Bloß keine halben Sachen

Deutschland - ein Rollstuhlmärchen

Wie behindertenfreundlich ist Deutschland? Ein Praxistest
»Sie parken auf einem Behindertenparkplatz!«
»Ich hab ja auch keine Beine.«
Wie rollt es sich eigentlich durch Deutschland, wenn man keine Beine hat? In seinem zweiten Buch nimmt Florian Sitzmann die Leserinnen und Leser mit in seine Welt und lässt sie miterleben, was es heißt, als Mensch mit Handicap seinen Mann zu stehen – pardon: zu rollen …
In seinen Geschichten erzählt er von Freundschaft und Vatersein, von Glück und Unglück, Vertrauen und Misstrauen und vielen Dingen mehr, die ihm wichtig sind. Dies geschieht mal heiter, mal nachdenklich, bisweilen aber auch kritisch und voller Skepsis. Sitzmanns Suche nach Alltagshelden ist getrieben von dem Wunsch, Menschen in schweren Lebenslagen Mut zu machen und zu bestärken: Bitte niemals aufgeben!
Ein kämpferisches Buch gegen Klischees und für eine etwas andere Form der Barrierefreiheit
Das frech-witzige Mutmachbuch auf der Suche nach Alltagshelden
Rezension
"Sitzmann will, dass es keinen Unterschied macht, ob jemand ein Handicap hat oder nicht."
Portrait
Florian Sitzmann, geboren 1976, hat nach einem schweren Motorrad-Unfall 1992 beide Beine verloren. 1999 schließt er eine kaufmännische Ausbildung ab. Im Jahr 2002 startet er eine international erfolgreiche Karriere als Leistungssportler im Handbiken. Seine positive Art, seinen Lebenswillen und seine Lebenserfahrung versucht er in verschiedenen Projekten an Menschen weiterzugeben, die sich in ähnlich schwierigen Lebenslagen befinden. Aus diesen Projekten entsteht eine immer größer werdende Vernetzung mit Gleichgesinnten, die wie Florian Sitzmann etwas bewegen wollen. Sein Buch „Der halbe Mann - Dem Leben Beine machen“ über die ersten Jahre nach seinem Unfall ist bereits in der 5. Auflage und wurde mehr als 12.000 mal verkauft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641083793
Verlag Gütersloher Verlagshaus
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38693171
    Der halbe Mann
    von Florian Sitzmann
    eBook
    13,99
  • 30656536
    Ist meine Hose noch bei euch?
    (27)
    eBook
    8,99
  • 70808116
    Tiffany Extra Hot & Sexy Band 67
    von Kimberly Van Meter
    eBook
    5,99
  • 20422881
    Das Todeskreuz
    von Andreas Franz
    (22)
    eBook
    9,99
  • 44431743
    Irmgard Keun
    von Katja Kulin
    eBook
    10,99
  • 42502281
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (33)
    eBook
    9,99
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (30)
    eBook
    8,99
  • 43038001
    Mein Leben ohne mich
    von Carola Thimm
    eBook
    15,99
  • 44401645
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (24)
    eBook
    8,99
  • 50444469
    Amputiert
    von Gord Rollo
    eBook
    3,99
  • 42591244
    Coldplay 94 Success Facts - Everything you need to know about Coldplay
    von Stephanie Stuart
    eBook
    24,99
  • 44191117
    Blonder wird's nicht
    von Ellen Berg
    (32)
    eBook
    8,99
  • 32902679
    Denn die Gier wird euch verderben
    von Åsa Larsson
    (29)
    eBook
    8,99
  • 29480627
    Rosarot in Seattle
    von Susan Andersen
    eBook
    6,99
  • 31030820
    Bis zur letzten Lüge
    von Emilie Richards
    eBook
    8,99
  • 20422826
    Löwenmutter
    von Esma Abdelhamid
    eBook
    9,99
  • 32810932
    Letzte Worte / Will Trent - Georgia Bd. 4
    von Karin Slaughter
    (14)
    eBook
    9,99
  • 22877065
    Miss Saigon, der Hund, der Japaner und ich
    von Florian Tausch
    eBook
    6,99
  • 33945209
    The Vampire Diaries - Stefan's Diaries - Nebel der Vergangenheit
    von Lisa J. Smith
    eBook
    7,99
  • 25767826
    Geschlecht: behindert - Besonderes Merkmal: Frau
    von Sigrid Lang
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Kämpfen für eine bessere Gesellschaft“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Florian Sitzmann sitzt im Rollstuhl. Seine persönliche Geschichte erfährt man in seinem ersten Roman. Nun hat er ein Sachbuch mit persönlichem Einschlag geschrieben, dass anhand von seinen eigenen Erfahrungen darauf zeigt, wie der Alltag eines Rollstuhlfahrers in der Welt der Fussgänger passiert. Durch seine Beispiele erfährt man, mit Florian Sitzmann sitzt im Rollstuhl. Seine persönliche Geschichte erfährt man in seinem ersten Roman. Nun hat er ein Sachbuch mit persönlichem Einschlag geschrieben, dass anhand von seinen eigenen Erfahrungen darauf zeigt, wie der Alltag eines Rollstuhlfahrers in der Welt der Fussgänger passiert. Durch seine Beispiele erfährt man, mit welchen simpelsten Problemen ein Rollifahrer zu kämpfen hat, weil Fussgänger sich nicht in die Lage von Rollstuhlfahrern reinversetzen wollen oder können.
Ein kämpferisches Buch, dass von der Energie sprüht, die Florian Sitzmann versprüht, und ein Einblick in die Welt der Rollstuhlfahrer bietet, die in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens mit Hindernissen und Unverständnis gefüllt ist.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bloß keine halben Sachen - Florian Sitzmann

Bloß keine halben Sachen

von Florian Sitzmann

eBook
13,99
+
=
Die sieben Schwestern Bd.1 - Lucinda Riley

Die sieben Schwestern Bd.1

von Lucinda Riley

(96)
eBook
8,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen