Bist du unterliebt?

Selbstliebe für Anfänger

(2)

Womit der Mensch Probleme hat, ist die Liebe an sich. Die besteht nun einmal aus Selbstliebe und Fremdliebe. Beides kriegen wir nicht so richtig hin. Weil wir Angst haben. Oder weil wir sie peinlich finden. Weil wir nicht wissen, wieso wir uns selber eigentlich lieben sollten. Und erst recht nicht wissen, wie wir das machen, dieses Selbstlieben. Dürfen wir das denn überhaupt? Uns selbst lieben? Mangelnde Selbstliebe ist etwas, das vielen anderen Mängeln Tür und Tor öffnet, und wer unterliebt ist, ist nicht in bester Verfassung - das steht fest. Wer Eugen Prehslers Buch "Bist du unterliebt? Selbstliebe für Anfänger" öffnet, findet sich schnell in einem Workshop wieder, in dem es genau darum geht: um das "Unterliebtsein". Nach einer kurzen Kennenlernphase, in der sich der Autor vorstellt, geht es direkt zur Sache. Und mit "direkt" ist eben genau das gemeint: erfrischende Direktheit. Die launigen bis bissigen Gedanken zum Thema sind ein geradezu unwiderstehlicher Einstieg in die Arbeit mit diesem Volkszustand, dem "Unterliebtsein". Dabei hält sich das Buch konsequent weg von der weit verbreiteten Heilsverkündung. Nein, du musst dich nicht selbst lieben. Man kann sein Leben auch mit Fernsehen und Arbeiten runterbiegen. Vielleicht ist sie es aber doch wert, ausprobiert zu werden, diese Selbstliebe.

Portrait
Eugen Prehsler, Vater von vier Kindern, ist Unternehmensberater, Trainer und Coach. 2015 entdeckte der Kabarettist und Systemkritiker Roland Düringer Prehslers Erzählkunst und seinen Witz und ließ ihn ausführlich in seinem Werk "Weltfremd" zu Wort kommen. Eugen Prehsler ist ein geschulter Redner und schafft es, sein Publikum auch mit ernsten Themen zu fesseln und zum Lachen zu bringen.
Roland Düringer ist Kabarettist und Schauspieler. Seine Wutbürgerrede in der Serie Dorfers Donnerstalk sorgte in den österreichischen Medien für Furore.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 30.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99001-158-4
Verlag Edition a
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/2,7 cm
Gewicht 469 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • The Secret für Teenpower
    von Paul Harrington
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Werde die Frau deines Lebens
    von Tina Schütze
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Machen Sie doch, was Sie wollen!
    von Maja Storch
    (2)
    Buch (Paperback)
    17,95
  • Das Gesetz der Resonanz
    von Pierre Franckh
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Das Glücksprojekt
    von Alexandra Reinwarth
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Glauben Sie nicht alles, was Sie denken
    von Valerija Sipos, Ulrich Schweiger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mit dir allein bist du nie allein
    von Pirmin Loetscher
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Das kleine Buch der wahren Freiheit
    von Notker Wolf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,99
  • Du liebst mich, du liebst mich nicht ...
    von Birgit Maurer, Dieter Krainz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Mit dem Elefant durch die Wand
    von Alexander Hartmann
    (9)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Die 10 besten Strategien gegen Angst und Panik
    von Margaret Wehrenberg
    Buch (Taschenbuch)
    18,95
  • Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Leben ist zu kurz für später
    von Alexandra Reinwarth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • The Big Five for Life
    von John Strelecky
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    von Haemin Sunim
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Das Robbins Power Prinzip
    von Anthony Robbins
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • The Secret - Das Geheimnis.
    von Rhonda Byrne
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Bist du unterliebt?

Bist du unterliebt?

von Eugen Prehsler
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

von Alexandra Reinwarth
(43)
Buch (Taschenbuch)
16,99
+
=

für

36,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ich habe mich beim Lesen wunderbar amüsiert
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2016

Dieses Buch ist kein Ratgeber im herkömmlichen Sinn. Der Autor geht humorvoll an das Thema Selbstliebe heran. Eugen Prehsler bringt vieles sehr charmant auf den Punkt. Er nimmt dem Thema die Schwere und gibt einem das Gefühl, das Selbstliebe ganz leicht und einfach zu erlernen ist und ganz viel... Dieses Buch ist kein Ratgeber im herkömmlichen Sinn. Der Autor geht humorvoll an das Thema Selbstliebe heran. Eugen Prehsler bringt vieles sehr charmant auf den Punkt. Er nimmt dem Thema die Schwere und gibt einem das Gefühl, das Selbstliebe ganz leicht und einfach zu erlernen ist und ganz viel Spaß macht!

Hilfreich mit Herz und Verstand
von einer Kundin/einem Kunden aus Traiskirchen am 15.08.2016

Ich schreibe diese Bewertung mit einigen Wochen Abstand zum Buch. Das Lesen war ein Genuss, weil der Autor unstrukturiert aber immer an Punkt, mit viel Humor und aus verschiedenen Blickrichtungen, mit einem Lächeln und viel Erfahrung die Dinge beim Namen nennt, aufbricht und löst. Auch wenn wir... Ich schreibe diese Bewertung mit einigen Wochen Abstand zum Buch. Das Lesen war ein Genuss, weil der Autor unstrukturiert aber immer an Punkt, mit viel Humor und aus verschiedenen Blickrichtungen, mit einem Lächeln und viel Erfahrung die Dinge beim Namen nennt, aufbricht und löst. Auch wenn wir es nicht gewohnt sind, das Wort Liebe schamlos auszusprechen und in personlichen Zusammenhängen zu verwenden: Liebe ist die Grundlage und das Ziel von Vielem, wenn nicht Allem. Mit der einfachen Formel "Gesamtliebe entspricht Selbstliebe plus Fremdliebe" hat der Autor mir geholfen, viele Fragen des täglichen (Berufs-)Lebens neu zu erkennen. Und das nachhaltig! Ich habe die Erkenntnisse mitgenommen in den Alltag. Vielen Dank dafür!