Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Blutrosen / Romy-Thriller Bd.3

Lesung

Romy-Thriller

(7)
Romy arbeitet an einem Artikel über Frauenhäuser und lernt dabei die neunzehnjährige Fleur kennen. Sie ist in einem Kölner Frauenhaus untergekommen, nachdem es ihr gelungen ist, ihrem Freund zu entkommen, dessen Eifersucht ihr Leben bedroht. Eigentlich sollte sie dort sicher vor ihm sein, doch es gelingt ihm, sie ausfindig zu machen. Fleur landet im Krankenhaus, wo sie im Wachkoma liegt. In ihrem Körper gefangen, ohne sich verständlich machen zu können, ist ihr Alptraum komplett, als sich ihr Ex als Krankenpfleger bei ihr einschleicht - und niemand außer ihr seine wahre Identität kennt. Nur Romy hat den Schlüssel, der zum Täter führen könnte ...
Portrait
Monika Feth, geb. 1951 in Hagen, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.
Jona Mues, geboren 1981 in Hamburg, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Er stand bereits mehrfach auf der Bühne, unter anderem am Züricher Theater. Er war in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen zu sehen, wie zum Beispiel Tatort" und Fleisch ist mein Gemüse".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium Set
Sprecher Julia Meier, Jonas Mues, Jürgen Uter, Katja Danowski, Jana Schulz
Anzahl 6
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 05.05.2017
Serie Romy-Thriller 3
Sprache Deutsch
EAN 9783833737381
Verlag Jumbo Neue Medien
Auflage 1
Spieldauer 480 Minuten
Verkaufsrang 3.091
Hörbuch (Set)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: KOPFHOERER

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 58208143
    Blutrosen, 6 Audio-CDs
    von Monika Feth
    Hörbuch (CD)
    25,99
  • 47788656
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von J. P. Delaney
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 47869657
    Mörderisches Ufer
    von Viveca Sten
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 58163653
    Mia and Me 27. Ein Schwesterchen Für Onchao
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 47869689
    Die Prophezeiung der Hawkweed
    von Irena Brignull
    (16)
    Hörbuch (Set)
    19,99
  • 47869685
    Young Sherlock Holmes 08. Daheim lauert der Tod
    von Andrew Lane
    (3)
    Hörbuch (Set)
    12,31 bisher 13,99
  • 54737038
    Mark Brandis - Raumkadett 12: Der Fall Rublew
    von Mark Brandis
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 47938216
    Der Kaugummigraf
    von Kirsten Reinhardt
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 47674811
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47773931
    Das stille Gift
    von Nicola Förg
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 47937557
    Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (43)
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 62176840
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unterwegs mit Bus und Bahn
    von Andrea Erne
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 47674911
    Hölle auf Erden
    von Steve Mosby
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 47794714
    Das Reich der Sieben Höfe - Teil 1: Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (6)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 46026784
    Linie 1 B1. 4 Audio-CDs zum Kurs- und Übungsbuch
    von Ralf Sonntag
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 47877554
    Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 32117321
    Spiegelschatten / Romy-Thriller Bd.2
    von Monika Feth
    Hörbuch (Set)
    13,99
  • 25908791
    Die Zeit der Wunder
    von Anne-Laure Bondoux
    (20)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45244423
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (69)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 47869469
    Ich komme in die Schule
    von Johann Wolfgang Goethe
    Hörbuch (CD)
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Sehr spannender Jugendbuch-Krimi. Sehr spannender Jugendbuch-Krimi.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Endlich! Der dritte Teil der Romy- Reihe. Ich war, wie immer, mehr als begeistert. Ein sehr mutiges, heikles und wichtiges Thema, über das leider viel zu wenig geschrieben wird. Endlich! Der dritte Teil der Romy- Reihe. Ich war, wie immer, mehr als begeistert. Ein sehr mutiges, heikles und wichtiges Thema, über das leider viel zu wenig geschrieben wird.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14636527
    Der Erdbeerpflücker
    von Monika Feth
    (80)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 37821943
    Dreh dich nicht um
    von Jennifer L. Armentrout
    (16)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 39182873
    Panic - Wer Angst hat, ist raus!
    von Lauren Oliver
    (24)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44865193
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47877893
    Niemand wird sie finden
    von Caleb Roehrig
    (19)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244439
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (47)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
0
1
0
0

Spannend. Emotional. Highlight.
von Diana E aus Moers am 13.05.2017

Monika Feth – Blutrosen Die Journalistin Romy will eine neue Story schreiben, ja vielleicht sogar eine ganze Serie, in der es um die Frauenhäuser in Köln geht. Bei ihren Recherchen trifft sie auf Fleur, die vor ihrem gewalttätigen Freund geflohen ist. Fleur kann den Mut aufbringen, ihre Geschichte aufzuschreiben, doch... Monika Feth – Blutrosen Die Journalistin Romy will eine neue Story schreiben, ja vielleicht sogar eine ganze Serie, in der es um die Frauenhäuser in Köln geht. Bei ihren Recherchen trifft sie auf Fleur, die vor ihrem gewalttätigen Freund geflohen ist. Fleur kann den Mut aufbringen, ihre Geschichte aufzuschreiben, doch dann passiert ein Mord gleich vor der Tür des Frauenhauses. Ist ihr Peiniger zurück? Romy und Ingo erleben ihre neue Liebe. Während der Recherchen öffnet Romy eine Tür, die sie selbst in Gefahr bringt. In einer anderen Stadt sucht Mikael verzweifelt nach Bea, die verschwunden ist. Warum ist sie verschwunden? Sie hatten doch so ein tolles, liebevolles Leben, er hat ihr den Himmel auf Erden bereitet, sie auf Händen getragen. Kann er sie zurückgewinnen? Ich kannte bisher kein Buch/Hörbuch von Monika Feth und „Blutrosen“ ist bereits der dritte Thriller aus der Reihe um die Journalistin Romy. Der Erzählstil ist temporeich, flüssig und von Anfang an spannend. Die Handlung ist überraschend, durch die verschiedenen Sichtweisen abwechslungsreich, spannend und da in der Hörbuchfassung die Figuren von mehreren Erzählern gesprochen wird, hat es das noch mal deutlich spannender, nervenaufreibender und faszinierender gemacht. Katja Danowski, Jürgen Uter, Jona Mues und Julia Meier haben das Hörbuch zu einem großartigen Hörerlebnis gemacht, emotional und temporeich, haben sie dem Thriller Leben eingehaucht, sodass ich mich fühlen konnte, als würde ich daneben stehen. Die Charaktere sind allesamt gut beschrieben, egal ob sympathisch oder unsympathisch, distanziert oder zuvorkommend, ob bösartig oder liebevoll, jede Figur ist detailliert und facettenreich beschrieben, sodass man sich ihnen noch näher fühlt. Gut aufeinander abgestimmt harmoniert die Story bis zum Ende und wirkt dadurch rund und stimmig. Romy, die mir anfänglich ein wenig ängstlich vorkam, konnte mich schnell vom Gegenteil überzeugen: sympathisch, aufgeweckt, neugierig und herzlich hat sie mich schnell für sich einnehmen können. Ich kann mir Ingo gar nicht als den abgezockten, uncharmanten Journalisten vorstellen, der er wohl in den letzten Bänden gewesen ist. Ich persönlich fand ihn jetzt sympathisch, vielleicht sogar einen Ticken zu anhänglich und besorgt, dennoch mochte ich ihn. Fleurs Geschichte hat mich sehr berührt, zwischendurch musste ich mit Wut, Gänsehaut und Traurigkeit kämpfen, da die Autorin ihr Leiden so emotional beschrieben hat. Auch die Handlungsorte sind detailliert und bildhaft beschrieben. Ein toller Thriller, der die Langeweile vertreibt, spannend und temporeich war, und den ich absolut weiter empfehlen kann. Auch wenn es mein erstes Buch von Monika Feth war, wird es nicht mein Letztes bleiben, denn mich konnte der Thriller wirklich überzeugen. Fazit: Spannend. Emotional. Highlight. 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein spannendes und erstklassiges Hörvergnügen!
von CorniHolmes am 12.05.2017

Es handelt sich hier bereits um den dritten Band der Romy-Reihe von Monika Feth. Ich bin schon seit Jahren ein großer Fan ihrer Bücher. Die Jette-Reihe zählt eindeutig zu meinen Lieblingsjugendbuchreihen und auch die Bücher mit Romy finde ich klasse. „Blutrosen“ war daher ein absolutes Muss für mich! Ich kenne... Es handelt sich hier bereits um den dritten Band der Romy-Reihe von Monika Feth. Ich bin schon seit Jahren ein großer Fan ihrer Bücher. Die Jette-Reihe zählt eindeutig zu meinen Lieblingsjugendbuchreihen und auch die Bücher mit Romy finde ich klasse. „Blutrosen“ war daher ein absolutes Muss für mich! Ich kenne alle Jette- und Romy- Bände sowohl als Bücher als auch als Lesungen. An den Hörbüchern gefällt mir so gut, dass, bis auf „Teufelsengel“, immer sehr viele Sprecher an den Lesungen beteiligt sind. Das macht das Hören immer sehr abwechslungsreich. Ich lese meist zuerst das Buch und höre mir danach noch das Hörbuch an. Bei „Blutrosen“ handelt es sich um eine gekürzte Lesefassung. Ich habe vor dem Hören nur kurz zuvor das Buch gelesen. Beim Hören sind mir die Stellen, die weggelassen wurden, kaum aufgefallen. Das Buch wurde also sehr gut überarbeitet und nichts Wichtiges zum Verständnis der Geschichte wurde gestrichen. Mir hat der neue Thriller von Monika Feth mal wieder richtig gut gefallen! Der Autorin gelingt es einfach immer wieder, eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen und gekonnt Spannung aufzubauen. Und auch die Themen, die sie wählt, finde ich immer sehr gut und interessant. Diesmal schreibt die Autorin über die Thematik Gewalt an Frauen. Romy möchte einen Artikel über Frauenhäuser schreiben und lernt bei ihrer Recherche die junge Frau Fleur kennen. Die beiden freunden sich sehr schnell an und Fleur vertraut Romy ihrer Geschichte an. Sie erzählt ihr von ihrer Angst vor dem Mann Mikael. Dieser hat sie furchtbar behandelt und Fleur ist auf der Flucht vor ihm. Sie befürchtet, dass Mikael sie auch hier in Köln aufspüren wird. Bisher hat er sie immer gefunden. Und leider liegt Fleur mit ihrer Vermutung ganz richtig. Denn Mikael ist ihr ganz nah und lauert nur auf einen günstigen Moment, sie wieder in seinen Besitz zu bringen. Wir erfahren die Geschichte aus mehreren Perspektiven. Romy nimmt den größten Erzählpart ein, aber auch Fleur, der Kommissar Bert Melzig und Mikael kommen oft zu Wort. Wobei es immer aus der Beobachterperspektive erzählt wird. Die Wechsel sind typisch Monika Feth. Mir gefallen diese immer richtig gut! Die Geschichte verliert so nie an Tempo und Spannung. Bei „Blutrosen“ haben mir immer die Abschnitte mit Mikael besonders gut gefallen. Man merkt sofort, wie besessen er von Fleur ist. Und obwohl er so verrückt ist, fand ich sein Denken richtig interessant. Der Sprecher von Mikael hat mir am besten gefallen. Es handelt sich hier um Jona Mues. Er hat eine sehr angenehme Stimme und als Erzähler für Mikael eignet er sich perfekt. Aber auch die anderen drei Sprecher lesen super und haben mir richtig gut gefallen. Stellenweise empfand ich das Lesetempo von Jürgen Uter, der den Kommissar Bert Melzig liest, als etwas zu schnell. Aber es hat mich beim Zuhören nicht sehr stark gestört; der Handlung konnte man ja immer noch problemlos folgen. Durch die sehr guten Sprecher, den ständige Wechsel zwischen diesen und der tollen spannenden Handlung hat mir das Hören dieses Hörbuches sehr großen Spaß gemacht! Der beste Monika Feth Thriller ist es vielleicht nicht, da gibt es schon deutlich bessere, aber enttäuscht hat mich „Blutrosen“ auf jeden Fall nicht. Auch wenn manche Dinge vorhersehbar waren und auch das Ende meiner Meinung nach etwas zu abrupt kam, bin ich von dem neuen Thriller von Monika Feth hellauf begeistert! Da ich nun das Buch und das Hörbuch kenne, muss ich sagen, dass mir die Hörvariante hier besser gefallen hat. Ich empfehle daher, hier vielleicht eher das Hörbuch zu wählen, auch wenn dieses leicht gekürzt ist. Man muss übrigens auch nicht die beiden Vorgänger dieser Reihe kennen. Die Romy Bände sind immer abgeschlossene Fälle. Ab und an werden zwar Stellen aus den Bänden davor erwähnt, aber dass so, dass diesen nicht die Spannung genommen wird und man nach „Blutrosen“ auch noch wunderbar Band 1 und 2 lesen oder hören kann, wenn man dies noch nicht getan hat. Verstehen tut man den dritten Band sehr gut ohne die Kenntnisse aus „Teufelsengel“ und „Spiegelschatten“. Empfohlen wird der Thriller ab 14 Jahren und dieser Altersempfehlung schließe ich mich an. Fazit: Erneut ein erstklassiger Thriller von Monika Feth! Sympathische Charaktere, spannende und atmosphärische Handlung und ein wichtiges Thema, über das leider viel zu wenig geschrieben wird. Die Sprecher sind allesamt super und ich hatte sehr viel Spaß beim Hören! Ich kann das Hörbuch zu „Blutrosen“ daher sehr empfehlen und es erhält von mir volle 5 von 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Keine durchgehende Spannung aber ein interessantes Grundthema
von Steffi1611 aus Schwerin am 17.05.2017

„Blutrosen“ war für mich das erste Buch von Monika Feth und der erste, obwohl schon dritte Band, der Romy-Reihe. Die Geschichte dreht sich um ein wichtiges Thema in der Gesellschaft und wird viel zu oft unter den Teppich gekehrt. Häusliche Gewalt und wie man es schafft dieser zu entkommen.... „Blutrosen“ war für mich das erste Buch von Monika Feth und der erste, obwohl schon dritte Band, der Romy-Reihe. Die Geschichte dreht sich um ein wichtiges Thema in der Gesellschaft und wird viel zu oft unter den Teppich gekehrt. Häusliche Gewalt und wie man es schafft dieser zu entkommen. Hauptperson ist Fleur, welche uns an ihrer Geschichte teilhaben lässt. Romy kommt durch ihren Beruf dazu und möchte einen Artikel über das Thema schreiben. Beide Frauen verstehen sich gut und fangen an eine Freundschaft zu entwickeln. Weiterhin spielt Fleur´s Exfreund Mikael eine tragende Rolle sowie der Kommissar Melzig. Durch den Aufbau des Buches wird die Geschichte aus den unterschiedlichen Perspektiven erzählt, absoluter Pluspunkt da man auf diese Weise die Psyche der einzelnen Personen besser versteht und kennenlernt. Leider wird der immer wieder aufkeimende Spannungsbogen fast augenblicklich wieder zerstört, so dass für mich beim Hören fast keine Spannung vorhanden war. Für einen Thriller hätte ich mir etwas anderes gewünscht. Das Thema der Geschichte hat durchaus Potenzial für einen Psychothriller, aber durch die sehr zentrale Rolle von Romy und ihrem Liebesleben rückte es für mich in den Hintergrund. Es handelte sich für mich um das erste Hörbuch mit mehreren Sprechern. Ich fand es toll. Die Sprecher haben einen guten Job gemacht und die Geschichte getragen. Schlussendlich war ich von der Umsetzung der Story eher enttäuscht, aber von den Sprechern begeistert. Für jeden der die beiden anderen Romy-Teile kennt und mag, wird dieser hier sicherlich ein Muss sein. Neulinge sollten wohl mit den Vorgängern beginnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blutrosen / Romy-Thriller Bd.3

Blutrosen / Romy-Thriller Bd.3

von Monika Feth

(7)
Hörbuch (Set)
19,99
+
=
Spiegelschatten / Romy-Thriller Bd.2

Spiegelschatten / Romy-Thriller Bd.2

Hörbuch (CD)
16,99
+
=

für

35,87

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Romy-Thriller

  • Band 1

    40661299
    Teufelsengel / RomyThriller Bd.1
    von Monika Feth
    16,95
  • Band 2

    32117321
    Spiegelschatten / Romy-Thriller Bd.2
    von Monika Feth
    13,99
  • Band 3

    47869684
    Blutrosen / Romy-Thriller Bd.3
    von Monika Feth
    (7)
    19,99
    Sie befinden sich hier