Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blutgefährten / Melody of Eden Bd. 1

Melody of Eden 1

(21)

Ein Vampirroman der ganz besonderen Art!
**Eine Liebe, so tief wie die Nacht**
»Je mehr man in diese Geschichte eintaucht, umso weniger kann man aufhören zu lesen.« (Bloggerstimme von Charming Books)

Vampire – Mythos oder Wahrheit? Diese Frage stellt sich auch die 23-jährige Melody, als sie gemeinsam mit ihrer Freundin die unterirdischen Gänge ihrer Heimatstadt erforscht. Schon immer hat sie sich gefragt, ob es diese Wesen der Nacht tatsächlich gibt. Es wird gemunkelt, dass die Regierung ihre Existenz zu vertuschen versucht, und Melody würde nur zu gerne herausfinden, warum. Als sie plötzlich von einer unheimlichen Kreatur in die Tiefe gerissen und von einem unglaublich anziehenden Mann gerettet wird, ist ihr Wissensdurst nicht mehr zu stillen. Doch schon bald muss Melody herausfinden, dass es Wesen gibt, die man besser nicht auf sich aufmerksam macht…

//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der mitreißenden Vampir-Reihe:
-- Melody of Eden 1: Blutgefährten
-- Melody of Eden 2: Blutwächter
-- Melody of Eden 3: Blutrache
-- Melody of Eden: Alle 3 Bände in einer E-Box
-- Vampires of Eden: Bluterwachen (Der Spin-off zu Melody of Eden)//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

Portrait
Sabine Schulter wurde 1987 in Erfurt geboren, lebt nun aber mit ihrem Mann in Bamberg. Trotz ihres abgeschlossenen Oecotrophologie-Studiums fokussierte sie sich auf das Schreiben von Fantasy-Büchern. Sie liebt das Spiel mit den Emotionen und möchte ihre Leser tief in ihre Bücher ziehen, die oft von dem Zusammenspiel der Protagonisten untereinander geprägt sind. Viel Spannung gehört in ihre Geschichten genauso wie ein Happy End und unvorhergesehene Wendungen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 358 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 25.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646300079
Verlag Carlsen
Dateigröße 2790 KB
Verkaufsrang 57.118
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Vermächtnis der Engelssteine
    von Saskia Louis
    (10)
    eBook
    4,99
  • Das Frostmädchen
    von Stefanie Lasthaus
    (22)
    eBook
    9,99
  • Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (9)
    eBook
    9,99
  • RODINIA - Die Rückkehr des Zauberers
    von Laurence Horn
    (35)
    eBook
    4,99
  • Mein totes Herz
    von Arne Kilian
    (6)
    eBook
    3,99
  • Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)
    von Mira Valentin
    (17)
    eBook
    4,99
  • MeeresWeltenSaga 1: Unter dem ewigen Eis der Arktis
    von Valentina Fast
    (11)
    eBook
    3,99
  • Conversion 01
    von C.M. Spoerri, Jasmin Romana Welsch
    eBook
    6,99
  • Dracula
    von Bram Stoker
    eBook
    3,99
  • Street Love. Für immer die deine (Street Stories 1)
    von Laini Otis, Cat Dylan
    (9)
    eBook
    3,99
  • Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (98)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Fury - Warrior Lover 8
    von Inka Loreen Minden
    (4)
    eBook
    3,99
  • Altes Land
    von Dörte Hansen
    (106)
    eBook
    9,99
  • Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (80)
    eBook
    9,99
  • Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    (39)
    eBook
    14,99
  • Kuss der Dämmerung / Black Dagger Legacy Bd.1
    von J. R. Ward
    (15)
    eBook
    3,99
    bisher 9,99
  • Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (66)
    eBook
    8,99
  • Wohin der Wind uns trägt
    von M. W. Fischer
    (4)
    eBook
    3,99
  • Leefke
    von Suta Wanji
    (1)
    eBook
    3,99
  • Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6)
    von Jennifer Wolf
    (12)
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Blutgefährten / Melody of Eden Bd. 1

Blutgefährten / Melody of Eden Bd. 1

von Sabine Schulter
(21)
eBook
4,99
+
=
SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)

SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)

von Amy Erin Thyndal
(7)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Melody of Eden

  • Band 1

    47369485
    Blutgefährten / Melody of Eden Bd. 1
    von Sabine Schulter
    (21)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    51769399
    Blutwächter / Melody of Eden Bd.2
    von Sabine Schulter
    (21)
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Auftakt zu einer romantischen Vampir-Trilogie“

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Melody of Eden ist ein Titel aus dem Label Dark Diamonds im Carlsen-Verlag. Blutgefährten ist der Auftakt zu einer Trilogie um Vampire in einer Großstadt. Melody ist eine sehr neugierige Person, die Gerüchte gehört hat, dass es in ihrer Stadt Vampire gibt. Als sie auf dem Heimweg seltsame Geräusche aus der Kanalisation hört, kann sie ihre Neugier nicht zügeln und wird prompt von einem wilden Vampir angegriffen. Der Vampir Eden rettet sie und von dem Zeitpunkt an interessiert sich Melody immer mehr nicht nur für Eden, sondern auch für die Vampire und deren Welt. Eden ist sehr zurückhaltend, doch auch er fühlt sich von Melody angezogen. Als es zu einem weiteren Angriff kommt, entscheidet sich Melody's weitere Zukunft...
Die Geschichte habe ich verschlungen und im Anschluss auch direkt den zweiten Band gelesen. Die Protagonisten und auch einige Nebencharaktere sind sehr sympathisch und machen die Geschichte sehr kurzweilig. Insgesamt ist Melody of Eden ein schöner Vampirroman, den ich allen Fans romantischer Fantasy empfehlen kann!
Melody of Eden ist ein Titel aus dem Label Dark Diamonds im Carlsen-Verlag. Blutgefährten ist der Auftakt zu einer Trilogie um Vampire in einer Großstadt. Melody ist eine sehr neugierige Person, die Gerüchte gehört hat, dass es in ihrer Stadt Vampire gibt. Als sie auf dem Heimweg seltsame Geräusche aus der Kanalisation hört, kann sie ihre Neugier nicht zügeln und wird prompt von einem wilden Vampir angegriffen. Der Vampir Eden rettet sie und von dem Zeitpunkt an interessiert sich Melody immer mehr nicht nur für Eden, sondern auch für die Vampire und deren Welt. Eden ist sehr zurückhaltend, doch auch er fühlt sich von Melody angezogen. Als es zu einem weiteren Angriff kommt, entscheidet sich Melody's weitere Zukunft...
Die Geschichte habe ich verschlungen und im Anschluss auch direkt den zweiten Band gelesen. Die Protagonisten und auch einige Nebencharaktere sind sehr sympathisch und machen die Geschichte sehr kurzweilig. Insgesamt ist Melody of Eden ein schöner Vampirroman, den ich allen Fans romantischer Fantasy empfehlen kann!

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Melody erfährt die Wahrheit über die Vampire. Sie verliebt sich in ihren Retter, doch gibt es eine Zukunft für die Liebe? Melody erfährt die Wahrheit über die Vampire. Sie verliebt sich in ihren Retter, doch gibt es eine Zukunft für die Liebe?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Herz aus Schatten
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Biss zum Morgengrauen / Twilight Bd.1
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Witches of Norway: Alle 3 Bände der magischen Hexen-Reihe in einer E-Box!
    eBook
    9,99
  • Der Kuss des Kjer
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
17
4
0
0
0

ein absolutes Lese-Highlight und ein must-read!
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 28.09.2017

"Melody of Eden - Blutgefährten" ist der erste Teil einer außergewöhnlichen und mitreißenden Reihe um Vampire. Als sich die 23-jährige Melody und ihre Freundin eines Nachts auf Erkundungstour durch die Stadt machen, ahnen sie noch nichts Schlimmes. Sie will unbedingt wissen, ob es wirklich Vampire in der Stadt gibt. Gerüchten... "Melody of Eden - Blutgefährten" ist der erste Teil einer außergewöhnlichen und mitreißenden Reihe um Vampire. Als sich die 23-jährige Melody und ihre Freundin eines Nachts auf Erkundungstour durch die Stadt machen, ahnen sie noch nichts Schlimmes. Sie will unbedingt wissen, ob es wirklich Vampire in der Stadt gibt. Gerüchten zufolge soll die Regierung deren Existenz verheimlichen und da Melody wissen will, ob dies der Fall ist und vor allem warum, sieht sie sich die unterirdischen Gänge genauer an. Niemals hätte sie gedacht, dass sie dort auf etwas stoßen würde, doch ehe sie sich versieht, wird sie von einer angsteinflößenden Kreatur in die Tunnel gerissen. In letzter Sekunde wird sie gerettet und für Melody ist klar, dass sie alles über die Kreatur und die Rettung wissen will. Und über ihren gutaussehenden Retter auch. Doch dabei bemerkt sie auch, dass es Dinge gibt, die sie lieber nicht gewusst hätte ... Das Cover ist in Rot- und Grautönen gehalten. Es zeigt eine Frau und einen Mann auf offener Straße, die einander sehr nah sind. Man kann die Zuneigung förmlich spüren. Im Hintergrund sehen wir eine Stadt bei Nacht und einen wolkenverhangenen Himmel. Durch die Rottöne wirkt das Cover zusätzlich bedrohlich. Melody ist eine mutige, bemerkenswerte junge Frau. Ihr Wissensdurst und ihr abenteuerliches Ich bringen sie jedoch oft dazu, zu unbedachten Handlungen zu neigen. Dies bleibt natürlich nicht ohne Folgen, doch Mel wäre nicht sie selbst, wenn sie aufgeben würde. Sie hat ein reines, gutes Herz und ihre positive Art und ihr Wille sind unglaublich toll. Eden ist geheimnisvoll, mysteriös und schwer zu durchschauen. Es fällt ihm nicht leicht, sich zu öffnen, weswegen er ab und an unterkühlt und unnahbar wirkt. Aber genau das macht ihn auch so interessant. Ivy hat von Anfang an mein Herz erobert. Sie ist ein wenig ungestüm, aber genau dadurch mag ich sie umso mehr. Ich würde sie am liebsten die ganze Zeit knuddeln, vor allem wenn ihre nachdenkliche Seite zum Vorschein kommt. Sie ist sehr stark und bewundernswert. Eine wahnsinnig spannende Geschichte, tiefgründige Protagonisten, Vampire, Mystery und ein fesselnder Schreibstil = ein absolutes Lese-Highlight und ein must-read!

Toller Fantasyroman!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2017

Vampire...nichts findet Melody interessanter als die Frage, gibt es sie wirklich und wenn ja, wie sehen sie aus, sind Vampire tatsächlich gegen Knoblauch allergisch? Immer mehr gerät Melody in eine Welt voller Gefahren und mysteriösen Lebewesen. Nichts ahnend dass das näachste Abenteuer zwischen Leben und Tod entscheidet, begiebt sie... Vampire...nichts findet Melody interessanter als die Frage, gibt es sie wirklich und wenn ja, wie sehen sie aus, sind Vampire tatsächlich gegen Knoblauch allergisch? Immer mehr gerät Melody in eine Welt voller Gefahren und mysteriösen Lebewesen. Nichts ahnend dass das näachste Abenteuer zwischen Leben und Tod entscheidet, begiebt sie sich in die Kanäle der Stadt, nur um dann von einem sehr gut aussehenden Mann gerettet zu werden. Wer ist dieser hübsche Kerl und was treibt ihn in die Kanäle der Stadt? All diese Fragen beschäftigen Melody so sehr, dass sie nicht ahnt, wie tief sie in einem Krieg zwischen den Vampiren steckt. Nun gibt es kein zurück mehr! Super zu lesen! Diese Handlung macht wirklich süchtig und man glaubt es kaum aber die Trilogie ist auch schnell ausgelesen. Perfekte Sommerliteratur für alle Fantasy- und Vampirfans!

Wirklich ein toller Vampir-/Fantasyroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 22.04.2017

Durch die Facebookgruppe "Reziliebe" durfte ich das Buch lesen, was meine Meinung aber nicht beeinflusst. Sofort beeindruckt war ich vom Cover und auch von der Inhaltsangabe. Es gefiel mir das es sich um eine Vampirgeschichte handelt, denn wenn diese gut gemacht sind - ist das durchaus ein Thema was mich... Durch die Facebookgruppe "Reziliebe" durfte ich das Buch lesen, was meine Meinung aber nicht beeinflusst. Sofort beeindruckt war ich vom Cover und auch von der Inhaltsangabe. Es gefiel mir das es sich um eine Vampirgeschichte handelt, denn wenn diese gut gemacht sind - ist das durchaus ein Thema was mich sehr anspricht. Melody, eine der Hauptprotagonisten, hat mich von Anfang an mit ihrer Art gefesselt, ich war auf anhieb von ihr sehr angetan. Auch Eden fand ich mit seinem Charakter echt spannend und sympathisch, klar war er erst etwas distanziert - aber ich denkt als Vampir ist das normal, dass man den Kontakt zu Menschen nicht so sucht. Was die Nebencharaktere betrifft, da muss ich sagen - das mir am besten Scott gefallen hat, er hatte irgenwie so was "väterliches" an sich. Außerdem fand ich auch Ivy mit ihrer kindlichen, aber doch sehr offenen Art - zumindest gegenüber Melody, echt klasse. Von den Handlungen, hab ich mich immer gut unterhalten gefühlt, für mich ist es durchaus ein gutes Zeichen, wenn ich gleich von Beginn an immer wissen möchte, wie es weiter geht. Die "Wandlung" im Buch fand ich super, ich möchte an der Stelle aber nicht zu viel verraten - dass solltet ihr lieber selber lesen. Natürlich gibt es auch einen Cliffhanger, an einer ziemlich spannenden Stelle - denn das ist ja der erste Teil einer Buchreihe und ich möchte jetzt schon gern wissen wie es weiter geht.