Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Buch des Flüsterns

Roman

(2)

Varujan Vosganian breitet einen fein gewebten Teppich an Geschichten und Figuren vor uns aus. In Focsani, einer Provinzstadt in Rumänien, scheinen sich die Wege des aus seiner Heimat vertriebenen armenischen Volkes zu kreuzen: Da ist Sahag, der von seiner Mutter für einen Sack Mehl verkauft wurde, und Siruni, die von den Russen nach Sibirien deportiert wurde. Und da ist Großvater Garabet, der weise die Fäden dieser so wunder- wie grausamen Saga zusammenhält. Eine fremde und ferne Welt, voll von phantastischen Geschichten und von tragischer Geschichte - das Schicksal des Volkes von Armenien als epochaler Roman.

Portrait
Varujan Vosganian wurde 1958 in Craiova geboren und verbrachte seine Kindheit in Foçsani. Von 2006 bis 2008 war er rumänischer Finanz- und Wirtschaftsminister, 2012 bis 2013 Minister für Handel und Industrie. Er ist Präsident der Vereinigung der Armenier in Rumänien. Bei Zsolnay erschienen die Romane Buch des Flüsterns (2013) und Das Spiel der hundert Blätter (2016). Im Frühjahr 2018 folgt der Erzählband Als die Welt ganz war.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 26.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-05646-6
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 218/151/40 mm
Gewicht 722
Originaltitel Cartea soaptelor
Auflage 4
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38744647
    Die Armenierin
    von Thomas Hartwig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,50
  • 64485658
    Diese gottverdammten Träume
    von Richard Russo
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 30583876
    Die Frauen des Hauses Wu
    von Pearl S. Buck
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45165055
    Das Spiel der hundert Blätter
    von Varujan Vosganian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 42457980
    Ein Leben mehr
    von Jocelyne Saucier
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 43999667
    Die Brücke über die Drina
    von Ivo Andric
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,90
  • 42457895
    Die vierzig Tage des Musa Dagh
    von Franz Werfel
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 44153151
    Der Mann, der das Glück bringt
    von Catalin Dorian Florescu
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44252905
    Fallensteller
    von Sasa Stanisic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45051741
    Die vierzig Tage des Musa Dagh
    von Franz Werfel
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 35327672
    Der Schandkasten
    von Ismail Kadare
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44378561
    Vaters Land
    von Goran Vojnovic
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 37822533
    Landgericht
    von Ursula Krechel
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 35327638
    Traumsammler
    von Khaled Hosseini
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41026681
    In Stücke gerissen
    von Miklós Bánffy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 3011817
    Die vierzig Tage des Musa Dagh
    von Franz Werfel
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 3014135
    Eine Hand voller Sterne
    von Rafik Schami
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 37169850
    Liebes Leben
    von Alice Munro
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 45313071
    Die Spieluhr
    von Ulrich Tukur
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37549550
    Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm
    von Selja Ahava
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Jahrhundertbuch!“

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Ein Finanzminister, der Romane schreibt. Geht das gut? Und wie! Jedenfalls beim rumänischen Politiker Varujan Vosganian. Er ist Präsident der Vereinigung der Armenier. Er schreibt, hochpoetisch und erzählerisch gewandt, die Geschichte dieses Volkes: Gebeutelt, vertrieben, ermordet, verfolgt, geächtet, totgeschwiegen. Man sollte Finanzminister Ein Finanzminister, der Romane schreibt. Geht das gut? Und wie! Jedenfalls beim rumänischen Politiker Varujan Vosganian. Er ist Präsident der Vereinigung der Armenier. Er schreibt, hochpoetisch und erzählerisch gewandt, die Geschichte dieses Volkes: Gebeutelt, vertrieben, ermordet, verfolgt, geächtet, totgeschwiegen. Man sollte Finanzminister nicht unterschätzen, in jeder Hinsicht.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Fabulös
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2013

Sie kennen Focsani nicht? Es ist eine Kleinstadt in Rumänien. Nun, deren hat das Land viele, aber nur dort trifft man so viele Mitglieder des armenischen Volkes. irgendwie durch Magie zusammengeführt. So wie Sahag, welcher von seiner Mutter seinerzeit für einen Sack Mehl verkauft wurde, oder Sruni welche von... Sie kennen Focsani nicht? Es ist eine Kleinstadt in Rumänien. Nun, deren hat das Land viele, aber nur dort trifft man so viele Mitglieder des armenischen Volkes. irgendwie durch Magie zusammengeführt. So wie Sahag, welcher von seiner Mutter seinerzeit für einen Sack Mehl verkauft wurde, oder Sruni welche von ihrer Deportation nach Sibirien durch die Russen, es geschafft hat sich nach Focsani durch zu schlagen. Und im Hintergrund schwebt die tragische Geschichte eines ganzen Volkes.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Buch des Flüsterns - Varujan Vosganian

Buch des Flüsterns

von Varujan Vosganian

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
+
=
Bagdad Marlboro - Najem Wali

Bagdad Marlboro

von Najem Wali

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
+
=

für

47,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen