Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Book of Lies

(3)
Who lies? Who tells the truth? Death hangs on the answer...
'Highly recommended, especially for those who like their fantasy subtle but chillingly effective, and populated by characters they can believe in' ( Starburst Magazine )
Tell a lie and the darkness will find you.
Quinn and Piper are twins, but they've never met. A tragic event brings
them together, and draws them into a family curse that stretches across centuries.
One twin can command the darkness; the other could hold the key to breaking the curse.
But when lies become truth and truth looks like lies, who can you believe?
Don't miss this startling new book from Teri Terry, queen of the YA psychological thriller!
They are trapped, frozen. Waiting. Straining against the wood that holds them. The unwary catch a glimpse now and then - feel their desperate hunger, see a glint of red eyes - and scurry out of the shadows of the wood, back to the light.
She's coming; it will be soon.
They will run free on the moors again. The Hunt will return.
And the ground will run with blood.
Rezension
I read Book of Lies in more or less one sitting The Bookbag
Portrait

Teri Terry has lived in France, Canada, Australia and England at more addresses than she can count, acquiring four degrees, a selection of passports, and a silly name along the way. Past careers have included scientist, lawyer, optometrist, and, in England, various jobs in schools, libraries, and an audiobook charity. The footpaths and canal ways of the Buckinghamshire Chilterns where she now lives inspired much of the setting of her YA trilogy of futuristic thrillers - Slated, Fractured, and Shattered.

Teri Terry is also the author the award-winning Mind Games and Book of Lies. Her books have been translated into twelve languages and won prizes at home and abroad.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 24.03.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4083-3428-7
Reihe Orchard Books
Verlag Hachette Fle
Maße (L/B/H) 198/128/35 mm
Gewicht 360
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27628269
    Northern Lights
    von Phillip George Bernard Pullman
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 31709352
    Delirium
    von Lauren Oliver
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 43831292
    Finding Audrey
    von Sophie Kinsella
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 43531647
    Adulthood is a Myth
    von Sarah Andersen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,49 bisher 13,99
  • 36734699
    Shattered
    von Teri Terry
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32915185
    Fractured
    von Teri Terry
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 43823499
    Read Me Like a Book
    von Liz Kessler
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 43428381
    Beyond the Red
    von Ava Jae
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • 44880104
    Passenger 01
    von Alexandra Bracken
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 40059594
    All the Bright Places
    von Jennifer Niven
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 43830770
    Off the Page
    von Samantha Van Leer
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 43938643
    What I Thougt Was True
    von Huntley Fitzpatrick
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 43821016
    Selection 5. The Crown
    von Kiera Cass
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43647728
    Cruel Crown
    von Victoria Aveyard
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 38931346
    The Alphabet House
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 52009599
    The Book of Lies
    von Teri Terry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • 38930428
    We Were Liars
    von E. Lockhart
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99 bisher 10,49
  • 43830784
    A Banquet of Consequences
    von Elizabeth George
    Buch (Taschenbuch)
    5,99 bisher 7,99
  • 43752659
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 45598197
    Always and Forever, Lara Jean
    von Jenny Han
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Creepy and scary but oddly fascinating
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.04.2017

When I was a child I loved stories containing twins meeting after being separated since birth, especially the part where they switched places and paraded as the other wrecking a lot of havoc along the way. Lighthearted stories that make you laugh about their wickedness. There is nothing lighthearted... When I was a child I loved stories containing twins meeting after being separated since birth, especially the part where they switched places and paraded as the other wrecking a lot of havoc along the way. Lighthearted stories that make you laugh about their wickedness. There is nothing lighthearted about this book, that's for sure. Piper and Quinn's first meeting sets something in motion that is a far cry away from innocent mischief. The story gets more and more sinister, scary, creepy and even bloody the further you read. The dark atmosphere created makes you shiver, the whole thing very fitting for Halloween. I was a bit confused most of the time because it's all so mysterious. You hardly get any answers and have to wait almost until the very end in order to grasp what the hell is happening with all the creepy dreams, the role of dogs in the story, the lies, deceptions, the secrets withheld in the Blackwood family, the truth behind their mother's death. There is a lot in the past to dig up. In the end, it all makes sense and you can see how great the idea is as a whole. It just takes some time to get there and untangle things. I liked how big a role lies play in this book, how dangerous they turn out to be. It makes you question not only the character's motives, makes you doubt their good intentions, but your very own behaviour as well. To lie or not to lie? Sometimes a lie seems kinder than the truth. Well, a bad taste remains, the fear of the lie being discovered one day, the corresponding consequences. Will they be worse than having told the truth in the first place? In this book, more honesty might have prevented things turning into disaster, as would have coming forth with crucial information instead of withholding it. The sisters would have been more prepared. But they are teens, rebellious; the outcome might have been the same or even worse. We will never know, but I like the speculating that goes on even after being finished with the story. Another aspect I liked was the whole good sister and bad sister thing that turned out to be not quite so black and white like it seems at first, although I knew pretty quickly which sister I liked more. I only wish I could have emotionally connected with the characters more. They seemed to keep their distance from me, not letting me get in too deeply. All in all, the book is full of surprises, although of the dark kind. If you are looking for something to cheer you up, well, it might not work so well for you. There is a lot of secrets and lies to wade through. You get the creeps quite often in form of sinister and sometimes bloody dreams. It's different and creepy but fascinating as well. Just see for yourself.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mystisch und geheimnisvoll
von Doreen Frick am 23.07.2016

Nach "Mind Games" war ich wahnsinnig gespannt auf das neue Buch von Teri Terry. Ich mag den Schreibstil der Autorin und wusste bei dem Klapptext nicht so richtig was mich erwartet. Die Geschichte lässt sich in den Bereich Mysterie und Jugendthriller einordnen, dabei beginnt die Story ganz harmlos. Der Leser... Nach "Mind Games" war ich wahnsinnig gespannt auf das neue Buch von Teri Terry. Ich mag den Schreibstil der Autorin und wusste bei dem Klapptext nicht so richtig was mich erwartet. Die Geschichte lässt sich in den Bereich Mysterie und Jugendthriller einordnen, dabei beginnt die Story ganz harmlos. Der Leser wechselt zischen den Perspektiven von Quinn und Piper und erlebt so das erste Aufeinandertreffen der beiden Schwestern. Der Perspektivwechsel ist auch zugleich die Kapiteleinteilung. Diese können aus mehreren Seiten bestehen oder aus wenigen Sätzen. Die Geschichte umweht schon von Anfang an etwas mystisches. Man merkt, dass beide Schwestern ein Geheimnis mit sich herum tragen und ahnt eigentlich schon sehr früh worum es sich dabei handeln könnte. Dennoch gibt es die große Auflösung mit einigen Überraschungen erst am Schluss. Quinn und Piper ähneln sich zwar wie ein Ei dem anderen, aber charakterlich könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Diese Darstellung ist der Autorin auch wahnsinnig gut gelungen. Ich wusste auch ohne nachzusehen immer wer gerade erzählt und fand beide Charakter auf ihre eigene Art passend und faszinierend. Aufgrund des sehr flüssigen Schreibstils fliegt man nahezu durch das Buch und kann es nur schwer zur Seite legen. Geschickt verwebt die Autorin mystische Elemente mit der Realität und schafft so einen konstanten Spannungsbogen. Leider hatte das Buch ein paar kleine Durststrecken die mich haben stocken lassen und mir unnötig für die Geschichte schienen. Mein Fazit Trotz kleiner Schwachstellen ist "Book of Lies" ein fesselnder und packender Jugenthriller, der mit einem sehr gut gelungenen Verwirrspiel versteht zu begeistern. Das Buch sorgt mit einem locker leichten Schreibstil und einer spannenden Story für ein kurzweiliges Lesevergnügen. Ich bin ein Fan der Autorin und werde es auch definitiv bleiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch mit sehr vielen positiven Wendungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Müden am 04.05.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Eckdaten: Titel: Book of Lies Autor: Teri Terry Seiten: 400 Seiten Verlag: Coppenrath Verlag Label: Hardcover oder E-Book ISBN: 978-3-649-62330-4 [Ebook] 978-3-649-66752-0 [Hardcover] Klapptext: 17 Jahre lang war Quinn allein: Ihre mutter besuchte sie kaum und ihre Großmutter behandelte sie wie eine gefährliche Gefangene.... Eckdaten: Titel: Book of Lies Autor: Teri Terry Seiten: 400 Seiten Verlag: Coppenrath Verlag Label: Hardcover oder E-Book ISBN: 978-3-649-62330-4 [Ebook] 978-3-649-66752-0 [Hardcover] Klapptext: 17 Jahre lang war Quinn allein: Ihre mutter besuchte sie kaum und ihre Großmutter behandelte sie wie eine gefährliche Gefangene. Doch als ihre Mutter völlig überrascht stirbt, trifft Quinn bei der Beerdigung ein Mädchen, dass ihr bis aufs Haar gleicht- Piper, ihr eineigiger Zwilling! Doch warum wurden die Schwestern getrennt? Wieso vergöttern alle Piper, während Quinn für jeden Fehltritt schwer bestraft wurde? Sind sie wie ihre Leben- eine gut und eine schlecht? Quinn will nur noch vergessen, doch Piper gräbt immer tiefer in den Geheimnissen ihrer Familie- und tritt damit ein Inferno los. Meine Meinung: Im Buchladen fand ich den Buchtitel sehr ansprechend, er hat in mir die Fragen aufgeworfen: Was kann das für ein Inferno im Fantasy Genre sein. Das war mein Reiz, welcher mich dazu bewegt hat, dieses Buch zu kaufen. Das Cover ist klassisch gehalten. Es ist auf jeden Fall nicht too much und auch nicht zu bunt, es passt zu der Geschichte und man kann sich anhand des Covers ausmalen, dass die Geschichte etwas mit Zwillingen zu tun hat. Schade daran fand ich, dass mir die Vorstellungskraft gefehlt hat: dadurch, dass auf dem Cover die Haupt Protagonisten abgebildet waren, konnte ich mir kein eigenes Bild dazu machen. Die drei Hauptprotagonisten fand ich sehr gut dargestellt und auch die Zwillinge konnte ich unterscheiden. Wobei mir Zak am sympatischsten war. Zu Anfang zeigte er ab und zu ein wenig Humor, der mir sehr gefallen hat. Im Laufe der Geschichte jedoch leider nicht mehr. Piper war mir leider ziemlich unsymphatisch, da sie auf mich einen hinterhältigen Eindruck gemacht hat, sie war häufig total launisch und dann plötzlich wieder total besessen von den Erbe. Das hat mich auf Dauer ein wenig auf geregt. Quinn dagegen war mir symphatischer. Sie wollte praktisch nur eine Familie, ein Leben in Gesellschaft, Abstand von ihrer eigentlichen Heimat. Bei den Rollentausch, war sie zu Beginn auch noch sehr unsicher und wusste nie, wie sie bei entsprechenden Sachen reagieren sollte. Dennoch verstand ich nicht, wie sie den Tod von Gran so einfach wegsteckte oder wie sie ihr weiteres Leben in eine einzige Lüge stecken kann. Das fand ich für mich persönlich ein wenig verwirrend und auch unter- bzw. übertreiben. Ich fand das Buch sehr spannend aufgebaut und es hat mich auch wirklich gefesselt. Ich wollte das Geheimnis rausfinden und als ich es wusste, wollte ich die Lösung. Und trotzdem kamen immer mehr Bomben zum Platzen- ein Geheimnis nach dem anderen. Teri Terrys Schreibstil ist sehr flüssig und leicht zu lesen, was mir umso mehr Spaß gemacht hat dieses Buch zu verschlingen. Eine Sache fand ich jedoch schade. Der Welpe, Ness, von Zak und Piper, spielt auch eine Rolle in dem Buch. Schade daran fand ich, dass es Stellen gab, in denen erwähnt wurde: ?? Ness lief vorweg?? ( ein Beispiel!) Da wo dann nach und nach die Geheimnisse rauskamen, gab es Szenen in denen bei mir die Frage aufgekommen ist: ?Und wo ist Ness jetzt?? Gerade bei diesen Dramen zum Ende hin, hat mir die Einbindung von Ness ein wenig gefehlt. Dafür fand ich den Spannungsbogen dieser Geschichte richtig super, denn es ist eigentlich mehr ein Aufstieg und nimmt bis zum Ende des Buches keine Ruhe. Mein Fazit: ?Book of Lies? ist ein sehr gelungener Fantasy Roman, bei dem es sich lohnt eine eigene Meinung zu bilden und ich kann ihn an dieser Stelle nur weiterempfehlen. Trotz meinen Kritikpunkten hat er mir sehr gut gefallen, da es sich vom ?Klischee abhebt? und es hat bei mir ???? Herzchen verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Book of Lies

Book of Lies

von Teri Terry

(3)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
+
=
Mind Games

Mind Games

von Teri Terry

(1)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen