,95
  • 62244153
    Verurteilen
    von Geoffroy de Lagasnerie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 42507204
    Die Energiewende und ihre Modelle
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 44314738
    Soziale Ungleichheiten, Milieus und Habitus im Hochschulstudium
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 44407457
    Regulierungen des Intimen
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 3112976
    Experten des Alltags
    von Karl H. Hörning
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,80
  • 3119879
    Hermeneutische Wissenssoziologie
    von Ronald Hitzler
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 3153041
    Charisma als Lebensform
    von Winfried Gebhardt
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 3909572
    Hexen, Wiedergänger, Sans-Papiers...
    von Johanna Rolshoven
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 4188660
    Gemütlichkeit
    von Brigitta Schmidt-Lauber
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 6148944
    Normale Macht
    von Rainer Paris
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 48304463
    Schools of Tomorrow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 6835735
    Wissenssoziologie
    von Hans-Georg Soeffner
    Buch (Taschenbuch)
    79,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bildungsverlierer

Bildungsverlierer

von Klaus Hurrelmann , Gudrun Quenzel

Buch (Taschenbuch)
48,88
+
=
Den Schulabschluss schaffen

Den Schulabschluss schaffen

von Anke Fuchs-Dorn

Buch (Taschenbuch)
41,58
+
=

für

90,46

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen