Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blutfährte

Thriller

(16)
Als Oberleutnant Mark Becker den Auftrag erhält, einem unerlaubt abwesenden Sanitätsfeldwebel nachzuspüren, ahnt er nicht, in welche Gefahr er sich damit begibt. Was zuerst nach einem einfachen Auftrag aussieht, verwandelt sich schon bald in einen äußerst verzwickten Fall. Wenige Tage später findet die Kriminalpolizei eine Leiche in einem Hotel. Alle Spuren deuten auf den verschwundenen Sanitätsfeldwebel. Mark Becker wird als Berater hinzugezogen und bald beginnt eine atemlose Jagd auf einen skrupellosen Killer ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 08.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839253748
Verlag Gmeiner Verlag
Verkaufsrang 37.324
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tödliche Jagd
    von Silvia Stolzenburg
    (14)
    eBook
    5,99
  • In deinem Namen
    von Harlan Coben
    eBook
    11,99
  • Die Salbenmacherin
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    11,99
  • Die Meisterbanditin
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    11,99
  • Die Salbenmacherin und der Bettelknabe
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    11,99
  • Die Meisterbanditin
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    11,99
  • Das Herz der Alraune
    von Cornelia Haller
    eBook
    14,99
  • Das Haus der Mädchen
    von Andreas Winkelmann
    (100)
    eBook
    9,99
  • Lautlose Schreie
    von Leo Born
    (12)
    eBook
    5,99
  • Eifersucht
    von Andreas Föhr
    (12)
    eBook
    12,99
  • Mord in Emden. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (5)
    eBook
    3,99
  • Sylter Intrigen
    von Ben Kryst Tomasson
    (12)
    eBook
    7,99
  • Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (111)
    eBook
    18,99
  • Der Kruzifix-Killer
    von Chris Carter
    (163)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Himmelhorn
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (35)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Ostfriesenfluch / Ann Kathrin Klaasen Bd.12
    von Klaus-Peter Wolf
    (17)
    eBook
    9,99
  • Blinde Rache
    von Leo Born
    (9)
    eBook
    3,99
    bisher 4,99
  • Tödlicher Nachlass - Ein Fall für Engel und Sander 3
    von Angela Lautenschläger
    (3)
    eBook
    5,99
  • Todeswoge
    von Katharina Peters
    eBook
    7,99
  • Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    (41)
    eBook
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

Blutfährte

Blutfährte

von Silvia Stolzenburg
(16)
eBook
11,99
+
=
Mörderisches Ostfriesland I (Bd. 1-3)

Mörderisches Ostfriesland I (Bd. 1-3)

von Klaus-Peter Wolf
(6)
eBook
9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
12
4
0
0
0

wirklich richtig guter Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 14.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Cover, mit seinen vier Einschusslöchern, wirkt etwas mysteriös, weil man nicht genau weiß, worum es geht, aber es passt wirklich perfekt dazu. Die Charaktere waren sehr unterschiedlich und anfangs hatte ich irgendwie mit den meisten ein paar Schwierigkeiten, weil sie alle etwas unsympathisch wirkten, aber da es sich um... Das Cover, mit seinen vier Einschusslöchern, wirkt etwas mysteriös, weil man nicht genau weiß, worum es geht, aber es passt wirklich perfekt dazu. Die Charaktere waren sehr unterschiedlich und anfangs hatte ich irgendwie mit den meisten ein paar Schwierigkeiten, weil sie alle etwas unsympathisch wirkten, aber da es sich um einen Thriller handelt, ist das natürlich auch normal...Aber gerade Oberleutnant Mark Becker, wurde mir mit der Zeit schon etwas sympathischer und auch Lisa Schäfer, war dann ganz okay. Tim Baumann fand ich auch von Anfang an nett und seine Handlungen bzw. seine Neugier hat mir immer gut gefallen. Auch die Handlungen konnten mich von Anfang an wirklich überzeugen. Es kam eigentlich schon sehr früh Spannung auf, die sich ich Laufe des Buches auch noch steigern konnte. Zudem wars auch echt abwechslungsreich und es sind wirklich öfter Dinge passiert, womit ich absolut nicht gerechnet hätte. Von mir bekommt das Buch auf alle Fälle volle 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Blutfährte
von nirak am 12.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Sanitätsfeldwebel ist verschwunden und in einem Hotel wird eine Leiche gefunden. Oberleutnant Mark Becker wird beauftragt, nach dem abgängigen Sanitätsfeldwebel zu suchen. Seine Suche kreuzt bald die Ermittlungen der Polizei und so soll er als Berater, der Ermittlerin Lisa Schäfer, zur Seite stehen. Die Suche erweist sich schwieriger... Ein Sanitätsfeldwebel ist verschwunden und in einem Hotel wird eine Leiche gefunden. Oberleutnant Mark Becker wird beauftragt, nach dem abgängigen Sanitätsfeldwebel zu suchen. Seine Suche kreuzt bald die Ermittlungen der Polizei und so soll er als Berater, der Ermittlerin Lisa Schäfer, zur Seite stehen. Die Suche erweist sich schwieriger als gedacht und die Zusammenarbeit mit der Polizei klappt auch nicht unbedingt wie erwartet. Der Autorin Silvia Stolzenburg gelingt es, mit ihrem lockeren Erzählstil, ihre Leser zu fesseln. Die Geschichte startet mit einem spannenden Prolog und endet mit einem nicht weniger rasantem Ende. Die eigentliche Handlung wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, sodass der Leser aus unterschiedlichen Richtungen miterlebt was passiert ist. Wobei die Spuren hier gut gelegt sind und es schon ein sehr aufmerksames lesen bedarf, um der Autorin auf die Schliche zu kommen. Mark Becker, der eigentlich nur als Berater fungiert, ist bald als Ermittler nicht mehr wegzudenken. Gemeinsam mit der Polizei, und insbesondere mit der Ermittlerin Lisa Schäfer, versucht er zu ergründen, wo der Sanitätsfeldwebel steckt beziehungsweise wo er hineingeraten ist. Auch die private Seite der Protagonisten wird beleuchtet. Ihre Charaktere vorgestellt und aus ihrem Leben geschildert. Wobei Mark sowie Lisa ihre eigenen Probleme mit in ihren jeweiligen Dienst bringen und dies für einiges an Feuer sorgt. Die Dialoge sind dann auch dementsprechend ansprechend. Mir hat gut gefallen, wie die Autorin ihre Spuren gelegt und verwischt hat. Die Einblicke in das Leben eines Feldjägers und seine Aufgaben waren interessant zu lesen. Und das Zwischenspiel der Charaktere amüsant zu lesen. Dies war nur der Auftakt einer neuen Reihe und ich warte gespannt auf den nächsten Fall dieser beiden so unterschiedlichen Ermittler.

Überzeugender Thriller aus dem Bundeswehrmilieu
von ech am 05.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Oberleutnant Mark Becker von den Feldjägern erhält den vermeintlich leichten Auftrag, den Verbleib des Sanitätsfeldwebels Tim Baumann, der nicht zum Dienst erschienen ist, zu klären. Doch bei der Suche stößt er in ein Wespennest und steckt urplötzlich mitten in einem undurchsichtigen Fall, der auch schon sehr bald auf das... Oberleutnant Mark Becker von den Feldjägern erhält den vermeintlich leichten Auftrag, den Verbleib des Sanitätsfeldwebels Tim Baumann, der nicht zum Dienst erschienen ist, zu klären. Doch bei der Suche stößt er in ein Wespennest und steckt urplötzlich mitten in einem undurchsichtigen Fall, der auch schon sehr bald auf das Interesse der Stuttgarter Kriminalpolizei stößt. Dabei stellt er fest, das er nicht der Einzige ist, der nach Baumann sucht, und seine Gegner sind äußerst skrupellos und schrecken auch vor Mord nicht zurück ... Nach den überzeugenden Kriminalromanen um die Stuttgarter Kommissarin Anna Benz legt Silvia Stolzenburg hier noch eine Schippe drauf und legt einen Thriller aus dem Bundeswehrmilieu vor, der mich absolut begeistert hat und dem Genre durch diesen eher ungewöhnlichen Hintergrund neue Facetten abgewinnt. Das Buch hat alles, was einen guten Thriller ausmacht: ein gut konstruierte Geschichte, die mit reichlich Spannung, Action und überraschenden Wendungen aufwartet, überzeugend gezeichnete Charaktere, mit denen man gerne mitfiebert, und einen flüssigen und sehr bildhaften Schreibstil, der die Story konsequent auf den großen Showdown und die überzeugende Auflösung zusteuern lässt. Zudem merkt man dem Buch jederzeit die sorgfältige Recherche der Autorin an, die der Geschichte mit den gelungenen Beschreibungen aus der Welt der Bundeswehr eine große Portion Glaubwürdigkeit verleiht. Ein rundherum überzeugender Thriller mit einer Hauptfigur, von der ich sehr gerne mehr lesen würde.