Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Broken

Profilerin Keye Street 2

(2)
Es dauerte einige Sekunden, bis sie verstand, was sie da sah. Die schwarze Silhouette eines Mannes, der in ihrem Wohnzimmer stand und durch das Fenster zu ihr nach draußen blickte. Er war dunkel gekleidet und trug eine Skimaske. Er stand ganz still, dann blickte er sie plötzlich an. Er hob einen Arm, bildete mit Daumen und Zeigefinger eine Pistole, die er auf sie richtete, und machte eine Schießbewegung.
Ein drückend heißer Sommer in Atlanta. Die Hitze ist so unerträglich, dass Dampf vom Asphalt der Peachtree Street hochsteigt. Privatdetektivin und Ex-FBI-Profilerin Keye Street hat sich fest vorgenommen, das Wochenende des 4. Juli zu genießen und ein paar ruhige Tage mit ihrem Freund zu verbringen: nur Aaron und sie und der ohrenbetäubende Lärm von Feuerwerken in der schwülen Nachtluft … Doch das Schicksal hat anderes für sie vorgesehen.
Lieutenant Aaron Rauser wird vom Atlanta Police Department an einen verstörend grausamen Tatort gerufen: Ein dreizehnjähriger Junge wurde stranguliert. Gleichzeitig ist Keyes Hilfe gefragt: Ihre Cousine Miki behauptet, von einem Stalker verfolgt zu werden. Miki ist seit langem psychisch labil, darum bezweifelt Keye, dass wirklich nachts ein Mann in das Haus ihrer Cousine eingedrungen ist. Keye ist selbst trockene Alkoholikerin und hat wenig Lust, ins Fahrwasser ihrer instabilen Cousine zu geraten – aber da Miki nun mal zur Familie gehört, beschließt sie, ihr zu helfen.
Ein weiterer Mord erschüttert Atlanta: Ein älterer Mann wurde erhängt, und obwohl beide Opfer nichts gemeinsam haben, tragen die Taten die Handschrift eines Serienkillers. Denn er hinterlässt eine ganz besondere Visitenkarte am Tatort …
Rezension
Grauenvoll, hochintelligent und unterhaltsam!
Portrait
Amanda Kyle Williams lebt in Atlanta im Süden der USA. Für die Keye-Street-Serie hat sie Kurse bei Brent Turvey, einem bekannten Kriminologen und Profiler, genommen, als Privatdetektivin fremde Menschen übewacht und als Gerichtsbotin gearbeitet. CUT, ihr erster Roman mit Keye Street, erschien 2011 bei Wunderlich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644212510
Verlag Rowohlt E-Book
Übersetzer Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Cut
    von Amanda Kyle Williams
    (22)
    eBook
    9,99
  • Blutige Fesseln / Will Trent - Georgia Bd. 8
    von Karin Slaughter
    (36)
    eBook
    8,99
  • Die Zweierbeziehung
    von Jürg Willi
    eBook
    9,99
  • Der Wolfsthron
    von Cinda Williams Chima
    eBook
    9,99
  • Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (62)
    eBook
    9,99
  • Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly MacMillan
    (111)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Die Frau mit dem roten Schal
    von Michel Bussi
    (14)
    eBook
    7,99
  • Kochen mit Giersch 1
    von Uwe Kolter
    eBook
    3,99
  • Conni-Erzählbände 14: Conni und der Dinoknochen
    von Julia Boehme
    eBook
    5,99
  • Die Purpurkrone
    von Cinda Williams Chima
    eBook
    9,99
  • Schöner lügen
    von Jana Voosen
    eBook
    6,99
  • Der Wind inmitten wilder Schwäne
    von Bettina Reiter
    (2)
    eBook
    4,99
  • Schwarzlicht
    von Horst Eckert
    (11)
    eBook
    9,99
  • Stranger in the Room
    von Amanda Kyle Williams
    eBook
    7,99
  • Die Tote von Deptford
    von Ann Granger
    eBook
    15,99
  • Die Insel der Orchideen
    von Tessa White
    eBook
    9,99
  • Everlight
    von Avery Williams
    (4)
    eBook
    6,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (48)
    eBook
    19,99
  • Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (92)
    eBook
    18,99
  • Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Broken

Broken

von Amanda Kyle Williams
eBook
9,99
+
=
Sprich nicht mit Fremden

Sprich nicht mit Fremden

von Amanda Kyle Williams
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Profilerin Keye Street

  • Band 1

    30034604
    Cut
    von Amanda Kyle Williams
    (22)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    36332539
    Broken
    von Amanda Kyle Williams
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    40976123
    Sprich nicht mit Fremden
    von Amanda Kyle Williams
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Broken“

Annett Ziegler, Thalia-Buchhandlung Münster (Poertgen-Herder)

Nach "Cut",dem 1.Fall,nun "Broken".
Keye Street,ehemals Profilerin beim FBI,jetzt Privatdetektivin in Atlanta :
tough,intelligent,witzig u.trockene Alkoholikerin.
Thrill vom Feinsten !
Nach "Cut",dem 1.Fall,nun "Broken".
Keye Street,ehemals Profilerin beim FBI,jetzt Privatdetektivin in Atlanta :
tough,intelligent,witzig u.trockene Alkoholikerin.
Thrill vom Feinsten !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine fesselnde Mischung aus knallhartem Thriller & viel Herz
von Silke Schröder aus Hannover am 29.07.2013
Bewertet: Paperback

Schon in ihrem ersten Thriller "Cut" legte Amanda Kyle Williams einen überzeugenden Plot vor. Und auch im zweiten Krimi mit ihrer ebenso toughen wie sympathischen Heldin Keye Street sind es gleich mehrere Fälle, denen Keye mit viel Einsatz und jede Menge Köpfchen auf die Spur kommt. Aber auch hier... Schon in ihrem ersten Thriller "Cut" legte Amanda Kyle Williams einen überzeugenden Plot vor. Und auch im zweiten Krimi mit ihrer ebenso toughen wie sympathischen Heldin Keye Street sind es gleich mehrere Fälle, denen Keye mit viel Einsatz und jede Menge Köpfchen auf die Spur kommt. Aber auch hier fordert die Arbeit wieder alles von ihr, gerade weil sie persönlich immer mehr involviert wird - und weil Williams kein Blatt vor den Mund nimmt, wenn es um den noch immer virulenten, unterschwelligen oder auch offen gelebten Rassismus In den Südstaaten der USA geht. Denn ihre toughe Heldin hat chinesische Wurzeln und muss sich gegen so manchen rassistischen Spruch erwehren. So ist “Broken” eine fesselnde Mischung aus knallhartem Thriller, viel Herz und jeder Menge Infos über das Leben in Atlanta. Weiter so.