Thalia.de

Bourdieu und die Frankfurter Schule

Kritische Gesellschaftstheorie im Zeitalter des Neoliberalismus

Das Werk von Pierre Bourdieu zählt ebenso wie das der Frankfurter Schule zu den wichtigsten gesellschaftskritischen Ansätzen. Die gegenseitige Rezeption allerdings ist von Missverständnissen und Abgrenzungskämpfen durchzogen. Die Beiträge in diesem Band versuchen dem zu begegnen, indem sie beide Positionen stärker miteinander vermitteln als dies bisher geschehen ist. Daraus ergeben sich zugleich neue Perspektiven für eine kritische Gesellschaftstheorie der Gegenwart.
Zentrale gemeinsame Bezugspunkte sind die Subjekt- bzw. Habitustheorie, die Analyse von Macht- und Herrschaftsstrukturen sowie die jeweilige Stellung zu politischem Eingreifhandeln und sozialen Bewegungen.
Rezension
"Eine durchwegs komplexe, fundierte und anregende Sammlung von Analysen zu den beiden großen Theoriesträngen der rezenten kritischen Soziologie in Deutschland und Frankreich." Ingolf Erler, Schulheft 156 (2014) Besprochen in: Portal für Politikwissenschaft, 31.07.2014, Hendrik Claas Meyer Rundbrief Begegnungszentrum für aktive Gewaltlosigkeit, 38/3 (2014) Information Philosophie, 3 (2014)
Portrait
Ullrich Bauer (Dr. PH) lehrt Sozialisations- und Ungleichheitsforschung an der Universität Duisburg-Essen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Sozialisations-, Ungleichheits- und empirischen Bildungsforschung sowie in Sozialpsychologie, Gesellschaftstheorie, Zeitdiagnose und Kritischer Theorie.
Uwe H. Bittlingmayer (Dr. phil.) lehrt Soziologie mit Schwerpunkt Bildungsforschung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Seine aktuellen Forschungsschwerpunke sind die empirische Bildungs-, Ungleichheits- und Gesundheitssoziologie sowie Gesellschaftstheorie und Zeitdiagnose.
Carsten Keller (Dr. phil.) ist Forscher am Centre Marc Bloch in Berlin. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Stadtsoziologie, Migrations-, Ungleichheitsforschung und europäische Gesellschaften
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Franz Schultheis, Carsten Keller, Uwe H. Bittlingmayer, Ullrich Bauer
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum Mai 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-1717-7
Reihe Sozialtheorie
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 226/146/32 mm
Gewicht 569
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45278316
    Das Bedingungslose Grundeinkommen
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 2973043
    Der Prozeß des Organisierens
    von Karl E. Weick
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 14645352
    Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,95
  • 40335105
    Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander
    von Irmtraud Kauschat
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 3014313
    GLU. Glossar zu Niklas Luhmanns Theorie sozialer Systeme
    von Elena Esposito
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 15543566
    Spieltheorie
    von Andreas Diekmann
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 35278393
    Theorien abweichenden Verhaltens I - "Klassische Ansätze"
    von Siegfried Lamnek
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 34010876
    Soziologische Theorien
    von David Strecker
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 6583848
    Studien über Autorität und Familie
    von Herbert Marcuse
    Buch (Taschenbuch)
    49,00
  • 14838213
    Die Seele im technischen Zeitalter
    von Arnold Gehlen
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 5725438
    Identität
    von Claudia Rademacher
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 6109381
    Beschleunigung
    von Hartmut Rosa
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 25996915
    Die Erfindung der Kreativität
    von Andreas Reckwitz
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 44178226
    Soziologische Paradigmen
    von Rudolf Richter
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 2917439
    Stigma
    von Erving Goffman
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 2904485
    Die Religion der Gesellschaft
    von Niklas Luhmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,80
  • 21108765
    Soziologie des Vergessens
    Buch (Taschenbuch)
    39,00
  • 28781572
    Soziologische Praxistheorien
    von Robert Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    11,50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bourdieu und die Frankfurter Schule

Bourdieu und die Frankfurter Schule

Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Schwangerschafts-Yoga

Schwangerschafts-Yoga

von Barbara Kündig

Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen