Breakout

Roman

(1)
Cassies Stiefvater Rick ist Psychiater. Drei seiner jugendlichen Patienten nahmen sich unter mysteriösen Umständen das Leben. Kein Zufall, glaubt Cassie, und durchsucht heimlich die Patientenakten. Alle drei Verstorbenen erhielten die Verhaltensdroge Socom - ohne Erlaubnis von Eltern oder Behörden. Doch ehe Cassie Ricks illegale Experimente an eine Journalistin verraten kann, lässt er die Stieftochter in das Erziehungscamp “Peaceful Cove” einweisen. Dort beginnt die Hölle: eiserner Drill, Beruhigungsmittel und ständige Überwachung. Aber Cassies Willen kann niemand brechen. Schnell gewinnt sie eine Verbündete und zusammen planen die Mädchen den Ausbruch ...
Portrait
April Henry schickte ihre erste Kurzgeschichte im Alter von elf Jahren an Roald Dahl, dem der Text so gut gefiel, dass er ihr bei der Veröffentlichung half. Inzwischen hat sie zahlreiche Krimis und Thriller verfasst. Sie studierte an der Oregon University und verbrachte ein Austauschjahr in Stuttgart, bevor sie begann im Gesundheitswesen zu arbeiten. April Henry lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Portland, Oregon.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 07.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74123-3
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 18,9/12,5/1,3 cm
Gewicht 195 g
Originaltitel Shock Point
Auflage 7
Illustrator Cornelia Niere
Übersetzer Franziska Gehm
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (64)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Zebraland
    von Marlene Röder
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Die Liga der 17
    von Richard Paul Evans
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Einbahnstraße
    von Klaus Kordon
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Under Water
    von Matt De la Peña
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • CHECK Aufstehen Überleben Schlafengehen
    von Johannes Wiedlich
    Buch (Taschenbuch)
    9,98
  • No Exit
    von Daniel Grey Marshall
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Boy 7
    von Mirjam Mous
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Der Tote im Dorfteich
    von Franziska Gehm
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Dein Blick so kalt / X-Thriller Bd.5
    von Inge Löhnig
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Fette Fische
    von Carl Hiaasen
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Wintermädchen
    von Laurie Halse Anderson
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Whisper
    von Isabel Abedi
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Schatz auf Pagensand
    von Uwe Timm
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Enders Spiel
    von Orson Scott Card
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Just Listen
    von Sarah Dessen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 12 Things To Do Before You Crash And Burn
    von James Proimos
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Der verlorene Blick
    von Jana Frey
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • Mickey Bolitar ermittelt - Das dunkle Haus
    von Harlan Coben
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Breakout

Breakout

von April Henry
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=
Der Libellenflüsterer / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.7

Der Libellenflüsterer / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.7

von Monika Feth
(7)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
+
=

für

18,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

gut, aber es gibt bessere!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2009

ich fand das buch gut und spannend. doch gestern habe ich ein buch zuende gelesen, das das gleiche thema behandelt und diesem buch erschreckend ähnlich ist: boot camp von morton rhue. ich fand es viel besser als breakout. es ist viel eindrücklicher und hat mehr hintergrund und macht nachdenklicher.... ich fand das buch gut und spannend. doch gestern habe ich ein buch zuende gelesen, das das gleiche thema behandelt und diesem buch erschreckend ähnlich ist: boot camp von morton rhue. ich fand es viel besser als breakout. es ist viel eindrücklicher und hat mehr hintergrund und macht nachdenklicher. der zustand in einem solchen camp ist viel krasser beschrieben. es hat auch kein happy end wie breakout, was ich bei diesem thema einfach angepasster finde als ein glückliches ende. außerdem finde ich es sehr ironisch wenn in der danksagung nach so einem buch steht:" ich bin die glücklichste autorin der welt, denn wendiy schmalz ist meine agentin. sie ist hartnäckig, klug und hat humor..." im gegensatz dazu gibt es bei morton rhue ein nachwort von ihm, in dem er schreibt, dass es solche boot camps in amerika wirklich gibt und dass kinder die von ihren eltern dahin geschickt werden wirklich nichts machen können. das verleiht diesem buch noch mehr realitästnähe. und ich glaube das wollte der autor auch erreichen. rhues worte haben sich bei mir eingebrannt. ich werde dieses buch nicht vergessen. allen, die sich entschieden haben dieses buch zu kaufen, empfehle ich doch ein anderes zu nehmen. nämlich boot camp von morton ruhe.