Thalia.de

Bob, der Streuner

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Katze. Erzählt für junge Leser


Speziell für junge Leser erzählt: Die Geschichte von Bob, dem Streuner, und seinem Freund James
Vollkommen verwahrlost hockt der getigerte Kater eines Abends vor James´ Wohnungstür. Aus seinen großen grünen Augen blickt er ihm so traurig entgegen, dass James gar nicht anders kann, als ihn bei sich aufzunehmen. Er nennt den Kater Bob und päppelt ihn wieder auf. Dabei hat James es schon schwer genug - als Straßenmusiker reicht das Geld kaum für sein eigenes Abendessen. Als es dem struppigen Streuner besser geht, lässt James ihn wieder laufen. Doch Bob bleibt. Von nun an weicht er seinem Freund nicht mehr von der Seite. Jeden Tag begleitet er ihn zur Arbeit, stets auf seinem Lieblingsplatz, der rechten Schulter, und bringt James Glück.
James Bowens Kult-Bestseller über die ungewöhnliche Freundschaft zu seinem Kater Bob - die Buchversion für Jugendliche!
Mit Fotos von Bob und James
Rezension
"Es ist so anrührend, weil man spürt, dass hier etwas 'Echtes' und 'Wahres' erzählt wird, eine Geschichte von der spontanen Zuneigung und Fürsorge zwischen Mensch und Tier. Geschildert wird das Ganze aus der Sicht des Katers. Dazu passen wunderbar die Illustrationen von Gerard Kelley, weil sie die Welt von 'unten', aus der Sicht des tierischen Vierbeiners zeigen." Marion Gottlob, Die Rheinpfalz, 16.04.2015 "Eine wahre Geschichte, die Mut macht." Chico, Februar 2016 "Bob, der Streuner ist mit Gefühl, aber ohne rosa Liebesperlen - die Kinderbuchversion des wahren Bestsellermärchens um einen Ex-Junkie, der einen Kater rettet und mit ihm zusammen ein neues Leben beginnt." eselsohr, August 2016
Portrait
James Bowen wurde am 15. März 1979 in Surrey geboren und ist ein britischer Schriftsteller und Musiker.
In der Vergangenheit lebte er in London als Straßenmusiker und trat dort mit seinem Kater "Bob" auf. Nach einem Bericht über die beiden im September 2010, wurde die Literaturagentin Mary Pachnos auf ihn aufmerksam und nahm in unter Vertrag. Im Zuge dessen schrieb Bowen gemeinsam mit Garry Jenkins über seine Freundschaft zu dem Kater das Buch "A Street Cat Named Bob", welches in 26 Sprachen übersetzt wurde und ein Jahr lang die Spitze der Bestsellerliste der Sunday Times belegte. In Deutschland erschien der Titel im Jahr 2012, erreichte aber erst im Juni 2013 als Taschenbuchausgabe den ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 191
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 15.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-414-82392-2
Verlag Boje Verlag
Maße (L/B/H) 221/154/22 mm
Gewicht 382
Auflage 4. Auflage 2014
Verkaufsrang 15.926
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42378803
    Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf
    von Mara Andeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (101)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45305979
    Libellensommer
    von Antje Babendererde
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 27182063
    Der dunkle Magier / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.2
    von Michael Scott
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 40404361
    Aprikosensommer
    von Deniz Selek
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42465429
    Wunderbar beschenkt
    von Nancy Rue
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 2922594
    Theos Reise
    von Catherine Clement
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 32128491
    Die Ankunft / Godspeed Bd.3
    von Beth Revis
    (17)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 15408036
    Krabat
    von Otfried Preußler
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 46324042
    Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane (Percy Jackson )
    von Rick Riordan
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 2961384
    Damals war es Friedrich
    von Hans Peter Richter
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 14307713
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban / Harry Potter Bd.3
    von Joanne K. Rowling
    (114)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 21316428
    Thirteen Reasons Why
    von Jay Asher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 37821754
    Korallenherz
    von Laura Walden
    (3)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 16,99
  • 15543777
    Harry Potter 05 und der Orden des Phönix
    von Joanne K. Rowling
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 18744283
    Harry Potter 6 und der Halbblutprinz
    von Joanne K. Rowling
    (167)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 2784086
    Schattenkinder Bd.1
    von Margaret Peterson Haddix
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Bob der Streuner“

Gabriele Boelen, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

James ist nicht gerade auf Rosen gebettet und verdient seinen Lebensunterhalt als Straßenmusiker. Er hat einen Drogenentzug hinter sich und versucht jetzt wieder im harten Alltag zu bestehen. Da sitzt eines Tages ein großer, roter Kater auf der Fußmatte im Hausflur, ein Streuner, der kein zu Hause hat und zu keinem gehört. James nimmt James ist nicht gerade auf Rosen gebettet und verdient seinen Lebensunterhalt als Straßenmusiker. Er hat einen Drogenentzug hinter sich und versucht jetzt wieder im harten Alltag zu bestehen. Da sitzt eines Tages ein großer, roter Kater auf der Fußmatte im Hausflur, ein Streuner, der kein zu Hause hat und zu keinem gehört. James nimmt ihn auf , pflegt ihn und will Bob, wie er den Kater nennt, wieder freilassen. Doch Bob bleibt. So verändert Bob das Leben von James. Zum erstenmal muss James für jemanden sorgen und hat eine Verantwortung. Es entsteht eine tiefe und sehr ungewöhnliche Freundschaft, von der letztlich beide profitieren.

„Bob, der Streuner“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

James Bowen ist Strassenmusiker, der sich mit seinem verdienten Geld gerade so über Wasser halten kann. Eines Tages findet er einen verwahrlosten abgemagerten Kater im Hausflur, nimmt ihn auf und pflegt ihn gesund. Der Kater erhält den Namen "Bob". Als James den Kater in die Freiheit schicken will, entscheidet sich sein neuer Freund James Bowen ist Strassenmusiker, der sich mit seinem verdienten Geld gerade so über Wasser halten kann. Eines Tages findet er einen verwahrlosten abgemagerten Kater im Hausflur, nimmt ihn auf und pflegt ihn gesund. Der Kater erhält den Namen "Bob". Als James den Kater in die Freiheit schicken will, entscheidet sich sein neuer Freund zu bleiben. Es entwickelt sich zwischen ihm und Bob eine ganz besondere Mensch-Tier-Beziehung. James übernimmt das erste mal Verantwortung über eine andere Seele. Bob´s Gegenwart stärkt ihn auf dem Weg seines Drogenentzugs.James Bowen erzählt von seinen Ängsten und Sorgen auf der Strasse. Durch die Liebe zu seinem Kater Bob und der Liebe der Mitmenschen lösen sich die Probleme von selbst auf.
Es ist die Geschichte einer beispiellosen Freundschaft mit viel Humor und tief berührenden Gefühlen.

„Eine Freundschaft, die berührt“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses kleine Taschenbuch einer ungewöhnlichen Freundschaft ist für mich einer der Überraschungen im Frühjahr/Sommer des Jahres 2013. Ganz heimlich stand es plötzlich ganz weit oben in der Spiegel Bestsellerliste. Und wenn meine Mutter als absolute Katzennärrin dieses Buch nicht ans Herz gelegt hätte, hätte ich es sicherlich noch immer Dieses kleine Taschenbuch einer ungewöhnlichen Freundschaft ist für mich einer der Überraschungen im Frühjahr/Sommer des Jahres 2013. Ganz heimlich stand es plötzlich ganz weit oben in der Spiegel Bestsellerliste. Und wenn meine Mutter als absolute Katzennärrin dieses Buch nicht ans Herz gelegt hätte, hätte ich es sicherlich noch immer nicht gelesen. So habe ich es aber an einem schönen Urlaubstag in einem Rutsch durchgelesen.

„Bob, der Streuner“ ist eine sehr berührende und wahre Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft. James Bowen war ein Straßenmusikant, der es in seinem bisherigen Leben nicht leicht hatte. Er war bereits ganz unten, war drogensüchtig und lebte zeitweise auf der Straße. Im Frühjahr 2007 hatte er das Glück endlich eine Sozialwohnung gefunden zu haben. Eines Abends entdeckte er plötzlich einen roten Kater vor der Haustür. Er dachte, dass dieses Tier sicherlich einem Nachbar gehörte. Als dieses abgemagerte Tier am nächsten Tag immer noch vor seiner Tür saß, nahm er es mit in seine Wohnung. Dort stellte er dann fest, dass der kleine Kater auch noch verwundet war. Also versorgte er ihn erstmals notdürftig. Etwas später ging er mit dem Tier zu Tierarzt und opferte sein letztes Geld für die Medikamente. Eigentlich wollte er ihn nur aufpäppeln und danach wieder freilassen, aber der kleine Kater hatte seinen eigenen Kopf und blieb bei James. Und damit hat sich nicht nur das Leben von Bob von Grund auf geändert, sondern auch von James, der plötzlich wieder ein Ziel in seinem Leben hatte.

James Bowen beschreibt sein Leben mit Bob auf eine sehr anrührende Weise. Es ist allerdings nicht nur ein Buch für Katzenfans, sondern auch ein wunderbares Buch für Menschen, die sich für Geschichten interessieren, bei denen es um Lebensveränderungen geht. Er beschreibt ungeschönt sein Leben auf der Straße, das definitiv keinerlei Romantik beinhaltet. Er beschreibt wie schwierig es ist, sowohl von Drogen als auch Methadon loszukommen. Und er beschreibt eine Katze, die wohl einzigartig ist. Leider gibt es in diesem Buch eine weiteren Bilder als auf der Vorder- und Rückseite, aber wer neugierig auf Bob und James geworden ist, findet eine Vielzahl im Internet. Inzwischen gibt es sogar einige Videoclips und eine Fanseite bei Facebook.

Ein wunderbares Buch eine großartige Freundschaft. Für Fans, die das Buch „Cleo“ von Helen Brown geliebt haben.

„Eine tierische Freundschaft “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

James' Leben läuft stetig bergab, doch plötzlich sitzt ein Kater in seinem Hausflur und beschließt, James ab sofort nicht mehr von der Seite zu weichen. Eine tierische Freundschaft beginnt! Eine zauberhafte Geschichte, die man einfach lieben muss. James' Leben läuft stetig bergab, doch plötzlich sitzt ein Kater in seinem Hausflur und beschließt, James ab sofort nicht mehr von der Seite zu weichen. Eine tierische Freundschaft beginnt! Eine zauberhafte Geschichte, die man einfach lieben muss.

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

So liebenswert und berührend. So liebenswert und berührend.

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Eine herzerwärmende, wahre Geschichte über einen Kater, der einem Drogensüchtigen zurück ins Leben hilft. Unbedingt lesen!!! Eine herzerwärmende, wahre Geschichte über einen Kater, der einem Drogensüchtigen zurück ins Leben hilft. Unbedingt lesen!!!

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Ein Kater namens Bob und ein Straßenmusiker finden in London zusammen, und eine jahrelange Freundschaft entsteht. Sehr warmherzig. Wer dennoch keine Katze möchte hat selbst Schuld. Ein Kater namens Bob und ein Straßenmusiker finden in London zusammen, und eine jahrelange Freundschaft entsteht. Sehr warmherzig. Wer dennoch keine Katze möchte hat selbst Schuld.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine herzzereißende Geschichte über die Begegnung eines ungewöhnlichen KAters. Eine herzzereißende Geschichte über die Begegnung eines ungewöhnlichen KAters.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine bezaubernde Geschichte über eine besondere Freundschaft, die James Bowen und Bob verbindet und beide durch schöne, aber auch schwierige Zeiten hilft. Herzergreifend! Eine bezaubernde Geschichte über eine besondere Freundschaft, die James Bowen und Bob verbindet und beide durch schöne, aber auch schwierige Zeiten hilft. Herzergreifend!

Natalie Knobbe, Thalia-Buchhandlung Weimar

Es ist ein wundervolles Buch für alle die wissen was ein Tier im Leben so alles verändern kann und was es manchmal für Chaos mitbringt. Es ist ein wundervolles Buch für alle die wissen was ein Tier im Leben so alles verändern kann und was es manchmal für Chaos mitbringt.

Kim Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Herzerwärmend und ermutigend wie die beiden ihr Leben bestreiten und zu sich gefunden haben. Schicksal olé! Herzerwärmend und ermutigend wie die beiden ihr Leben bestreiten und zu sich gefunden haben. Schicksal olé!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Bewegend und auf einer realen Begebenheit basierend! Wie ein kleiner Streuner das Leben eines Straßenmusikers zum positiven verändert, ist einfach unglaublich! Bewegend und auf einer realen Begebenheit basierend! Wie ein kleiner Streuner das Leben eines Straßenmusikers zum positiven verändert, ist einfach unglaublich!

Sandra Bischoff, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Es war wirklich interessant die Biografie eines Straßenmusikers und seines Wegbegleiters zu lesen. Eine schöne Geschichte die mein Herz berührt hat. Es war wirklich interessant die Biografie eines Straßenmusikers und seines Wegbegleiters zu lesen. Eine schöne Geschichte die mein Herz berührt hat.

Silvia Jung, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

Bob, der Streuner. Ein Buch für Katzen Fans oder die es werden wollen. Man muss sich ein einfach in Bob verlieben. Bob, der Streuner. Ein Buch für Katzen Fans oder die es werden wollen. Man muss sich ein einfach in Bob verlieben.

„Straßenmusik und Katzenjammer....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine besondere Geschichte darüber, was Tier und Mensch sich geben können. Beide James und Kater Bob sind mehr oder weniger verwahrlost und werden tiefe Freunde. Für beide ist dies eine große Lebensveränderung und für London bedeutet es eine große Straßenattraktion ! Sehr berührend und Kater Bob ist einfach ein bildschöner Kater zum Eine besondere Geschichte darüber, was Tier und Mensch sich geben können. Beide James und Kater Bob sind mehr oder weniger verwahrlost und werden tiefe Freunde. Für beide ist dies eine große Lebensveränderung und für London bedeutet es eine große Straßenattraktion ! Sehr berührend und Kater Bob ist einfach ein bildschöner Kater zum Verlieben !

Rogondis Klar, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Die Geschichte erzählt, wie man aus den Tiefen des Lebens durch Verantwortung auch wieder auf beiden Beinen im Leben stehen kann. Die Geschichte erzählt, wie man aus den Tiefen des Lebens durch Verantwortung auch wieder auf beiden Beinen im Leben stehen kann.

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Wieder einmal zeigt sich, was für unglaublich tolle Tiere sind. Wer es noch nicht gelesen hat, unbedingt nachholen. Wieder einmal zeigt sich, was für unglaublich tolle Tiere sind. Wer es noch nicht gelesen hat, unbedingt nachholen.

„Anrührend“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine wunderschöne Geschichte, die zu Herzen geht. Vor allem, aber nicht nur, natürlich für Katzenfans: Bob der Streuner sucht sich seinen Menschen James aus, wird von ihm gerettet und verhilft der verkrachten Ex-Drogen-Existenz zu einem weitaus erfüllteren Leben. Wirklich schön.

Eine wunderschöne Geschichte, die zu Herzen geht. Vor allem, aber nicht nur, natürlich für Katzenfans: Bob der Streuner sucht sich seinen Menschen James aus, wird von ihm gerettet und verhilft der verkrachten Ex-Drogen-Existenz zu einem weitaus erfüllteren Leben. Wirklich schön.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine bewegende Freundschaft zwischen zwei gestrandeten Existenzen. Eine tierisch, die andere menschlich. Ein Muss für alle Katzenliebhaber. Eine bewegende Freundschaft zwischen zwei gestrandeten Existenzen. Eine tierisch, die andere menschlich. Ein Muss für alle Katzenliebhaber.

„Einfach nur schön...“

N. Winkelmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

...herzerwärmend.
Der obdachlose Straßenmusiker James trifft auf den herumstreunenden und verhungernden Kater Bob. Daraus entsteht eine wunderbare Freundschaft fürs Leben. Beide werden durch den anderen aus ihrer misslichen Lage gerettet und erhalten eine 2. Chance.

Unbedingt LESEN!!

...herzerwärmend.
Der obdachlose Straßenmusiker James trifft auf den herumstreunenden und verhungernden Kater Bob. Daraus entsteht eine wunderbare Freundschaft fürs Leben. Beide werden durch den anderen aus ihrer misslichen Lage gerettet und erhalten eine 2. Chance.

Unbedingt LESEN!!

„Bob, der Streuner“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

"Bob, der Streuner" ist eine absolut lesenswerte und unterhaltsame Geschichte zweier Existenzen am Existenzminimum. Es ist kein rührseliges Gewäsch-es ist eine frei- von- der- Leber-weg erzählte Lebens-und Erlebnisgeschichte eines Mannes, der ehrlich versucht, sein bisheriges relativ verpfuschtes Leben in den Griff zu bekommen. "Bob "Bob, der Streuner" ist eine absolut lesenswerte und unterhaltsame Geschichte zweier Existenzen am Existenzminimum. Es ist kein rührseliges Gewäsch-es ist eine frei- von- der- Leber-weg erzählte Lebens-und Erlebnisgeschichte eines Mannes, der ehrlich versucht, sein bisheriges relativ verpfuschtes Leben in den Griff zu bekommen. "Bob der Streuner" ist für ihn das Glück auf vier Pfoten.

„Bezaubernder Bericht über eine besondere Freundschaft “

Lenke Balaton, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Eigentlich bin ich ja nicht so der Sachbuchleser, aber dieses Buch MUSSTE ich lesen! Und meine Erwartungen wurden erfüllt: mit einer tiefen Herzenswärme erzählt James Bowen die besondere Gesichte von ihm und dem Straßenkater Bob, die sich anhört, wie aus einem Film. Ohne große Schnörkel werden Anekdoten aus dem Leben der beiden beschrieben, Eigentlich bin ich ja nicht so der Sachbuchleser, aber dieses Buch MUSSTE ich lesen! Und meine Erwartungen wurden erfüllt: mit einer tiefen Herzenswärme erzählt James Bowen die besondere Gesichte von ihm und dem Straßenkater Bob, die sich anhört, wie aus einem Film. Ohne große Schnörkel werden Anekdoten aus dem Leben der beiden beschrieben, ohne dass es zu rührselig oder zu langweilig wird.
Katzenfans müssen sowieso zugreifen, aber auch alle anderen Leser, die sich für Geschichten über die Freundschaft zwischen Mensch und Tier unterscheiden, sollten sich diesen Titel definitiv merken.

Katrin Stephan, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Die Geschichte von Bob dem Streuner, einer der berühmtesten Katzen der WElt, wird in diesem Buch wunderbar für Kinder aufbereitet! Die Geschichte von Bob dem Streuner, einer der berühmtesten Katzen der WElt, wird in diesem Buch wunderbar für Kinder aufbereitet!

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Die Geschichte von Bob dem Streuner liebevoll umgesetzt in einer Version für Kinder. Eine sehr schöne Geschichte eines ungleichen Paars. Die Geschichte von Bob dem Streuner liebevoll umgesetzt in einer Version für Kinder. Eine sehr schöne Geschichte eines ungleichen Paars.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Welcher Kater fährt tatsächlich gern mit der Bahn und macht genau das, was seinem Herrchen zu einem besseren Leben verhilft? Die Antwort so einfach wie süß :Bob Welcher Kater fährt tatsächlich gern mit der Bahn und macht genau das, was seinem Herrchen zu einem besseren Leben verhilft? Die Antwort so einfach wie süß :Bob

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Katzen sind auch nur Menschen. Ich finde sowieso, dass es wunderbare Geschöpfe sind. Diese Geschichte bestätigt das. Katzen sind auch nur Menschen. Ich finde sowieso, dass es wunderbare Geschöpfe sind. Diese Geschichte bestätigt das.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Anrührend,witzig und charmant. Anrührend,witzig und charmant.

Melissa Maldonado-Eichelberger, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Obdachlosigkeit,Armut,Drogen.James Bowen kennt es nicht anders..bis er Bob findet. Mit Bob lernt er wie es is sich um jemand anderen kümmern zu müssen & was bedingungslose Liebe is Obdachlosigkeit,Armut,Drogen.James Bowen kennt es nicht anders..bis er Bob findet. Mit Bob lernt er wie es is sich um jemand anderen kümmern zu müssen & was bedingungslose Liebe is

Hendrikje Adriani, Thalia-Buchhandlung Berlin, Eastgate

Wer bisher noch kein Katzenliebhaber war, wird es spätestens nach dieser Lektüre Wer bisher noch kein Katzenliebhaber war, wird es spätestens nach dieser Lektüre

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23941292
    Mein Freund Dewey, der berühmteste Kater der Welt
    von Bret Witter
    (7)
    eBook
    9,99
  • 32909393
    Dewey und seine Freunde
    von Bret Witter
    (3)
    eBook
    7,99
  • 16331593
    Marley & ich
    von John Grogan
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15528206
    Schmitz' Katze
    von Ralf Schmitz
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 26243152
    Filou
    von Sophie Winter
    eBook
    7,99
  • 26235521
    Dewey und ich -
    von Bret Witter
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39179272
    Und dann kam Billy
    von Louise Booth
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 34461160
    Mausetot / Ein Fall für Mrs. Murphy Bd.19
    von Sneaky Pie Brown
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42435638
    Herrchenjahre
    von Michael Frey Dodillet
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37333047
    Bob und wie er die Welt sieht
    von James Bowen
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39229903
    Sirius
    von Jonathan Crown
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 37473670
    Schiffskatzen
    von Detlef Bluhm
    Buch (Taschenbuch)
    8,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bob, der Streuner

Bob, der Streuner

von James Bowen

Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner

Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner

von James Bowen

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen